CHDK mit Linux compilieren

Welche Kameras werden unterstützt, Einrichtung der SD-Karte mit CHDK.

Beitragvon TaiJiGong » 27.04.2010, 10:01

'trunk-international': (Enthält leerzeichen, soll das sein ? )
'ixus90_sd790,100d', 'g11 ,100f', 'g11 ,100j', 'g11 ,100l']

'trunk-de':
'ixus90_sd790,100d', 'g11,100f', 'g11,100j', 'g11,100l']

V8: Zeile 66 und 122

choices.append(ls[0]+","+ss[0])
durch
choices.append( ls[0].strip() + "," + ss[0].strip() )
dann ist es OK.
Canon IXUS 100 (SD780) Firmware: 1.00C, sonst nur rein mechanische Kameras wie Pentax-MX
TaiJiGong
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 320
Registriert: 08.04.2010, 21:10
Wohnort: München
Kamera(s): IXUS100is, 100c
IXUS IIs (etwas defekt ohne CHDK)

Beitragvon silas » 27.04.2010, 10:18

Changelog v8-10:
Alle einstellungen und mitteilungen liegen jetzt in einem conf Ordner.
Sprachen können eingestellt werden, (will jemand übersetzten?).

Heruntergeladen wird im ersten Beitrag!
a550,IXUS 80IS (1.01a)
aktuelle version
Flickr
Benutzeravatar
silas
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 150
Registriert: 23.04.2008, 14:11
Wohnort: Schweden

Knoppix 6.2

Beitragvon TaiJiGong » 27.04.2010, 11:11

Test mit Knoppix 6.2:

Python Version 2.5

ImportError: No module names _tkinter, please install the python-tk package

Liste der packages bekommt man mit:
>dpkg -l | grep python

>apt-get install python-tk

Paket python-tk ist nicht verfügbar, wird aber von einem anderen Paket referenziert.
Das kann heißen, dass das Paket fehlt, das es veraltet ist oder nur aus einer anderen Quelle verfügbar ist.
Doch die folgenden Pakete ersetzen es:
python2.5


>>> import platform
>>> print platform.machine()
i686

"unlzma" und "tar" gibt es.

Ich habe ein installiertes System (chdk-linux-compiler-v10) auf einen USB-Stick gepackt

export PATH=$PATH:/mnt/test/newenv/arm-elf/bin
cd /mnt/test/trunk-international
make batch-zip

läuft (ohne GUI). Das/Die ZIP-File liegt unter trunk-international/bin. (Nicht unter compiled_files, da ohne GUI)
Zuletzt geändert von TaiJiGong am 27.04.2010, 16:02, insgesamt 7-mal geändert.
Canon IXUS 100 (SD780) Firmware: 1.00C, sonst nur rein mechanische Kameras wie Pentax-MX
TaiJiGong
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 320
Registriert: 08.04.2010, 21:10
Wohnort: München
Kamera(s): IXUS100is, 100c
IXUS IIs (etwas defekt ohne CHDK)

Beitragvon TaiJiGong » 27.04.2010, 13:59

Wenn sich kein Mutterspracher für Chinesisch findet, werde ich das machen.

Noch was:

Ich würde für jedes System ein eigenes "newenv" anlegen. z.Bsp.:

newenv/i686
newenv/x86_64

Dann kann man die Daten auf einem USB-Stick oder sonstigen Gerät haben und an verscheidenen
Rechnern nutzen.

Optional sollte man das GUI bei der installation abschalten können.
Dann kann man sich die Software auch holen wenn 'tkinter" nicht vorhanden ist.

siehe: Xandos / Knoppix (dann kann ich da auch weiter testen)
Canon IXUS 100 (SD780) Firmware: 1.00C, sonst nur rein mechanische Kameras wie Pentax-MX
TaiJiGong
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 320
Registriert: 08.04.2010, 21:10
Wohnort: München
Kamera(s): IXUS100is, 100c
IXUS IIs (etwas defekt ohne CHDK)

Knoppix 6.2

Beitragvon TaiJiGong » 30.04.2010, 14:28

Habe mir das Problem mit Tkinter weiter angeschaut:

siehe link:
Code: Alles auswählen
http://wiki.python.org/moin/TkInter


Unter "Einstellungen" --> "Synaptic-Paketverwaltung"
--> "Neu laden" (Pakete aktuallisieren)

dann das Paket "python-tk" hinzufügen. Dann geht:

>>> import Tkinter
>>> Tkinter._test()

Und das GUI geht nun. (Da ich eine live-CD habe muss man das halt immer erst mal wieder neu laden)

jetzt geht es bis:

Code: Alles auswählen
>> Entering to lib/font
font_8x16.c >> font_8x16.o
as: unrecognized option '-mthumb-interwork'
make[2]: *** [font_8x16.c] Error 1
Canon IXUS 100 (SD780) Firmware: 1.00C, sonst nur rein mechanische Kameras wie Pentax-MX
TaiJiGong
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 320
Registriert: 08.04.2010, 21:10
Wohnort: München
Kamera(s): IXUS100is, 100c
IXUS IIs (etwas defekt ohne CHDK)

WEB-GUI

Beitragvon TaiJiGong » 05.05.2010, 11:55

Hallo,

basierend auf der Arbeit von Silas habe ich einen ersten Entwurf für ein Web-Gui gemacht.
(Hat jedoch noch keine Komunikation mit einem Server) Aber man kann schon mal sehen wie es evtl. aussehen könnte.

- chdk_web_gui.tar.gz entpacken:
Code: Alles auswählen
~> tar xzf chdk_web_gui.tar

Dann in einem Browser das file "chdk_web_gui/index.html" aufrufen. JavaScript muss aktiviert sein.
Sollte gehen mit:
Code: Alles auswählen
Internet Explorer 6+
Firefox 2+
Opera 9+
Safari 3+
Chrome 2+


Für Anregungen bin ich dankbar.

Viele Grüße, TaiJiGong
Dateianhänge
chdk_web_gui.tar.gz
(254.91 KiB) 138-mal heruntergeladen
Canon IXUS 100 (SD780) Firmware: 1.00C, sonst nur rein mechanische Kameras wie Pentax-MX
TaiJiGong
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 320
Registriert: 08.04.2010, 21:10
Wohnort: München
Kamera(s): IXUS100is, 100c
IXUS IIs (etwas defekt ohne CHDK)

Beitragvon msl » 05.05.2010, 20:20

Hallo,

der Entwurf sieht erstmal gut aus und hat sicherlich Potential. Ich bin gespannt, wie das in der Praxis funktioniert.

Da die Liste der Kameras immer länger wird, sollte die Kameraauswahl noch einmal überdacht werden. Ich denke, hier hat unser Autobuild-Download Vorbild-Charakter. Dagegen wirkt derinternationale Download-Bereich sehr unübersichtlich.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4538
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon fe50 » 06.05.2010, 07:46

msl hat geschrieben:Dagegen wirkt derinternationale Download-Bereich sehr unübersichtlich.
:shock: Man muss aber doch nicht immer alles feinsäuberlich & feinst zerteilt in Schubladen verstauen, ich hab' da lieber eine schöne große Gesamtliste, den GesamtÜberDurchRundumKomplettBlick eben... Bild
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon silas » 06.05.2010, 16:19

Sieht sehr gut aus, hätte ich nicht besser machen können!
Wie man das mit der Kommunikation zum Server machen kann wies ich auch nicht, eventuell könnte man einen richtigen server wie zum Beispiel abyss mitliefern oder herunterladen.

Es ist hier schon lange keine neue version aufgetaucht, heißt aber nicht das es sich nichts tut!
Wir haben eine neue Testversion wo man zum Beispiel Patchs einfügen kann.
http://dl.dropbox.com/u/4997718/testing.zip
a550,IXUS 80IS (1.01a)
aktuelle version
Flickr
Benutzeravatar
silas
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 150
Registriert: 23.04.2008, 14:11
Wohnort: Schweden

Beitragvon msl » 07.05.2010, 22:05

Hallo,

habe gerade mal die neueste Version getestet. Funktioniert alles wunderbar.

System wird erkannt. Alles, was notwendig ist, wird automatisch heruntergeladen. Compilieren der ausgewählten Kamera klappt.

Einfügen von Patches ist eine gute Idee. Ich konnte es im Augenblick aber nicht testen, da ich keinen sinnvollen Patch zu Hand hatte. :D

Ich würde mir noch eine Möglichkeit wünschen, die optional zur Verfügung stehenden Module, wie sie in buildconf.inc vorgeben sind , auszuwählen. In der CHDK-Shell ist das schon realisiert.

Tolle Arbeit. =D>

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4538
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon silas » 07.05.2010, 22:20

Danke für die Rosen!
Ich würde mir noch eine Möglichkeit wünschen, die optional zur Verfügung stehenden Module, wie sie in buildconf.inc vorgeben sind , auszuwählen.

Das ist schon auf der liste, kommt sicher bald.

Übrigens habe ich noch eine neue Version, mit einem sehr einfachem web gui.
http://dl.dropbox.com/u/4997718/testing.zip

Ist noch nicht besonders stabil, sollte aber funktionieren.
Später möchte ich auch noch das gui von Tajigong benutzen.

Silas

Ps. server kommt von aprelium, hoffe das man das benutzen darf :roll: , der ist jedenfalls gut für unsere Zwecke!

Edit:gui ist dann unter http://localhost:8000/index.py verfügbar.
a550,IXUS 80IS (1.01a)
aktuelle version
Flickr
Benutzeravatar
silas
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 150
Registriert: 23.04.2008, 14:11
Wohnort: Schweden

Beitragvon silas » 08.05.2010, 14:10

Der nächste große update!
Das ganze web Interface ist updatiert geworden, einfacher und schöner.

Was noch kommt?
Ich glaube erstmal buildconf.inc (Information oben), und dann eventuell eine Version für Windows, sollte eigentlich einfach sein.

Wünsche und Ideen sind wilkommen.

Der download ist noch wie früher:
http://dl.dropbox.com/u/4997718/testing.zip
Der Webserver selber wird im Programm runtergeladen (ja ich weis, jedes mal wo man es startet).

Mod:Sind zwei Beiträge nach einander, finde ich aber besser so ;)
Dateianhänge
demo.jpg
a550,IXUS 80IS (1.01a)
aktuelle version
Flickr
Benutzeravatar
silas
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 150
Registriert: 23.04.2008, 14:11
Wohnort: Schweden

Beitragvon TaiJiGong » 08.05.2010, 21:56

Hallo Silas,

schön was da vorangeht. Prinzipell können wir jeden Server verwenden. Schön währe es wenn wir einen Server haben der JSON-RPC unterstützt. Dann haben wir die Möglichkeit nicht nur Anfrage/Antwort zu realisieren, sondern auch asyncron vom Server aus Daten zum Client (WebBrowser) zu senden.

http://en.wikipedia.org/wiki/JSON-RPC
http://json-rpc.org/wiki/implementations

Weiter so dann wird aus daraus was wirklich etwas schönes. Und nicht nur für Linux, sondern auch Windows, Mac, ...

Da die Daten auf der Severseite jetzt schon über eine Schnittstelle (das conf directory) realisiert werden, kann es auch mehrere Web-Server/Clients geben die auf dieser Schnittstelle aufbauen.

Viele Grüße, TaiJiGong
Canon IXUS 100 (SD780) Firmware: 1.00C, sonst nur rein mechanische Kameras wie Pentax-MX
TaiJiGong
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 320
Registriert: 08.04.2010, 21:10
Wohnort: München
Kamera(s): IXUS100is, 100c
IXUS IIs (etwas defekt ohne CHDK)

Beitragvon TaiJiGong » 12.05.2010, 22:14

Habe eine erste Version vom WEB-GUI mit Apache-Tomcat-Server:

- Voraussetzung ist Tomcat Version 5.5 (mit Version 6.x geht es nicht)
- JAVA JDK muss installiert sein.
- qooxdoo.zip im Tomcat webapps Directory entpacken.
- Tomcat starten

Aufrufen des GUI:

http://127.0.0.1:8080/qooxdoo/chdk/


Wähle TAB "Exit" und dann "Beenden"

Dann wird ein Test von synchronous and asynchronous calls gemacht.

Es solltesten folgende Meldungen kommen.:

Result of sync call: Client said: CHDK sync Test
Result of async call: Client said: CHDK Async Test



Unter openSuse (64-Bit)

- Synchrone / Asynchrone Kommunikation geht.

Unter Windows 7 (64-Bit)

- Tomcat 5.5 neu installiert.

- Synchrone / Asynchrone Kommunikation geht.
Dateianhänge
qooxdoo.zip
(693.64 KiB) 140-mal heruntergeladen
Canon IXUS 100 (SD780) Firmware: 1.00C, sonst nur rein mechanische Kameras wie Pentax-MX
TaiJiGong
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 320
Registriert: 08.04.2010, 21:10
Wohnort: München
Kamera(s): IXUS100is, 100c
IXUS IIs (etwas defekt ohne CHDK)

Beitragvon silas » 13.05.2010, 10:07

Noch ein Kommentar für Ubuntu Benutzer, man muss erst
Code: Alles auswählen
export JAVA_HOME=/usr/

laufen lassen bevor es funktioniert.
Danach funktioniert wohl alles wo funktionieren soll.

Silas

Ps:soll der install Tab leer sein?
a550,IXUS 80IS (1.01a)
aktuelle version
Flickr
Benutzeravatar
silas
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 150
Registriert: 23.04.2008, 14:11
Wohnort: Schweden

VorherigeNächste

Zurück zu Installation (Integration)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste