[geklärt] Neues CHDK installieren aber bisherige CHDKSettings bewahren

Welche Kameras werden unterstützt, Einrichtung der SD-Karte mit CHDK.

Neues CHDK installieren aber bisherige CHDKSettings bewahren

Beitragvon Werner_O » 22.03.2011, 22:16

Hallo zusammen,

Ich teste hier regelmäßig die neuesten CHDK-Versionen (an einer SX20 IS) und habe bisher dabei bisher immer mühselig meine eigenen CHDK-Präferenz-Einstellungen komplett neu gemacht. Auf einer 8-GB SDHC-Card mit 2 Partitionen ist das zudem doppelte Arbeit und man übersieht dabei schnell einzelne Settings.

Meine Frage nun:
Kann man ein neueres CHDK installieren und dabei die eigenen Präferenz-Einstellungen der CHDK-Vorgängerversion behalten?
Wenn ja: wie muß man dazu vorgehen?

Liebe Grüße
Werner
Benutzeravatar
Werner_O
CHDK-Spezialist
CHDK-Spezialist
 
Beiträge: 962
Registriert: 22.10.2010, 13:12
Wohnort: Köln
Kamera(s): SX20 1.02d
SX240 1.01a
S3 1.00a

Re: Neues CHDK installieren aber bisherige CHDKSettings bewa

Beitragvon fe50 » 23.03.2011, 07:08

Werner_O hat geschrieben:Kann man ein neueres CHDK installieren und dabei die eigenen Präferenz-Einstellungen der CHDK-Vorgängerversion behalten?
Wenn ja: wie muß man dazu vorgehen?
Du kannst die CHDK-Konfigurationsdatei (liegt auf der SD-Karte im Ordner \CHDK und heisst CCHDK.CFG) übernehmen bzw. sichern.
Das funktioniert recht zuverlässig, solange im CHDK-Code keine Änderungen am Aufbau / der Verarbeitung der Konfigurationsdatei erfolgt ist (was relativ selten vorkommt).
Bei kleinen Updatesprüngen ist die Wahrscheinlichkeit, dass die "alte" Konfigurationsdatei verwendet werden kann, recht hoch.
Bei Problemen kann CHDK durch löschen/umbenennen der Konfigurationsdatei jederzeit wieder mit den Default-Werten arbeiten.

Bei einem Update musst Du nur die CHDK Binärdateien ersetzen, das sind die Files DISKBOOT.BIN und PS.FI2 (bei neueren Kameras) oder PS.FIR bei älteren Modellen.
Die Konfigurationsdatei kannst Du einfach kopieren...
Wenn Du mehrere Partitionen verwendest, müssen die Dateien auf BEIDEN Partitionen ersetzt werden.

Alternativ findest Du hier eine Anleitung, wie Du mit einem Script die Einstellungen bei laufendem CHDK sichern kannst, das geht aber nur mit CDDK-DE.
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Re: Neues CHDK installieren aber bisherige CHDKSettings bewa

Beitragvon Werner_O » 23.03.2011, 21:33

Hallo fe50,

Danke für Deine Infos zur CCHDK.CFG - das hat mit weitergeholfen :-)))

Liebe Grüße
Werner
Benutzeravatar
Werner_O
CHDK-Spezialist
CHDK-Spezialist
 
Beiträge: 962
Registriert: 22.10.2010, 13:12
Wohnort: Köln
Kamera(s): SX20 1.02d
SX240 1.01a
S3 1.00a

Re: Neues CHDK installieren aber bisherige CHDKSettings bewa

Beitragvon Werner_O » 05.04.2011, 21:24

Eine Frage habe ich noch:

kann eine bereits erzeugte "badpixel.bin" weiterverwendet werden oder kann man dabei (wie etwa bei der "CCHDK.CFG") ebenfalls in Gefahr laufen, daß diese unter neueren CHDK-Versionen Probleme machen kann?

Es wäre natürlich schön, wenn man sich zumindest diesen Schritt (nötig für RAW- und DNG-Dateien) beim Einspielen neuerer CHDK-Versionen ersparen könnte.

Liebe Grüße
Werner
Benutzeravatar
Werner_O
CHDK-Spezialist
CHDK-Spezialist
 
Beiträge: 962
Registriert: 22.10.2010, 13:12
Wohnort: Köln
Kamera(s): SX20 1.02d
SX240 1.01a
S3 1.00a

Re: Neues CHDK installieren aber bisherige CHDKSettings bewa

Beitragvon fe50 » 06.04.2011, 05:39

Werner_O hat geschrieben:kann eine bereits erzeugte "badpixel.bin" weiterverwendet werden
Klares Ja.
Die Datei "badpixel.bin" enthält die Daten der kameraeigenen Fehlpixel, also die Pixel welche bereits ab Werk von Canon in der Kamerafirmware als schlecht/defekt abgespeichert wurden - die ändern sich nie, nur der Canon-Service kann die interne Liste verändern oder ergänzen.

--> Die "badpixel.bin" kann also einfach weiterverwendet werden, natürlich immer nur auf der Kamera auf der sie erstellt wurde.
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Re: Neues CHDK installieren aber bisherige CHDKSettings bewa

Beitragvon Werner_O » 06.04.2011, 19:26

Danke für die Info.

LG
Werner
Benutzeravatar
Werner_O
CHDK-Spezialist
CHDK-Spezialist
 
Beiträge: 962
Registriert: 22.10.2010, 13:12
Wohnort: Köln
Kamera(s): SX20 1.02d
SX240 1.01a
S3 1.00a


Zurück zu Installation (Integration)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast