CHDK auf Canon 400D oder 40D

Welche Kameras werden unterstützt, Einrichtung der SD-Karte mit CHDK.

CHDK auf Canon 400D oder 40D

Beitragvon Gast » 14.10.2007, 12:19

Eine Verständnisfrage...

läßt sich (wg. Dig!c II/III) auch eine 400D oder 40D mit CHDK modifizieren?

Was mich bei den beiden Kameras stört (und weshalb ich noch nicht zugegriffen habe) ist die EV-Bracketing Begrenzung auf +-2 EV bei drei Bildern...

Ich hätte gerne 7 Bilder von -3 bis +3 ... das wäre ja über ein CHDK-Script grundsätzlich möglich!
Gast
 

Beitragvon CHDKLover » 14.10.2007, 14:03

Hi,
ja grundsätzlich wäre das Problem mit Hilfe eines Skriptes zu lösen. Aber es gibt zurzeit noch keine Möglichkeit das CHDK für eine 400D oder 40D zu Kompilieren, da die Einsprungspunkte nicht bekannt sind.
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 18:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Beitragvon msl » 10.04.2008, 11:58

Hallo und willkommen :D

Wie Du schon festgestellt haben wirst, gibt es bei DSLR-Kameras nur wenig Fortschritte. Warum das so ist, kann ich nur vermuten.

Einige Funktionen sind schon enthalten, z.B. Histogramm, Bracketing. Andere Funktionen lassen sich nicht integrieren, weil die Display-Live-Vorschau ja nicht möglich ist.

Einziges sinniges Feature wäre die Scripting-Funktion. Und nur dafür diesen Aufwand zu betreiben, ist den Entwicklern wahrscheinlich zu wenig.

Das sind aber alles nur Spekulationen. Vielleicht findest du ja bald eine Möglichkeit.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4464
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu Installation (Integration)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron