[kein Feedback] Powershot D20 und die Unwissende

Welche Kameras werden unterstützt, Einrichtung der SD-Karte mit CHDK.

[kein Feedback] Powershot D20 und die Unwissende

Beitragvon Lily » 25.10.2014, 18:02

Hallo Ihr Lieben,

nach Frustration und halber Verzweiflung habe ich mich nun bei Euch angemeldet, weil ich anscheinend einfach nicht einmal mit der Anleitung für Dummies CHDK auf meiner Powershot D20 zum Laufen bekomme :(
Ich habe eine 4GB SD.
Vielleicht erbarmt sich jemand mir zu helfen? Wäre ich unglaublich dankbar für, da ich dringend RAWs fotografieren muss.

Liebe Grüße
Lily
Lily
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 25.10.2014, 17:57
Kamera(s): Powershot D20

Re: Powershot D20 und die Unwissende

Beitragvon Werner_O » 26.10.2014, 18:07

Hallo Lily,

zunächst einmal herzlich willkommen hier im Forum!

Laut dem Handbuch kommt Deine D20 auch mit großen Speicherkarten vom Typ SDXC >= 64 GB klar.
Deine 4 GB Karte sollte also kein Problem darstellen.

Zudem bietet Deine Kamera die Möglichkeit, CHDK entweder manuell zu starten (das geht am einfachsten) oder aber automatisch, wofür dann aber eine speziell präparierte Speicherkarte notwendig ist, und dann wird es komplizierter.

Der einfachste Weg für Dich, CHDK verwenden zu können, sieht dabei so aus:
1) Lade Dir von Download Vorschauversion die CHDK-Version für Deine D20 herunter und entpacke (!) die Dateien dieses ZIP-Archives auf Deine Speicherkarte.
2) Starte dann die Kamera über die Playtaste (!) im Wiedergabemodus.
Gehe dann in das Canonmenü und suche nach der Funktion "Firmware-Update".
3) Führe diese Funktion aus, und dann wird automatisch CHDK geladen und ist dann verwendbar.

Soviel zunächst von mir zu "erste CHDK-Schritte"
liebe Grüße
Werner_O
Benutzeravatar
Werner_O
CHDK-Spezialist
CHDK-Spezialist
 
Beiträge: 962
Registriert: 22.10.2010, 13:12
Wohnort: Köln
Kamera(s): SX20 1.02d
SX240 1.01a
S3 1.00a


Zurück zu Installation (Integration)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste