[geklärt] CHDK Anleitung?

Welche Kameras werden unterstützt, Einrichtung der SD-Karte mit CHDK.

CHDK Anleitung?

Beitragvon Marcel.B » 07.07.2008, 14:49

Moin zusammen.

Hab dank Eurem Forum CHDK auf meiner Canon ps a720is drauf. Irgendwie fehlt mir aber der überblick, bzw ne anleitung wie man damit umgeht. Gibt es irgendwo eine brauchbare anleitung? Also über einstellmöglichkeiten, wozu die verschiedenen funktionen da sind und was sie zu bedeuten haben usw (wie man zb die verschlußzeiten, blenden, iso usw einstellen kann)?

Grüße
Marcel
Marcel.B
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.07.2008, 14:04

Beitragvon msl » 07.07.2008, 15:30

Hallo und willkommen,

die Dokumentation der Funktionsweise von CHDK ist wohl das größte Problem. :shock:

Es gibt immer wieder Ansätze, aber nie so richtig vollständig bzw, aktuell. Die meisten Anleitungen sind dann auch nur in englisch verfügbar. Du wirst nur über Probieren und Informationssammeln zum Ziel kommen.

Hier aber ein paar Links, die etwas weiterhelfen könnten.

CHDK-Guide - PDF-Datei unvollständig
CHDK for Dummies - für Anfänger
Gebrauchsanleitung - unvollständige deutsche anleitung
Allbest-Benutzung - Erklärung zur Benutzung von Allbest

Wenn es Fragen gibt, und hier bisher keine Antwort gefunden hast, dann frage.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4464
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Marcel.B » 07.07.2008, 18:13

Danke für die schnelle antwort. Na dann werd ich mich erst mal durchwurschteln. Vielleicht findet sich ja mal ein genie das ordung ins chaos bringt :D --- obwohl, genies lieben ja das chaos *hust*
Canon PowerShot A720IS

-= GREENPEACE - save our planet =-
Marcel.B
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.07.2008, 14:04

Beitragvon IceBaer » 19.07.2008, 15:24

leer
Zuletzt geändert von IceBaer am 31.07.2008, 00:45, insgesamt 2-mal geändert.
IceBaer
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 24.04.2008, 13:59

Beitragvon msl » 19.07.2008, 18:24

Der erste Versuch sieht gut. 8) Das ist ein professioneller Ansatz für ein sehr wichtiges Dokument.

Es sei aber anzumerken, dass es sich hierbei nicht um die reine Allbest-Variante handelt, die beschrieben wird, sondern um Allbest mit Symbolmodifikation. Welche Varianten es gibt, kann man hier nachlesen.

Für Neueinsteiger wäre vielleicht noch wichtig, eine Art "erste Navigationsschritte" zugestalten, in der beschrieben wird, wie man vom ersten Einschalten nach CHDK-Installation zur dargestellten deutschen Menüführung kommt.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4464
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon msl » 19.07.2008, 22:13

Seite 39 ist bei meinem Einspruch wenig hilfreich.

Auf Seite 3 wird erklärt, wie CHDK gstartet wird. Auf Seite 4 geht es mit einem fertig eingestellten Menü (Fonts, Sprachdatei, Symbole) weiter.

Wenn ich das erste Mal CHDK starte, erwartet mich aber ein ganz anderer Zustand. Das ist genau die Situation, zu der hier von Neueinsteigern die meisten Fragen gestellt werden. Nämlich wie geht es weiter? Wie erreiche die Ausgangssituation von Seite 4, damit ich auch die folgenden Seiten nachvollziehen kann?

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4464
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon chiptune » 20.07.2008, 17:46

Noch eine Anmerkung ....

Ein Einsteiger wäre schlecht beraten, wenn er die "cardptricks" nicht verwenden würde.

Auf dieses Tool sollte auch die Installationsanleitung aufsetzen. Für mitdenkende Anwender sollte an dieser Stelle auch erklärt werden, warum er wider "besseres Wissen" den Lock-Schieber einlegen soll und warum es trotzdem funtioniert, bzw. wa passiert, wenn er es nicht macht.

Wichtig ist auch zu wissen, wann welche Verzeichnisse angelegt werden und wo etwas rein kann/soll. Wo die Languagedatei rein soll, wo diese im WWW zu finden und welche benötigt wird. Weiter, wie man im Zweifelsfall wieder auf englisch zurück schalten kann ;-)

Dass hier eine deutsche Doku entsteht ist äußerst lobenwert - sie erspart dem Neueinsteiger die ganzen Threads durchzuforsten :D

Wäre schön, möglichst viele der dort gesammelten Weisheiten und Randbedingungen wieder zu finden :D

Auf Seite 2 steht
Grob kann man sagen, dass der DIGIC II Bildprozessor ab 2005 verwendet wurde"
.
Ist der DIGIC III nicht der Nachfolger; wäre es nicht sinnvoll diese Einführung erwähnen; oder ist es ein Druckfehler?
SX100IS mit CHDK
MD_SLOWMD_FASTMD_TUNE
chiptune
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 131
Registriert: 16.07.2008, 05:24

Beitragvon chiptune » 20.07.2008, 20:51

@IceBear
IceBaer hat geschrieben:Das "Handbuch" ist keine Installationsanleitung. Installationsanleitungen sind auf Seite 3 verlinkt (Wie bekommt man CHDK auf die Kamera?)

Ja stimmt - leider ....
Die wichtigste Hürde für einen Einsteiger ist die sehr "eigene" Installation von CHDK, die in dieser Art neu für ihn sein dürfte. In der anschließenden Bedienung findet er hingegen sehr viel Bekanntes vor.

Der von dir zitierte "Installationslink" beantwortet die von mir aufgestellten Anwenderfragen nicht, bzw. nicht deutlich genug ....

Nicht, dass wir uns falsch verstehen - mit CHDK ist ein phantastisches Tool geschaffen worden.

Aber es gibt eine ganze Reihe in meinem Bekanntenkreis, die zwar an den Funktionen interessiert wären, denen ich aber CHDK nicht ernsthaft empfehlen möchte, ohne es ihnen selbst auf die SD-card zu installieren.

Dabei ist es viel einfacher, als es dem Einsteiger anfänglich erscheint :D
SX100IS mit CHDK
MD_SLOWMD_FASTMD_TUNE
chiptune
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 131
Registriert: 16.07.2008, 05:24


Zurück zu Installation (Integration)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast