[kein Feedback] Firmwareupdate möglich

Welche Kameras werden unterstützt, Einrichtung der SD-Karte mit CHDK.

[kein Feedback] Firmwareupdate möglich

Beitragvon VizeTE » 20.10.2008, 13:51

Hallo,

ich werde mir wahrscheinlich eine Canon IXUS860 oder IXUS960 zulegen.
(Die Überlegung zur 960 weil dort trotz 12MP der Sensor weniger Pixel pro qcm aufnehmen muß)

Nun aber mal die eigentliche Frage: In der Liste der unterstützten Kameras stehen immer konkrete Firmwareversion als Voraussetzung.

1.) Wie wahrscheinlich ist es das ich die richtige Firmware habe wenn ich mir eine neue Kamera kaufe?

2.) Falls die Firmware nicht stimmt gibt es einen Weg diese zu aktualiseren? (Bei Canon habe ich nichts bezüglich Firmwareupdate gefunden)
VizeTE
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.05.2008, 21:15

Beitragvon msl » 20.10.2008, 14:19

Hallo,

zu 1.

da offensichtilich bisher noch keine anderen Firmware-Versionen für die genannten Kameras aufgetaucht sind, kannst du ziemlich sicher sein, dass auch die neu zu kaufende Kamera eine unterstützte Firmware hat. Eine 100prozentige Sicherheit wird es aber nicht geben. Du mußt Dir halt ein Rückgaberecht offen halten.

zu 2.

Offizielle Firmware-Updates gibt es für neuere Kameras kaum.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4464
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu Installation (Integration)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron