CHDK für SX20

Sx, Sxx, Sxxx, SX1, SXxx, SX1xx, SX2xx, SX4xx, SX5xx, SX6xx, SX7xx

Beitragvon maxton » 27.02.2010, 14:09

Hallo,

ich hab jetzt ein Problem (noch eins).Nachdem ich die CRWs endlich mit RARTherapee öffnen konnte geht es auf einmal nicht mehr.Ich hab nur von einer anderen VersinCHDK ein paar Sachen übnernommen.z.B.Sprache und so.Und ich hab versucht die Badpixel.bin zu erstellen.Geht aber weder am Rechner noch in der Cam.In der Cam klappt es bis er speichern soll.Dann geht es nicht weiter.
Weiß jemand Rat?Vielen Dank schon mal.

Gruß Markus

Ach ja,ich hab die Karte inzwischen neu formatiert und CHDK neu gemacht.Geht aber immer noch nicht.Versteh ich nicht. :(
Canon SX 20is
maxton
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.02.2010, 03:54

Beitragvon maxton » 03.03.2010, 17:32

So,habs jetzt hinbekommen.Habe den CHDK-Ordner eines Kollegen auf meine Karte kopiert.Wollte zwar wieder keine Badpixel.bin abspeichern,hat aber eine Bad_Temp.bin erstellt.Die habe ich einfach in Badpixel.bin umbenannt und jetzt funzt alles. :D
Jetzt kann ich auch DNG speichern.

Gruß Markus
Canon SX 20is
maxton
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.02.2010, 03:54

Ladezustand?

Beitragvon SnowBall » 13.03.2010, 23:41

Hallo allerseits!

Die Firmware Version meiner SX20 ist GM 102 C.
Leider bin ich nicht "der Coder", aber gibt es vielleicht einen "Hack", der den Akku-Ladezustand permanent einblendet??
- Würde mir für's erste reichen...


Und: Vielen Dank für Eure Arbeit, hätte ich nicht gedacht, das es so ein gutes Forum für Canon gibt!


:)
SnowBall
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.03.2010, 20:15

Re: Ladezustand?

Beitragvon fe50 » 14.03.2010, 01:05

Hallo & herzlich willkommen, SnowBall !

SnowBall hat geschrieben:Die Firmware Version meiner SX20 ist GM 102 C.
gibt es vielleicht einen "Hack", der den Akku-Ladezustand permanent einblendet??
Nein; einen "Hack" gibt es bei uns überhaupt nicht, nur CHDK...
Nur für die SX20 1.00F gibt es eine frühe Betaversion, für andere Firmwareversionen gibt es bisher noch nichts, Du must Dich noch gedulden.

--> Sobald es da Neuigkeiten gibt, findest Du die Infos in der NEWS-Box auf der CHDK-Wikia Seite.
--> Du kannst auch den Entwicklerthread im internationalen Forum verfolgen, der ist hier.
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1106
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Auflösung SX20 mit/ohne chdk

Beitragvon peacefoto » 23.04.2010, 17:32

Hallo sx20 Nutzer,

Es ist mit gelungen wie in auf anderen Webseiten beschrieben meine sx20 mit einem chdk zuladen.
meine firmware hat die Nummer 102b und ich habe die diskboot.bin in einer beta Version (für die sx20) auf die chdk Installation (sx10) darübergespielt. Damit konnte ich Bilder in der superfine (jpg) Auflösung speichern. Als ich diese mit den Bilder verglich die mit der fine Auflösung der originalen Firmware gemacht worden sind (allerdings kein profimäßiger Vergleich mit Testbildern). Stellte ich zu meiner Enttäuschung fest, dass die Bildqualität nicht größer geworden ist in der höheren Auflösung, die eine doppelte Dateigröße rechtfertigen würden.

Meine Fragen:

a) haben andere auch schon die Erfahrung gemacht?
b) das müßte doch bedeuten, dass die Kompression bereits so hochgewählt worden ist, weil das optische System und/oder Sensorsystem sowieso nicht mehr hergeben?
peacefoto
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.04.2010, 17:18

Re: Auflösung SX20 mit/ohne chdk

Beitragvon fe50 » 23.04.2010, 19:32

Hallo & willkommen, peacefoto!

Der Qualitätsunterschied zwischen der höchsten Canon-Stufe und dem "Superfine" Modus ist sehr gering, meist nur in grenzwertigen Aufnahmen zu erkennen; die JPG-Komprimierungsartefakte treten im Superfine-Modus z.Teil etwas schwächer auf.

Wegen des im Normalfall kaum sichtbaren Unterschieds hat Canon den "Superfine" Modus bei den neuern Modellen aus der Bedienung herausgenommen. Die Routinen sind jedoch (noch) in der Firmware enthalten, sie sind nur im Canon-Menü ausgeblendet - CHDK macht sie dann wieder sicht,- und verfügbar...

Einige Besitzer solcher neuerer Kameras ohne SF-Modus haben von zwar geringen, aber doch sichtbaren Unterschieden in der Bildqualität berichtet - hauptsächlich bei Aufnahmen, bei denen im "Normalen" Modus die Kompressionsartefakte sichtbar waren; da bringt SF etwas mehr, aber teuer erkauft mit einer deutlich größeren Dateigröße.
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1106
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon peacefoto » 25.04.2010, 10:48

Hallo fe50,

ich möcht mich bei Dir für die prompte und präzise Antwort bedanken.

Ich weiss als Newbee in diesem Forum nicht, ob das üblich "dafür" eine post zu "verschwenden", ich habe es jetzt getan, weil ich mir dachte ein "Danke schön" hebt sicher die Stimmung! Falls es als überflüssig empfunden wird (jedes Forum hat da leicht variierende Stile), lasst es mich wissen.
peacefoto
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.04.2010, 17:18

Beitragvon gehtnix » 25.04.2010, 17:27

@peacefoto

Das könntest Du dann präzise ausfüllen

Bild

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon peacefoto » 25.04.2010, 20:30

Hallo gehtnix,

so nun hast du deinen Willen, fühlst dich jetzt besser?

Prima!
Viele Grüße peacefoto

Powershot SX20 IS
peacefoto
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.04.2010, 17:18

Beitragvon gehtnix » 25.04.2010, 23:22

peacefoto hat geschrieben:.......fühlst dich jetzt besser?
Zunächstmal, prompte Reaktion!

Es geht aber hier nicht um mein persönliches Befinden!

Eine Signatur mit Angabe der Kamera (CHDK-Version noch besser) erleichtert ALLEN das Lesen und Verstehen von Beiträgen. Da waren/sind noch einige Oldies mit uralten Version unterwegs, sichtbar in der Signatur. Und dann kommen Fragen zu neuen Skripten. Und schwupps hat man schon die Lösung.

Ich bin vorhin extra in das Menü Registrieren gegangen, da steht die Signatur schon fett. Also doch ein Pflichtfeld für die Zukunft?

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

SX20IS 1.02C warte auch auf CHDK dafür, was kann man tun ?

Beitragvon Canon_Klaus » 14.05.2010, 15:15

Hallo zusammen,

einfach Klasse das es so was gibt.


Leider gibt es für meinen SX20IS Firmware 1.02C noch kein CHDK.

Kann ich was tun um die Erstellung zu beschleunigen?

Vielleicht kann mir jemand eine angepasste blinker Software schicken damit ich die Firmware auslesen kann?

Gruß Klaus
PowerShot SX20 IS
Firmware: GM 1.02C
leider noch ohne CHDK weil nicht verfügbar
Canon_Klaus
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.05.2010, 11:58
Wohnort: Backnang

Beitragvon msl » 14.05.2010, 15:38

Hallo und herzlich willkommen.

Wenn du das Porting unterstützen möchtest, bist du bestimmt im internationalen Forum im SX20-Porting-Thread besser aufgehoben. Da laufen sozusagen alle Fäden zusammen, was die Entwicklungsarbeit zur SX20 betrifft.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4545
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

SX20 Porting Unterstützung

Beitragvon Canon_Klaus » 14.05.2010, 21:58

Danke msl für die schnelle Reaktion,

dann werde ich's mal bei den internationalen versuchen.
Dachte halt wenn man dieselbe Sprache spricht ist's einfacher.
Aber wenn die guten Willens sind werden die mein Englisch auch verstehen.

Gruß Klaus
PowerShot SX20 IS
Firmware: GM 1.02C
leider noch ohne CHDK weil nicht verfügbar
Canon_Klaus
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.05.2010, 11:58
Wohnort: Backnang

Beitragvon msl » 14.05.2010, 22:43

Da mach dir mal keine Sorgen, was das Englisch betrifft. Im internationalen Forum sind sehr viele Nutzer vertreten, deren Muttersprache nicht Englisch ist. Dieses Forum ist aber auf das Porting spezialisiert.

Hier im Forum steht mehr die Anwendung von CHDK im Vordergrund.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4545
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Canon_Klaus » 15.05.2010, 13:05

Danke für den Zuspruch.

Ich habe mich schon getraut und dort gepostet.
Bin gespannt auf ne Reaktion.

Das das so aufgeteilt ist mit Porting und Anwendung hat sich mir als Neuling nicht auf den ersten Blick erschlossen.

Aber macht natürlich Sinn.

Es ist ja ineffektiv wenn viele das Gleiche machen.

Gruß Klaus
PowerShot SX20 IS
Firmware: GM 1.02C
leider noch ohne CHDK weil nicht verfügbar
Canon_Klaus
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.05.2010, 11:58
Wohnort: Backnang

VorherigeNächste

Zurück zu S/SX-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste