CHDK für SX20

Sx, Sxx, Sxxx, SX1, SXxx, SX1xx, SX2xx, SX4xx, SX5xx, SX6xx, SX7xx

Beitragvon Drehfeld » 26.05.2010, 19:34

Hallo zusammen,

ich hab als Einsteiger gleich mal ein Problem mitgebracht: Habe seit einiger Zeit ebenfalls eine Sx20IS (Firmware Version 1.00F) und versuche seit getern, CHDK zum Laufen zu kriegen. Es gibt eine offenbar funktionsfähige Beta für 1.00F, diese hab ich mir runtergeladen und mit CardTricks 1.43 nach Anleitung auf meine 4GB SDHC-Karte gespielt. Allerdings wird CHDK bei mir nicht geladen und im Setup-Menü gibts auch keinen neuen Menüpunkt fürs Firmware Update. Was mach ich falsch? Bei der Verwendung von CardTricks und einer bootfähigen Speicherkarte benötigt man ja die Datei PS.FI2 nicht.

Wenn ich die PS.FI2 von der SX10 aufspiele bekomme ich zwar den Menüpunkt angezeigt, jedoch endet das ganze erwartungsgemäß mit einer Fehlermeldung.

Einzige Fehlerquelle die ich mir vorstellen könnte - die Karte ist beim Aufspielen von CHDK nicht gesperrt; ich habe gelesen man soll einen Kartenleser verwenden, der keinen Sensor für die Position des Schreibschutzstiftes hat, den ich jedoch nicht habe. Allerdings bleibt die Frage, was es für einen Unterschied macht, ob die Karte beim Beschreiben mit CHDK nun entsperrt ist oder ob sie gesperrt ist und der Rechner das nicht erkennt - läuft doch auf das Gleiche hinaus, oder?

Was mach ich sonst falsch? #-o

Vielen Dank für Eure Hilfe schonmal! :)
Drehfeld
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.05.2010, 19:21

Beitragvon msl » 26.05.2010, 20:33

Hallo und herzlich willkommen,

ich glaube, du hast da ein paar Dinge durcheinander gebracht.

Formatiere die SD-Karte mit Cardtricks und mache sie bootfähig. Kopiere die die Datei diskboot.bin auf die SD-Karte und aktive den Schreibschutz der SD-Karte.

Nun sollte CHDK automatisch starten.

Ein manueller Start (Update-Methode) ist nicht möglich, da dir die passende ps.fi2-Datei fehlt.

Lade dir von irgendeiner Kamera das Komplett-Paket herunter, entpacke es und kopiere den Ordner CHDK auf die SD-Karte. Dann kannst du die deutsche Menü-Führung einstellen und testen, ob du den DNG-Support aktiveren kannst.

Die SX20 ist mit sehr wenig Arbeitsspeicher ausgestattet. Dadurch wird die eine oder andere Funktion zum Absturz führen. In der endgültigen Version werden aus diesem Grund wahrscheinlich einige Komponenten (Spiele, Kalender) deaktiviert.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4546
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Drehfeld » 26.05.2010, 21:05

Es funktioniert! Vielen Dank, msl! =D>
Drehfeld
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.05.2010, 19:21

Beitragvon fe50 » 05.06.2010, 20:27

Die SX20 1.02b wurde in den offiziellen CHDK Quellcode aufgenommen (changeset #902),
fertige CHDK-Download-Pakete stehen hier zum Download bereit:

--> http://drop.io/chdkbeta
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1106
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon xoxol13 » 09.06.2010, 09:30

Hallo bin neu hier
Hab mir mit ein wenig Aufwang CHDK auf meine SX 20IS draufgemacht genaugesagt auf SD Karte.
Und schon ausprobiert.
Einzige Fehler beim Spigeln des Displays werden die zahlen, Buchstaben irgend wie total falsch gespiegelt.
xoxol13
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.06.2010, 10:48

Beitragvon fe50 » 09.06.2010, 10:10

Hallo & herzlich willkommen, xoxol13 !

xoxol13 hat geschrieben:Einzige Fehler beim Spigeln des Displays werden die zahlen, Buchstaben irgend wie total falsch gespiegelt.

Danke für die Rückmeldung.
Welche Version hast Du verwendet - die von obigem Link (drop.io) oder die CHDKDE-Version (unter "Downloads" hier im Forum) ?
Wie hast Du CHGDK gestartet, manuell (mittels "Firmware Update" Menüpunkt) oder automatisch (mittels schreibgeschützer Speicherkarte) ?
Falls letzteres zutrifft - könntest Du bitte mal per "Firmware Update" starten & melden, ob das klappt ?

Die Spiegelung kannst Du über den Canon-Menüpunkt "Display spiegeln" beeinflussen, dann wird zwar das Bild nicht mehr gespiegelt, das CHDK OSD / Menü wird jedoch korrekt angezeigt...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1106
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon xoxol13 » 09.06.2010, 10:18

Ich hab eine aus Download Bereich benutzt, mit dem Schreibschutz
Das mit dem "Display spiegeln" werde ich ))) sobald die Akkus aufgeladen sind ausprobieren.

ps.
Hab gestern mit den RAW experementiert und irgend wie , na ja ich bin halt kein profi Anwender der CHDK aber immer wieder wollte die Cam badpixel skript ausführen, wegen den DNG Dateien.

Und noch was hab ich bemerkt, das Menü der CHDK wird ziemlich schnell ausgeblendet, bzw. reagiert zu schnell auf das Rädchen.

mfg
Roman
xoxol13
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.06.2010, 10:48

Beitragvon fe50 » 09.06.2010, 11:53

xoxol13 hat geschrieben:Ich hab eine aus Download Bereich benutzt, mit dem Schreibschutz

Könntest Du dann auch die manuelle Methothe testen - einfach die Kamera mit [>] einschalten, MENU (Canon-Menü), "Firmware Update" wählen & bestätigen - wäre interessant, ob das läuft oder ob da eine Fehlermeldung kommt; falls sich die Kamera aufhängt, einfach kurz die Batterien raus, dann ist wieder alles ok...

Hab gestern mit den RAW experementiert und irgend wie , na ja ich bin halt kein profi Anwender der CHDK aber immer wieder wollte die Cam badpixel skript ausführen, wegen den DNG Dateien.

Da die CHDK RAW Bilder nur von wenigen Programmen unterstützt werden, empfiehlt sich das DNG (Digital Negativ) Format; bevor Du das das erstmalig aktivieren kannst, muss einmal die "badpixel.bin" Datei erstellt werden, dazu einfach das (mitgelieferte) Script namens "badpixel.lua" starten - Anleitung dazu findest Du im CHDK Handbuch.

Und noch was hab ich bemerkt, das Menü der CHDK wird ziemlich schnell ausgeblendet, bzw. reagiert zu schnell auf das Rädchen.

Je nach aktivierten Canon-Einstellungen aktualisiert die Kamerafirmware die Anzeige, das CHDK Menü wird dabei meist überzeichnet - einfach weitertippen/scrollen, das Menü ist weiterhin da & erscheint dann wieder; navigieren kannst Du auch mit re/li/auf/ab anstelle des Rades.
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1106
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon xoxol13 » 11.06.2010, 07:32

Ne ich hab die Schreibschutzmethode. Mit dem Firmware Update passiert nicht....
SX 20 IS
GM 1.02B
xoxol13
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.06.2010, 10:48

Beitragvon fe50 » 11.06.2010, 12:03

xoxol13 hat geschrieben:Ne ich hab die Schreibschutzmethode. Mit dem Firmware Update passiert nicht....
Hmm - was möchtest' mir jetzt damit sagen, kommt eine Fehlermeldung oder wie jetzt ?
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1106
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon xoxol13 » 11.06.2010, 12:30

Passiert einfach nichts. E31 oder E13 steht in der Ecke und das wars.
SX 20 IS
GM 1.02B
xoxol13
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.06.2010, 10:48

Beitragvon fe50 » 11.06.2010, 13:04

xoxol13 hat geschrieben:Passiert einfach nichts. E31 oder E13 steht in der Ecke und das wars.
Danke.
Also, passiert doch was, wie erwartet E31 Fehler - da scheint mir acid2000 einen alten / fehlerhaften Quellcode geschickt zu haben...Fehlerbehebung geht dann im engl. Forum weiter, wenn's was Neues gibt poste ich das dann hier.
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1106
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon xoxol13 » 11.06.2010, 13:52

Bin gerne Versuchskanikel :-)
SX 20 IS
GM 1.02B
xoxol13
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.06.2010, 10:48

Beitragvon fe50 » 12.06.2010, 10:24

Nachtrag zu der ganzen Sache:

Manuelles Laden hat bei der SX20 von Anfang an noch nie funktioniert, also kein Wunder, dass es jetzt auch nicht geht - die Kommunikation im engl. Forum ist diesbezüglich absolut beschxxxen, der Portingthread ein Chaos :x

Also wird bis auf weiteres bei der SX1 und der SX20 nur das automatische Laden mittels präparierter & schreibgeschützter Karte unterstützt.

<OT>
Ich sollte wohl zukünftig nur sauberen, ordentlich betreuten, sorgfältig geprüften und dokumentierten Sourcecode bzw. neue Ports einpflegen :x

Anpassen und Einbindung des Codes in den offiziellen Quellcode mache ich ja gerne, kein Thema - auch wenn schon das manchmal recht mühselig & aufwändig ist: z.B. 46 Seiten Porting-Thread durchgehen, mögliche Nebeneffekte auf bestehende Ports erkennen, Dokumentationen anpassen, Wiki aktualisieren, Compiler-Testläufe, Foren-Posts...

Aber dann auch noch zusätzlich meine Zeit mit Betteln um Rückmeldungen, unnötigem Nachfragen (oder besser "aus-der-Nase-ziehen"), erzeugen & bereitstellen zusätzlicher Testversionen, überprüfen fremden Quellcodes usw. zu verschwenden ??? (das ist jetzt ausdrücklich auf's englische Forum bezogen !)

Das werd' ich mir wohl in Zukunft vorher genau überlegen und im Zweifelsfalle lieber 'ne dreistündige Wildsautour durch den Wald rennen, da hab' ich mehr davon :evil:
</OT>
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1106
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon xoxol13 » 18.06.2010, 17:48

Hab noch ein Fehler gemerkt,
und zwar wenn man den Drehknopf auf AUTO steht, und Videoaufnahme startet, und auf FotoAuslöser drückt, geht die Kamera aus....
SX 20 IS
GM 1.02B
xoxol13
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.06.2010, 10:48

VorherigeNächste

Zurück zu S/SX-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron