CHDK für SX20

Sx, Sxx, Sxxx, SX1, SXxx, SX1xx, SX2xx, SX4xx, SX5xx, SX6xx, SX7xx

Beitragvon fe50 » 20.06.2010, 13:22

xoxol13 hat geschrieben:Hab noch ein Fehler gemerkt,
und zwar wenn man den Drehknopf auf AUTO steht, und Videoaufnahme startet, und auf FotoAuslöser drückt, geht die Kamera aus....

- Nur im AUTO Modus, oder auch in den anderen Modi ?
- Läuft die Videoaufzeichnung generell nicht ?
- Welche Einstellungen hast Du für die Videoqualität (CHDK Menü) ?
- mit / ohne Blitz ?
- auch mit Standard - CHDK-Einstellungen (zum testen \CHDK\cconfig.cfg auf der Karte vorübergehend umbenennen) ?
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1106
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon xoxol13 » 20.06.2010, 14:00

1 Im Auto und im Video modus
2 nein läuft immer wunderbar bis der FotoAuslöser betätigt wird ( RAW Modus An bei Fotos nicht bei Video )
3 nicht verändert ich glaube 84 steht da.
4 beide
5 nicht probiert probiere noch aus.

MfG
Roman






edit by mod: Bitte Forum_Wegweiser beachten! Zitieren ganzer Beiträge, insbesondere Vorgängerbeiträge, sind nicht erwünscht. Zitat wurde entfernt.
SX 20 IS
GM 1.02B
xoxol13
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.06.2010, 10:48

Eine Frage

Beitragvon xoxol13 » 23.06.2010, 08:25

Gibt es eine Möglichkeit oder Script, Das die Kamera automatisch sagen wir so 1min bis 60 min Intervall eine Aufnahme macht?
SX 20 IS
GM 1.02B
xoxol13
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.06.2010, 10:48

Beitragvon msl » 23.06.2010, 10:49

Hallo,

ja, das lässt sich per Skript organisieren.

Wenn du das CHDK-DE-Komplett-Paket verwendest findest du schon zwei Skripte, die diese Funktion anbieten: SCRIPTS/demo.bas oder SCRIPTS/Anwender/7upLight.bas.

Oder du schaust dich in den Skriptsammlungen um. Außerdem widmet sich dieser Thematik ein ganzes Kapitel im Handbuch.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4545
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon xoxol13 » 23.06.2010, 11:18

Danke werde ich heute probieren.
SX 20 IS
GM 1.02B
xoxol13
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.06.2010, 10:48

Beitragvon f_m_b » 27.06.2010, 14:41

Hallo zusammen

Ich habe mich die ganze Zeit nur im internationalen SX20-CHDK-Forum herumgeschlichen.
Aber da fe50 jetzt schon mehrfach die Möglichkeit des deutschsprachigen Forums angesprochen hat ...
... und außerdem mein Englisch größere Lücken aufweist ...
... wollte ich einfach mal hier im Forum "Hallo" sagen.

PS: Bis bald mit etwas sinnvolleren Beiträgen. ;)
f_m_b
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 148
Registriert: 30.05.2010, 21:59
Kamera(s): -

Beitragvon CHDKLover » 27.06.2010, 17:56

Hallo f_m_b,
herzlich willkommen im Forum!

Vielleicht kannst du mit deiner SX20is mal das aktuelle CHDK-DE testen, ob es bei dir problemlos läuft. Da es für die SX20is besonders wenige Erfahrungsberichte gibt. Siehe viewtopic.php?t=1923

Danke, CHDKLover
A610 100e CHDK-DE: aktuelle Version
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 18:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Beitragvon f_m_b » 27.06.2010, 18:34

@CHDKLover:
Bislang habe ich mit der Version 885 (int. CHDK) getestet.
Ich habe mir jetzt den aktuellen trunk (CHDKDE Rev. 346) installiert
Einstellungen sind:
- Partition: 8GB mit je 2x4GB, mit jeweils dem identischen CHDK.
- kleine lokalen Änderung (swap_partition für mehr als 2 Partitionen)
- keine Spiele, kein Kalender, kein "EdgeOverlay"
- "LUA_CALL_NATIVE" aktiv
und habe ich wie auch mit Rev. 885 folgende Probleme:

a) Abstürze bei Verwendung mit Zebra und "Half Shutter"
Da es fehlender Speicher sein könnte habe ich auch alles für mich unnötige von Bord geworfen.
Als nächstes werde ich das Lua-Dump-Skript aktivieren, deshalb "LUA_CALL_NATIVE"
-> Wer kann einen solchen Dump auswerten?
-> Gibt es eine Möglichkeit den freien Speicher immer anzuzeigen?


b) kontinuierliche Bildernumerierung geht verloren wenn RAW geschrieben wird.
Einstellung: continous daily
Test: Bilder schießen - SX20 aus/ein - Bilder schießen.
Kontrolle ob alle Bilder in einem Ordner liegen oder ob für diesen Tag ein weiteren Ordner mit IMG_0001.JPG dazugekommen ist.

- Test 1: Nur JPG ohne Raw: pass
- Test 2: Nur JPG mit Raw (egal ob mit/ohne DNG): pass/fail (meist jedoch fail)

Auffällig ist im Fehlerfall, dass das erste Raw-Bild einen falschen Datums/Zeitstempel erhält.
-> CHDK 885: Datum 1.1.2000
-> CHDKDE 346: Datum falsch, zum Beispiel vorhin 2 Tage in der Vergangenheit als 25.06.2010.

Bislang nur mit CHDK 885 getestet.
c) über 50% der erstellen Raw-Dateien sind mit der Einstellung "Raw file in dir with JPEG" = false korrupt.
Vermutlich benötigt der DNG-Algo die EXIF-Daten aus den JPEGs und findet diese nicht. Vielleicht hängt es auch mit Problem b) zusammen.


@fe50:
CHDK-Shell 271 läuft jetzt auch ohne Warnung bzgl. Datum/Zeit-Stempel seit ich das Programm nicht von der Netzwerkplatte sondern von meiner lokalen Platte laufen lasse. Warum verstehe ich allerdings nicht.
f_m_b
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 148
Registriert: 30.05.2010, 21:59
Kamera(s): -

Beitragvon fe50 » 27.06.2010, 19:57

Hallo Frank,
schön, dass Du nun auch hier im DE-Forum aktiv bist, das macht die Sache leichter...Dein Englisch ist doch vollkommen ok, was soll ich denn da erst sagen ;)

Der Absturz mit aktivem Zebra dürfte vermtl. das bekannte Problem Speichermangel sein.
Der freie Speicher kann nur mittels des Menüs angezeigt werden; eine Liveanzeige ist etwas schwierig, man könnte wohl nur den größten freien Block anzeigen lassen...

Die Sache mit der Bildnummerierung - hmm, dass das erste RAW-Bild immer den 1.1.2000 aufweisst ist bekannt, das ist ein Problem der Interaktion mit der Canon-Firmware.
Bei den anderen Kameras macht das aber meines Wissens nach nicht diese Probleme.
Wie im int. Forum beschrieben könnte es in Verbindung mit der Canon-Ordnerhochzählerei zu den beschriebenen Effekten führen.
Das muss ich mal mit meinen zwei DryOS-Cams ausprobieren, normalerweise verwende ich die Canon-Ordnererstellung nicht.

Zu den DNG's: was heisst korrupt - sind nur die EXIF-Daten falsch oder ist das das ganze RAW falsch ?

Zu der Sache mit dem Partitionen-Swappen: ich schau' mir das mal näher an, das würde jedoch alle Kameras betreffen, das ist etwas heikel & bedarf wohl ausgiebiger Tests...

So, melde mich wohl erst morgen wieder, muss demnächst loslaufen, der Vollmond ruft :p
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1106
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon fisch_mich » 27.06.2010, 20:47

Hallo Leute,

erst einmal ein grosses Kompliment an alle die dieses Forum mit kreativen Beiträgen bereichern und so viel Zeit investieren um uns Neulingen auf diesem Gebiet unter die Arme zu greifen!!!

Seit drei vier Tagen durchstreife ich dieses Forum und habe auch schon probiert CHDK auf meine SX 20 IS zu spielen (Firmware: 1.00f). Ich habe ein paar mal gelesen, das es eine Beta für diese Firmware gibt, habe aber diese leider (zum Downloaden) nicht gefunden.
Habe es mal mit der Version für 1.02b probiert, funktioniert aber bei mir (warscheinlich zudummzumzum ;-) nicht!

Eventuell kann mir da ja mal jemand weiterhelfen

Gruß und Dank
SX20is 1.00f, EOS 500D, NIKON P6000
fisch_mich
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 27.06.2010, 18:22

Beitragvon silas » 27.06.2010, 21:13

Hallo und willkommen!

Die Version für 1.00f gibt es hier http://chdk.neszt.hu/bin/.

Und hier das englische Forum dazu:
http://chdk.setepontos.com/index.php/topic,4348.msg45372.html#msg45372

Silas
a550,IXUS 80IS (1.01a)
aktuelle version
Flickr
Benutzeravatar
silas
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 150
Registriert: 23.04.2008, 13:11
Wohnort: Schweden

Beitragvon f_m_b » 29.06.2010, 22:25

Hallo, ich habe ein wenig mit den Zebra-Sourcen "gespielt" und dabei sind mir nicht nur Erkenntnisse , sondern auch ein paar Fragen gekommen:

Erkenntnisse:
- buffer_size halbiert (und somit nur die hälfte des Speichers mit malloc angelegt.)
- alle Zugriffe auf buf außerhalb des Bereichs über if-Anweisungen verhindert.

läuft prima...
... natürlich nur auf der oberen Bildschirmhälfte. ;)

Faktor 3/4 geht gerade noch so, alles darüber stürzt früher oder später ab.
Ein recht schneller Absturztest ist:
- Zebra aktiv
- Bilder anschauen
- Mit "half shutter" in den Aufnahmemodus wechseln
- und spätestens beim "full shutter" kommt der Absturz

Fragen:
Vermutlich müsste man ein "memory paging" einführen und die Operationen blockweise aufrufen...

Was spricht eigentlich dagegen, alle Operationen direkt im Videospeicher auszuführen?
- Vermutlich der Restore, oder?

Gibt es eine kleine Entwicklerdoku zu Zebra?
f_m_b
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 148
Registriert: 30.05.2010, 21:59
Kamera(s): -

Beitragvon f_m_b » 30.06.2010, 06:29

@fe50:
f_m_b hat geschrieben:...
b) kontinuierliche Bildernumerierung geht verloren wenn RAW geschrieben wird.
...
Bislang nur mit CHDK 885 getestet.
c) über 50% der erstellen Raw-Dateien sind mit der Einstellung "Raw file in dir with JPEG" = false korrupt.
...
Ich habe Punkt b) und c) mit der aktuellen Revision 346 (CHDKDE) getestet:
"Raw file in dir with JPEG" = false
=> Bildnummerierung ok. (siehe auch: letze Einträge im int. CHDK Forum)
Die DNG's sind nicht mehr korrupt. Ob es an der 885 liegt oder einen anderen Grund hat weiß ich momentan noch nicht.
Das erste DNG hat übrigens immer noch das falsche Datum, d.h. daran scheint es tatsächlich nicht zu liegen.

fe50 hat geschrieben:Zu den DNG's: was heisst korrupt - sind nur die EXIF-Daten falsch oder ist das das ganze RAW falsch ?
Ich habe noch ein paar korrupte DNG's auf der Platte:
UFRaw meldet: DCIM\241CANON\CRW_0171.DNG: unsupported file format.
Lightroom 3 Beta: kein Preview vorhanden.
RawTherapee v3.0: Ordner leer (Kann die Bilder nicht anwählen)
f_m_b
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 148
Registriert: 30.05.2010, 21:59
Kamera(s): -

Beitragvon CHDKLover » 30.06.2010, 07:47

Hallo f_m_b,

f_m_b hat geschrieben:Was spricht eigentlich dagegen, alle Operationen direkt im Videospeicher auszuführen?


Nach dem Kommentar im Quellcode sollte ein sichtbares Flackern zu erkennen sein.
Syntax: [ Download ] [ Verstecken ]
Benutze C Syntax Highlighting
            #if defined (CAMERA_sx200is) || defined(CAMERA_g11) || defined (CAMERA_ixus100_sd780) || defined (CAMERA_s90) || defined (CAMERA_sx20) //nandoide sept-2009

               buffer_size=screen_buffer_size-ZEBRA_HMARGIN0*screen_buffer_width;

               buf = malloc(buffer_size);

               //~ if (!buf) draw_txt_string(0, 14, "Warn: No space to allocate zebra buffer: restart camera", MAKE_COLOR(COLOR_ALT_BG, COLOR_FG));

               if (!buf) buf=vid_get_bitmap_fb(); //without new buffer: directly into screen buffer: we got some flickering in OSD and histogram but it's usable

 
Erstellt in 0.002 Sekunden, mit GeSHi 1.0.8.9

Aber sonst einfach mal testen statt mit
Syntax: [ Download ] [ Verstecken ]
Benutze C Syntax Highlighting
buf = malloc(buffer_size);
Erstellt in 0.001 Sekunden, mit GeSHi 1.0.8.9

neuen Speicher auszufassen, den internen Puffer nehmen:
Syntax: [ Download ] [ Verstecken ]
Benutze C Syntax Highlighting
buf=vid_get_bitmap_fb();
Erstellt in 0.001 Sekunden, mit GeSHi 1.0.8.9


CHDKLover
A610 100e CHDK-DE: aktuelle Version
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 18:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Entwicklung

Beitragvon Stunt24 » 24.07.2010, 19:36

Hi wollte mich mal erkundigen wie es mit der Entwicklung aussieht.
ist eine Beta in Sicht?
welche Scripte laufen schon und ist der Raw Modus verfügbar?
Möchte meine sx 10 gegen die sx 20 austauschen und die sx 10 für Langzeitzeitraffer verwenden. :roll:

Edit: kann man eigentlich schon beim kaufen erkennen welche Firmware die Kamera nutzt?
Canon Powershot SX 10 IS mit Lensmate Filterholder
Speedlite 430EX II
2x Canon IXUS 100 (Stereogespann)
Lumix FT-2
5D MkII und 2 gLäser
Benutzeravatar
Stunt24
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 102
Registriert: 20.04.2010, 14:26
Wohnort: Straubing
Kamera(s): .

VorherigeNächste

Zurück zu S/SX-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste