Unterstützung der Powershot S90

Sx, Sxx, Sxxx, SX1, SXxx, SX1xx, SX2xx, SX4xx, SX5xx, SX6xx, SX7xx

Unterstützung der Powershot S90

Beitragvon warpspace » 01.12.2009, 00:53

Die S90 könnte ja mit ihrem DIGIC 4 Proz. theoretisch auch von CHDK unterstützt werden.
Nach diversen Tests scheint mir diese Kamera technisch und haptisch ein sehr interessantes Objekt zu sein. Allerdings hält mich der derzeitige Preis von ca 450 € für eine Zweitkamera noch vom Kauf ab.

Ich vermisse bei dieser Kamera eigentlich nur einen brauchbaren Videomodus, jenseits von VGA.
Die Frage ist ob mit CHDK etwas in Richtung HD möglich wäre.

Was meint ihr dazu?


PS: Ein Praxistest der S90 findet sich seit heute hier:
http://www.heise.de/foto/artikel/PowerS ... 72753.html
Immer dabei: Powershot S90;
spezielle Einsätze: EOS 40D
warpspace
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 46
Registriert: 15.04.2008, 17:35

Beitragvon msl » 01.12.2009, 16:18

Hallo,

bisher gibt es keinerlei Erkenntnisse über die Änderung von Video-Formaten. Da wird wohl nichts zu machen sein.

Außerdem müsste zuvor dies S90 erstmal CHDK-fähig gemacht werden. Und das wird sicherlich schon schwer genug sein.

Die S90 ist sicherlich von den technischen Parametern her eine Spitzenkamera im Kompaktbereich. Der Preis ist aber nicht gerade realitätsnah. Da dürften die meisten Hobbyfotografen dann doch lieber zu einer DLSR greifen.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

menue-knöpfe leicht verstellbar

Beitragvon europanorama » 29.12.2009, 16:44

wie in einem aktuellen dt. fotoheft(fotomagazin?) berichtet ist der druckpunkt auf den kreuzknöpfen hinten wirklich sehr weich. der dünne, nicht sehr hohe drehring bringt wenig. der soll neben dem schutz wohl auch die finger rundherum geleiten lassen. warum canon das beim design nicht überwachte ist mir rätselhaft.
hatte mit der a590is(sdm, zwei kameras) mal vorfälle, wo ein umhängeriementeil den zoomknopf bewegt hat.
aber dort ist der druckpunkt perfekt. . 4 druckknöpfe um kreuzknöpfe, kein ring.
europanorama
 

S90 / G11 Firmware Dumps vorhanden

Beitragvon warpspace » 09.01.2010, 09:36

Immer dabei: Powershot S90;
spezielle Einsätze: EOS 40D
warpspace
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 46
Registriert: 15.04.2008, 17:35

S90 101a und 100c funzen :-)

Beitragvon genervi » 13.04.2010, 21:36

Es ist Err99 nun auch bei der S90 gelungen.

Es sind 2 dumps verfügbar für die FWs 101a und 100c - betatester sind nun gefragt ;-) Helft, das es bald flüssig läuft! ! !

LG

LINK: http://chdk.setepontos.com/index.php/to ... w.html#new
genervi
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 17
Registriert: 25.01.2010, 12:28

Beitragvon ERR99 » 16.04.2010, 11:17

Zusätzlich zu 100c und 101a, wird jetzt auch 101c unterstützt.
Um im gegensatz zur G11, funktioniert auch das booten von CHDK per Firmwareupdate menu.
Entsprechende Builds (momentan Version V3) findet ihr im internationalen CHDK Forum.
ERR99
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 40
Registriert: 16.01.2010, 10:07

Beitragvon jst13 » 18.04.2010, 17:22

Frage:
funktioniert die Baterrie Anzeige schon richtig?. bei mir geht die Cam ca. bei 45 % aus, bei 50% fängt die normale Anzeige an zu blinken???, ode rmüssen hier spezielle Parameter eingegeben werden?
jst13
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 14
Registriert: 28.04.2009, 07:52

Beitragvon msl » 18.04.2010, 17:27

Wie man die Akku-Anzeige eicht, steht im CHDK-Handbuch.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon ERR99 » 18.04.2010, 18:34

Die momentanen Akku Min/Max default Werte sind die Werte von MEINEM Akku, daß muss wie msl schon richtig bemerkt hat, nicht auch für andere Akkus 100%tig passen, und ist daher per CHDK OSD konfigurierbar. Nicht desto trotz kann man die Standardwerte für den S90 Port bestimmt noch optimieren. Es währe daher wohl nicht schlecht wenn die Tester des S90 Ports im CHDK OSD die Akku Anzeige von "Prozent" auf "Volt" umstellen könnten und dann mal die Werte direkt nach den Aufladen ihres Akkus und wenn der Akku (fast) komplett leer ist (sich die Kamera also immer von selber abschaltet) hier posten würden. Dann kann man die Werte mal mitteln und damit evtl. einen "kompatibleren" Standardwert für die S90 Portierung setzen.
ERR99
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 40
Registriert: 16.01.2010, 10:07

akku anzeige

Beitragvon jst13 » 19.04.2010, 08:49

Danke, für den hinweis, ich bin davon ausgegengen, dass es wenigstens schon Standardwerte gibt, die akkus werdne wohl nicht so arg schwanken. Bei mir ist eingestellt max 4000, min 3000 sind das die Standardwerte?. Ich werde natürlich dann auch selber versuchen zu eichen, da gibt es aber bestimmt Profis hier die das von Haus aus draufhaben, Richtwerte wären super, Danke
Jürgen
jst13
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 14
Registriert: 28.04.2009, 07:52

Beitragvon TomSaw » 19.04.2010, 10:44

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und würde gern die chdk Firmware auf meineer s90 testen.
Ich hatte chdk schon mal auf einer eos 300d und war begeistert.

Eine Frage: Ich habe jetzt meine Firmware Version abgefragt. Angezeigt hat es 1.0.1.0

Welche Version brauch ich nun da auf der wiki seite nur diese Versionen genannt sind 1.00C, 1.01a, 1.01c

Gruss
Tom
TomSaw
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.04.2010, 10:40

Beitragvon fe50 » 19.04.2010, 12:48

Hallo & willkommen, Tom !

TomSaw hat geschrieben:Eine Frage: Ich habe jetzt meine Firmware Version abgefragt. Angezeigt hat es 1.0.1.0
Welche Version brauch ich nun da auf der wiki seite nur diese Versionen genannt sind 1.00C, 1.01a, 1.01c
Du brauchst eine der genannten Versionen - 1.0.1.0 ist NICHT die wirkliche Version Deiner FW, lies' bitte im Handbuch nach, wie Du die Version richtig ermittelst ;)
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon TomSaw » 20.04.2010, 08:54

So hab jetzt die richtige Firmware herausgefunden GM1.01a

Habe auch schon chdk auf der KArte und die Kamera statet auch mit der "Firmware" aber ich kann nichts einstellen, wie es aussieht fehlt mir ein Script.

Könnte mir jemand ein zukommen lassen? Mir sind eigentlich nur 2 Dinge wichtig einmal die Iso beschränken zu können und zum anderen die Einstellung Super Fine.

Gruss
Tom
TomSaw
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.04.2010, 10:40

Beitragvon fe50 » 20.04.2010, 10:25

TomSaw hat geschrieben:...aber ich kann nichts einstellen, wie es aussieht fehlt mir ein Script.
Könnte mir jemand ein zukommen lassen?

...nö, es fehlt eigentlich kein Script, welches & für was auch immer; sorry, wenn das jetzt hart kling - aber das einzige was jetzt noch fehlt, ist: HANDBUCH LESEN :(
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon TomSaw » 21.04.2010, 16:09

irgendwie werd ich das nicht schlau, damals bei der 300d funktionierte das wunderbar.

Wenn ich im alt Modus den Auslöser drücke kommt die Meldung default skript startet to exit press Auslöseknopf, dann kommt die Meldung Interrrupted.

Wenn ich im Alt Modus die Menü Taste drücke kommt das Menü mit den ganzen Einstellungen. Wenn ich hier Einstellungen vornehme behält er auch diese Einstellungen aber die Kamera macht trotzdem "was sie will"

Leg ich die maximale iso auf 400 geht diese drüber und so weiter. Im Handbuch steht da auch nichts weiter
TomSaw
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.04.2010, 10:40

Nächste

Zurück zu S/SX-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast