CHDK für powershot SX 120 IS

Sx, Sxx, Sxxx, SX1, SXxx, SX1xx, SX2xx, SX4xx, SX5xx, SX6xx, SX7xx

CHDK für powershot SX 120 IS

Beitragvon Canon Powershooter » 06.01.2010, 13:56

***************************
edit by Mod:

Testversion SX120 1.00b CHDK-DE

13.09.2010:

Testversion im Downloadbereich verfügbar

***************************

Hallo zusammen

Weiss jemand ob CHDK für die powershot SX 120 IS in Arbeit ist?

Vielen Dank Canon Powershooter
Zuletzt geändert von Canon Powershooter am 08.01.2010, 14:15, insgesamt 1-mal geändert.
Canon Powershooter



Canon Powershot SX 120 IS
Benutzeravatar
Canon Powershooter
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.01.2010, 17:16

Re: CHDK für powershot SX 120 IS

Beitragvon fe50 » 06.01.2010, 14:26

Canon Powershooter hat geschrieben:Weiss jemand ob CHDK für die powershot SX 120 IS in Arbeit ist?

Ja; erste funktionsfähige Testversionen wurden schon veröffentlicht...

http://chdk.setepontos.com/index.php/topic,4284.0.html
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon Canon Powershooter » 08.01.2010, 14:35

Ja schon. Aber Testversionen sind mir ein bisschen gefährlich.
Weiss jemand wann die Version raus kommt die man hier herunterladen kann.
Canon Powershooter



Canon Powershot SX 120 IS
Benutzeravatar
Canon Powershooter
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.01.2010, 17:16

Beitragvon fe50 » 09.01.2010, 12:15

Die Portierung findet im internationalen Forum statt; eine CHDKDE-Version gibt es in der Regel erst dann, wenn es auch eine offizielle internationale Version gibt.

Wann die Portierung soweit abgeschlossen ist, dass eine Beta- oder finale Version von CHDK für die SX120 veröffentlicht wird steht derzeit noch in den Sternen.
Der aktuelle Code ist noch unbrauchbar, es fehlt ein Entwickler mit dem nötigen KnowHow...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon gehtnix » 09.01.2010, 23:03

@Canon Powershooter

am Testen magst Dich nicht beteiligen. Willst auch nicht verstehen dass es ohne Testen keine stabile Version geben wird. Den Ausführungen von fe50 mangelt es doch nicht an Deutlichkeit.

Also wirst Du

- Dich in Geduld üben müssen bis es soweit ist
- oder tausche Deine Kamera um

Aber komme nicht auf die Idee dass ich da (für Umme) für Dich aktiv werde. Erstens habe ich keine SX120, zweitens schreibe ich Skripte.

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon Molch-Entertainment » 10.01.2010, 10:59

Weiß eigentlich einer, wies für die SX20 IS aussieht (Firmware: GM 1.02B) ?

Würd auch ne Testversion ausprobieren. :)
Canon PowerShot A710 IS (Firmware: 1.00A) mit CHDK 0.9.9-867
Canon PowerShot SX20 IS (Firmware: GM 1.02B)


Molch-Entertainment.de
Benutzeravatar
Molch-Entertainment
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 52
Registriert: 09.01.2010, 20:21
Wohnort: Leipzig; neuerdings Erding/Bayern

Beitragvon fe50 » 10.01.2010, 12:21

Molch-Entertainment hat geschrieben:Weiß eigentlich einer, wies für die SX20 IS aussieht (Firmware: GM 1.02B) ?


Die Portierung (Entwicklung) findet mit der 1.00F Firmware statt, für andere Versionen gibt es noch nichts; normalerweise wird erst eine Firmware-Version portiert, dann kann der Port für weitere Versionen angepasst werden...

http://chdk.setepontos.com/index.php/to ... l#msg45674
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Testen für SX120IS

Beitragvon kraeml » 21.06.2010, 23:17

Hallo miteinander, bin neu hier. Letztes WE die 120er gekauft und heute von chdk erfahren. Coole Sache. Wäre auch bereit die Software auf meiner zu testen. Allerdings scheitere ich schon an dem Auslesen von der Softwareversion.
Mein Vorgehen bis jetzt:
SD-Card mit fat16 formatiert.
Dateien ver.req und vers.req angelegt.
Jetzt kommts: Einschalten im Display Modus und gleichzeitig Func Set und Display drücken. Bringt leider keinen Eintrag in die Dateien ver.req bzw. vers.req.

Einschalten im Display Modus mache ich mit dem Drücken auf der Widergabetaste und drücken der zwei Tasten Func Set und Disp.
Was mach ich falsch bzw. hab ich falsch verstanden?

Gruß Kräml

Und danke für das Forum und die Anleitung bzw. Handbuch habs erstmal ausgedruckt und werds auch noch lesen.
kraeml
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 21.06.2010, 23:07

Beitragvon msl » 22.06.2010, 11:29

Hallo und willkommen,

sollte eigentlichen gehen. Kamera im Wiedergabemodus einschalten. Dann [FuncSet] drücken und halten. Zusätzlich [Disp.] drücken. Voraussetzung ist die leere Datei ver.req, die sich auf der SD-Karte befinden muss.

Hier wird noch eine alternative Möglichkeit beschrieben.

Wenn die Version ermittelt wurde, fülle bitte deine Signatur aus, Danke.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4514
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Danke hat geklappt

Beitragvon kraeml » 22.06.2010, 13:25

Danke für die Info. Habs jetzt gecheckt. Habe immer die Func Set und Disp Taste gleichzeitig gedrückt. Wichtig ist das nacheinander drücken von Funs Set danach die Disp Taste ohne Func Set los zulassen.
Habe auch gedacht, dass die Informationen in der Datei ver.req abgespeichert wird. Leider nicht. Werde die Daten abschreiben und dann meine Signatur bearbeiten.

Gruß Kräml

PS: Werde dann mal die Version von 120IS testen. Signatur vervollständigt.
kraeml
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 21.06.2010, 23:07

CHDK SX120IS testen

Beitragvon kraeml » 22.06.2010, 15:49

So nachdem ich die Version herausbekommen habe, versuche ich chdk auf die Kamera zu bekommen. Leider finde ich im Forum (engl.) nur die diskboot.bin. Hat jemand schon mal eine fertige CHDK für die IS120 oder muss ich mir diese aus den Sourcen selber erstellen. Wäre kein Problem, muss halt dann durch die Developer-Seite oder Anleitung durch. Eine quick and dirty Lösung zum ersten Ausprobieren wäre mir aber lieber.
Habs schon mal mit der IS100 bzw. IS110 ausprobiert. Leider kommt dann die Meldung Firmwar-Update Fehler :(
Nach dem ich jetzt schon 2h hier sitze, denke ich etwas wichtiges überlesen zu haben und komm selber nicht drauf.

Ach ja, gibt es auch eine deutsche Anleitung für Entwickler?

Gruß Kräml

PS Weiß, dass CHDK vom Mitmachen lebt, will aber erst mal sehen, was alles geht, um mich dann gezielter einzuarbeiten. Falls mir das überhaupt möglich ist.
Canon PowerShot SX120IS
P-ID:31E0 PAL-D
Firmware Ver GM1.00B
NoError
Jun 5 2009 17:09:33
kraeml
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 21.06.2010, 23:07

Beitragvon CHDKLover » 22.06.2010, 16:38

Hallo kraeml,
ich sehe du bis technisch versiert.
quick and dirty Lösung

SD-Karte im Hexeditor öffnen und ab 0x40 im Boot Sector der SD-Karte "BOOTDISK" schrieben, Schreibschutz rein und DISKBOOT.BIN in den root der Karte.
Oder mal Cardtricks testen.

CHDKLover
A610 100e CHDK-DE: aktuelle Version
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 18:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Danke hat geklappt II

Beitragvon kraeml » 22.06.2010, 17:31

Das mit dem Bootsektor hat geholfen. Bin froh das es klappt und danke erst mal für eure/deine Hilfe. Hab bestimmt noch einige Fragen. Hab die Zeit, bis eine Antwort kam, genutzt und mir den gcc-arm installiert. Habe auch, mein erstes selbst kompiliertes boodisk erstellt. Es läuft. Jetzt reicht es erstmal vor der Kiste, jetzt geht es erst mal ab nach draußen die neuen Feature testen. :D

Kräml

PS: Muss auch darüber nachdenken, was ich hier eigentlich installiert und erstellt habe.
Canon PowerShot SX120IS
P-ID:31E0 PAL-D
Firmware Ver GM1.00B
NoError
Jun 5 2009 17:09:33
kraeml
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 21.06.2010, 23:07

Testen für SX120IS

Beitragvon kraeml » 14.07.2010, 15:37

Hallo,

nachdem ich erfolgreich meine SX120 mit CHDK läuft hier eine kurze Anleitung:
Hier die CHDK der SX110 runter laden und in einem Ordner unzippen:
autobuild.php
Die diskboot.bin für die SX120 hier runter laden:
http://chdk.setepontos.com/index.php/to ... l#msg50627
Die diskboot.bin in den oben erstellten Ordner ersetzen.
Mit dem Tool cardtricks eine SD-Karte vorbereiten. Siehe hierzu folgenden Eintrag:
viewtopic.php?t=470&highlight=cardtricks
SD-Card formatieren, wenn nicht fat16 und bootfähig machen. Danach mit Card-Tricks oder evtl. anders die oben erstellten Dateien auf die SD-Card.
Danach, wichtig, den Schreibschutz auf der SD-Card aktivieren und ab in die SX120.
Die ALT Taste ist der kurze druck auf die Gesichtserkennungstaste. Länger drücken ruft die Funktion Gesichtserkennung auf.
Achtung: Wenn ALT aktive löst die Kamera nicht aus sondern führt im Regelfall das leere Skript default aus. Also Handbuch lesen.
Have fun

Aber was ich noch wissen wollte, was kann ich tun, damit CHDK für die SX120 fertig wird? Teste gerne, hätte aber gerne ein paar Zielvorgaben. Kann mir jemand dabei helfen, die richtigen Ansprechpartner (deutsch) zu finden.
Versuche gerade, ob ich eine 16Gb SD-Card als Multiboot zum Laufen bekomme. Was muss denn alles auf die 2 Partition, um diese auch zum booten für CHDK zu bekommen?

Kräml
Canon PowerShot SX120IS
P-ID:31E0 PAL-D
Firmware Ver GM1.00B
NoError
Jun 5 2009 17:09:33
kraeml
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 21.06.2010, 23:07

16 GB funktioniert

Beitragvon kraeml » 14.07.2010, 17:32

Hallo,

habe eine 16Gb mit 2 Partitionen erstellt. Mit Linux kein Problem. Mit CardTricks die kleine Partition 20 MB bootfähig gemacht. HexEditor geht auch, wollte testen wie die Karte unter Win erkannt wird. Nur eine Partition!
CHDK der SX120 mit der PS.FI2 der SX110 drauf gespielt.

Was macht eigentlich diese PS.FI2?

Nun gut, hab dann unter Linux auf der 2 Partiton ebenfalls die PS.FI2 kopiert und weil mir danach war auch noch den Ordner CHDK. Hab also fast alles hier her kopiert außer die Datei diskboot.bin.
Karte schreibgeschützt und es funktioniert!!!! CHDK läuft und es werden die restlichen 14 GB (keine Diskusion bitte wegen 1024 und 1000 bitte) werden erkannt und kann somit ca. 7000 Jpg Bilder speichern. :D
Super, wenn die SX via USB am Rechner angeschlossen wird, lande ich automatisch auf die große Part.
Wenn ich die Karte unter Win. via CardReader einstecke, kann ich nur die kleine Part. sehen. :(
Achtung, wenn man im CHDK-Menü die PArt. swapt. Kann man nun über CardReader und Win auf die große PArt. zugreifen aber beim nächsten einschalten der SX ist immer noch die große Part. aktiv und CHDK startet nicht mehr. :(
Hab noch keine Möglichkeit gefunden, wie ich die kleine PArt. wieder reaktivieren kann. Hab daher die ganzen PArt. nochmal erstellt und werde nicht mehr zwischen den Part. swappen.

Kräml :D
Canon PowerShot SX120IS
P-ID:31E0 PAL-D
Firmware Ver GM1.00B
NoError
Jun 5 2009 17:09:33
kraeml
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 21.06.2010, 23:07

Nächste

Zurück zu S/SX-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast