kein MD auf S3IS

Sx, Sxx, Sxxx, SX1, SXxx, SX1xx, SX2xx, SX4xx, SX5xx, SX6xx, SX7xx

kein MD auf S3IS

Beitragvon petpan » 21.06.2010, 00:08

Hallo,

ich bin neu mit CHDK und versuche gerade ein MD-Script auf einer S3IS zum laufen zu bringen.
Alle scripts die ich bisher finden konnte prüfen ob der Blitz abgeschaltet ist und steigen sofort aus,
da der Blitz trotz Abschaltsymbol als eingeschaltet erkannt wird.
Ich habe das Handbuch der Kamera ausgiebig studiert, habe aber keine Möglichkeit gefunden den Blitz
komplett abzuschalten. Normal wird er über das Einklappen des Blitzes auch deaktiviert, im Menue kann er nur zwischen 'Ein' und 'Automatik' geschaltet werden.
Alle Scripts die ich bisher gefunden habe, verwenden eine Abfrage wie diese:
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
:FlashWarning
P=get_flash_mode
if P=2 then goto "AFWarning"
print "!!! Blitz noch aktiv !!!"
goto "ScriptAbort"

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
Kann mir jemand ein brauchbares Script nennen, oder kann ich diese Abfrage löschen, wenn der Blitz eingeklappt ist?

Danke für alle Tipps
PowerShot S3 IS
petpan
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.02.2010, 22:21

Re: kein MD auf S3IS

Beitragvon gehtnix » 21.06.2010, 02:35

petpan hat geschrieben:ich bin neu mit CHDK und versuche.....
Sei gegrüßt hier,......

jaja, und so fängt jeder Neue an um dann später den Suchtberater seines Vertrauens aufzusuchen.

Des kannst schon so machen, einfach löschen und gut ist.

Aber Achtung, der Gewitter-Blitz wird nicht dadurch abgeschaltet!

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Gibt es hier bereits Erfahrung mi S3IS??

Beitragvon petpan » 21.06.2010, 08:22

Danke für die Antwort!

Aber kaum hat man einen Brocken weg, sieht man den nächsten:

Jetzt mault das Script 'Autofocus' wäre noch aktiv, obwohl 'MF' dick und fett auf dem Display steht!!

Kann ich diese Abfrage auch löschen? Ich kenne den technischen Hintergrund dieser Abfrage nicht.
Wo finde ich eigentlich die Info über die Kamera S3IS mit der ich ein Script bauen kann?

Da gibt es eine Reihe von Funktionen, die aufgerufen werden und irgend was zurückliefern, aber was?
Wo sind die Teile beschrieben?

Mir wäre es am liebsten wenn ich irgendwo ein bereits auf S3IS angepasstes Script fände um dann weiterzumachen. Aber ich habe den Eindruck das S3IS nicht sehr verbreitet ist hier im Forum. Wenn man danach sucht kommt nicht viel zurück.

Ich weiss nicht wie oft Canon das Teil verkauft hat in Deutschland.

Vielleicht gibt es dazu ein paar Tipps?

Gruss
Petpan
PowerShot S3 IS
petpan
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.02.2010, 22:21

Beitragvon msl » 21.06.2010, 08:38

Hallo,

das Skript funktioniert schon. Es ist aber für DIGICIII-Kameras ausgelegt. Deshalb gibt es diese Probleme.

Diese ganzen Maßnahmen hat der Skriptautor vorgesehen, um die Reaktionszeit zu verbessern.

Um einen Einstieg in die Bewegungserkennung zu finden, teste doch erstmal ein ganz einfaches Skript, wie z.B. dieses Skript.

Ein universelles und auch auf der S3 erprobtes Skript ist das hier. Hier musst du die DIGICII-Variante benutzen.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4513
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon petpan » 21.06.2010, 22:58

Hallo msl,

vielen vielen Dank für die Antwort!!!!!!!

So eine Antwort hatte ich mir erhofft, aber nicht daran zu glauben gewagt....

Eine Frage nur:

Was zur Hölle ist DIGICII bzw DIGICIII??

Gruss

Petpan
PowerShot S3 IS
petpan
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.02.2010, 22:21

Beitragvon msl » 21.06.2010, 23:10

Hallo,

DIGICII, DIGICIII und DIGICIV sind die Bezeichnungen für die Bildverarbeitungsprozessoren, die in Kompaktkameras von Canon verbaut sind und durch CHDK unterstützt werden.

Für bestimmte Funktionen, insbesondere bei Skriptanwendungen, sollten man den Prozessor-Typ der verwendeten Kamera kennen. Hier hilft auch ein Blick ins CHDK-Handbuch.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4513
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: kein MD auf S3IS

Beitragvon Skippy » 06.01.2011, 15:15

Hey,

also ich habe ja auch ne s3is und nahezu das selbe Problem!
Das mit dem Blitz funzt bei mir einwandfrei alleredings motzt das script
dann auch wegen dem AF.
Lustigerweise kann ich das skript aktivieren wenn ich den MF Button
gedrückt halte sobald ich ihn loslasse bricht das skript ab.
Es ist nur natürlich extrem nervig den Knopf die ganze zeit zu halten
gibt es da iwi abhilfe bzw ein anderes Skript was änlich gut funzt
und auch mit der s3??

@msl das von dir angegeben skript für die digit II modelle
funzt leider auch nicht er sagt dann kamera modell nicht kompatibel!

MfG
Der Clou ist Fuchs zu sein und nicht nur wie einer zu riechen!
Skippy
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 86
Registriert: 11.03.2009, 10:43
Wohnort: Gifhorn
Kamera(s): Canon Powershot SX10 IS

Re: kein MD auf S3IS

Beitragvon mbit » 07.01.2011, 18:02

Hallo,

das einzige Bewegungserkennungs-Script, das bei mir auf der S3 IS läuft ist "MD_FAST.bas".
Ich hänge die Datei hier noch mal mit ran, da sie nicht 100-%ig identisch ist mit der Datei,
die im CHDK-DE-Paket enthalten ist. Sie ist aber hier aus dem Forum.
Manueller Focus muss eingeschaltet sein.
Alle anderen Scripte zur Bewegungserkennung, die ich aus dem Paket ausprobiert habe,
laufen entweder gar nicht oder als "Dauerintervall".

HTH
mbit

Nachtrag: gerade noch mal auf die Schnelle getestet:
MD-SIX.bas scheint auch zu funktionieren (auch mit LCD-Abschaltung).
Im Moment gibt es aber nicht viele bewegte Objekte vor meinem Fenster, die sich zu fotografieren lohnen.
Mal sehen, wann es mir meine Zeit erlaubt, etwas intensiver zu testen.
Dateianhänge
MD_FAST.bas
(3.36 KiB) 43-mal heruntergeladen
mbit
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 21
Registriert: 16.07.2008, 14:44
Kamera(s): S3 IS

Re: kein MD auf S3IS

Beitragvon Skippy » 08.01.2011, 12:23

Hey,

danke das is mal einen versuch wert weil md_blitz
hat nämlich genau mit dem mf iwi probs und das andere
md_fast läuft leider auch nicht.

Iwi laufen sowieso einige skripte etwas anders als
beschrieben was ist denn an der s3 so groß unterschiedlich?
Der Clou ist Fuchs zu sein und nicht nur wie einer zu riechen!
Skippy
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 86
Registriert: 11.03.2009, 10:43
Wohnort: Gifhorn
Kamera(s): Canon Powershot SX10 IS

Re: kein MD auf S3IS

Beitragvon msl » 08.01.2011, 12:36

Habt ihr mal dieses Skript getestet?

Offtopic :
@Skippy
Hochstell-Taste defekt?


Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4513
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: kein MD auf S3IS

Beitragvon mbit » 09.01.2011, 19:08

Hallo,

[quote="msl"]Habt ihr mal dieses Skript getestet?

Beim Link komme ich nur auf eine Seite, die ein Login von mir will. :-?

Heute noch mal getestet mit MD_FAST.bas und MD-Six.bas, bei beiden funktioniert
die Bewegungserkennung mit der S3IS. Mein Eindruck ist, dass die Kamera bei MD-Six
träger reagiert, soll ja vielleicht auch so sein (warum sonst MD_FAST ;-) ).

Gruß
mbit
mbit
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 21
Registriert: 16.07.2008, 14:44
Kamera(s): S3 IS

Re: kein MD auf S3IS

Beitragvon msl » 09.01.2011, 21:32

Sorry, da hatte ich mich vertan. Vielleicht geht der Link: http://www.box.net/chdk-de#/chdk-de/1/57693352

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4513
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: kein MD auf S3IS

Beitragvon Skippy » 10.01.2011, 08:37

Ja der Link funzt danke!

@mbit welche einstellungen nutzt Du für md_fast
und in welchem Modus machst Du die Bilder?

Ich habe das Skript nur mal probeweise anlaufen
lassen und es schein zu funktionieren!

Leider gibt es hier momentan keine Gewitter
deshalb konnte ich es bis jetzt noch nicht testen!
Der Clou ist Fuchs zu sein und nicht nur wie einer zu riechen!
Skippy
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 86
Registriert: 11.03.2009, 10:43
Wohnort: Gifhorn
Kamera(s): Canon Powershot SX10 IS

Re: kein MD auf S3IS

Beitragvon mbit » 10.01.2011, 19:23

Hallo,

Skippy hat geschrieben:@mbit welche einstellungen nutzt Du für md_fast
und in welchem Modus machst Du die Bilder?


im Prinzip habe ich die Voreinstellungen erst mal gelassen und dann etwas mit
Schwellwert (10 - 24) und Anzahl der Reihen (3-8 Spalten, 2-6 Zeilen) rumprobiert.
Viel bringt meines Erachtens das Einstellen des Autoschwellwertes (Parameter w=1).
Je mehr Reihen, desto empfindlicher reagiert die Kamera.
Die Kamera lief meistens im Modus "P" oder "M". Ich habe sie auf's Fensterbrett
im 2. Stock zur Straße ca. 10 m vorm Haus (Wohngebiet, 30-er Zone, geringer Verkehr)
gestellt und bin dann so alle 10-15 min mal gucken gegangen.
Ich habe auch mit MD_SIX und MDFB (aus dem Link von msl oben, läuft auch) getestet.
Mit MD_FAST und 8 Spalten, 6 Zeilen war die Ausbeute am größten (da haben sogar
Fußgänger eine Reaktion bewirkt), bei MD_Six wohl am geringsten.
Aber das ist sicher auch eine Sache der Parametereinstellungen. Da könnte man
tagelang probieren ;-) .

MD_SIX und MBFB laufen ja auch mit Autofocus, aber da sind dann manche Aufnahmen
unscharf, MD_Six geht auch mit Blitz.

Viel Spaß beim Probieren

mbit
mbit
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 21
Registriert: 16.07.2008, 14:44
Kamera(s): S3 IS

Re: kein MD auf S3IS

Beitragvon Skippy » 11.01.2011, 13:27

Hey danke für die Tips.

Ich habe iwi noch nicht die richtigen Einstellungen gefunden.
Meine Kamera ist immer einen Tuck zu langsam ich habe versucht
vorbeifliegende Vögel aufzunehmen und das Skript hat auch reagiert
aber die Kamera löst immer zu spät aus und wenn ich die Verschlusszeit
runter setze wird das Bild zu dunkel!
Der Clou ist Fuchs zu sein und nicht nur wie einer zu riechen!
Skippy
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 86
Registriert: 11.03.2009, 10:43
Wohnort: Gifhorn
Kamera(s): Canon Powershot SX10 IS

Nächste

Zurück zu S/SX-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron