Große SDHC Karte für PowerShot SX110 IS verwenden !!!

Sx, Sxx, Sxxx, SX1, SXxx, SX1xx, SX2xx, SX4xx, SX5xx, SX6xx, SX7xx

Große SDHC Karte für PowerShot SX110 IS verwenden !!!

Beitragvon petra » 15.01.2011, 20:04

Hallo Leute,
ich bin neu hier im Forum und habe eine Canon SX110IS
und wollte dazu eine große und schnelle SDHC Karte verwenden.

Folgende Karte habe ich ausprobiert: SDHC A-Data 32gb class10
Ergebnis:
Nach dem einschalten der Kamera, die auf Bildformat M2(2272x1704) eingestellt ist wurde mögliche Bildanzahl 9999 angezeigt.
Auch die Auswahl anderer Formate M1,M3, S, Disp, und W immer nur 9999, außer L (3456x2592) mit 8645 Bilder.
Filmen wurde mit maximal 264 Minuten angegeben.
Ich gehe mal davon aus, dass die Karte viel zu groß (und schnell ??) für die Kamera ist.

Hier meine Fragen
Gibt es Karten von anderen Herstellern mit der 32gb voll erkannt werden ??
Ist class10 ebenfalls zu schnell ??
Wird nach Verwendung von CHDK, so eine große Karte voll erkannt ???

Dann war ich auf der Seite von Transcend, die Angeben nach Installation der neusten Firmware der Kamera
passende Karten anzubieten. Und weiter seht dort (Nach der Eingabe der Kameradaten), nach Angaben des
Herstellers sind 32gb class 6 von Transcend möglich.

Daraufhin habe ich den Canon Support angerufen und nachgefragt, und die sagten mir was ganz gegenteiliges:
Ersten, ein Firmware update für die Kamera gab's nie(weil keins vorgesehen war) und
maximal sind nur 4gb möglich und ich solle die Infos. von der Transcend-Seite ignorieren.

Supi, ich will aber nicht aufgeben und hoffe nun, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

Die Karte von A-Data habe ich wieder zurückgegeben.

Gruß
Petra :D :D :D
Canon PowerShot SX110 IS
petra
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.01.2011, 17:51
Kamera(s): canon phowershot sx110is

Re: Große SDHC Karte für PowerShot SX110 IS verwenden !!!

Beitragvon h3px » 15.01.2011, 21:43

petra hat geschrieben:Ich gehe mal davon aus, dass die Karte viel zu groß (und schnell ??) für die Kamera ist.


Hi petra,
ich denke deine Karte ist problemlos erkannt worden. Auch die Berechnung der Bilder scheint richtig.
Leider zeigen die Kameras bei einem Speicherplatz von mehr als 9999 Bildern scheinbar alle trotzdem nur 9999 an.
Meine Cams mit 16 GB-Karten machen das auch alle...
Für L klingen 8645 Bilder vernünftig. Das sind rund doppelt so viele wie bei meiner 16GB Karte in meiner 8 MP-A590.
Und wenn die Kamera Fotos macht und speichert, ist alles prima.
Bei Einstellung L sollte er auch bei jedem Bild entsprechend runterzählen...

Wenn CHDK auf die Karte soll wird es ab 4 GB ab und an etwas fummelig :? ...
Siehe Thread SD-Karte > 4GB nutzen
Geht aber :)

Ansonsten HandbuchSeite 66 und 73ff.

Viel Spaß & Gruß
h3px
Benutzeravatar
h3px
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 365
Bilder: 10
Registriert: 15.01.2009, 21:38
Wohnort: ~ MUC
Kamera(s): S 110 103a - SX 260 101a
Ixus 870 101a - A590 101b

Re: Große SDHC Karte für PowerShot SX110 IS verwenden !!!

Beitragvon petra » 17.01.2011, 19:58

Zitat: Leider zeigen die Kameras bei einem Speicherplatz von mehr als 9999 Bildern scheinbar alle trotzdem nur 9999 an.
Meine Cams mit 16 GB-Karten machen das auch alle...


Heisst das nun, dass nach dem 9999 Bild weiter geknipst werden kann oder wie ??? (Weil auf der Rückseite der Karte maximale Bilder 15500
angegeben ist) Verstehe ich nicht.
Weis den jemand ob CHDK eine Funktion besitzt mit der dann alle Bilder einer SDHC karte angezeigt werden können ???

Gruß
Petra

8)
Canon PowerShot SX110 IS
petra
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.01.2011, 17:51
Kamera(s): canon phowershot sx110is

Re: Große SDHC Karte für PowerShot SX110 IS verwenden !!!

Beitragvon h3px » 17.01.2011, 20:51

Hi Petra,
die 9999 steht ja für die noch Anzahl der Bilder die noch gemacht werden können...
Alle meine Canon Kameras speichern je 2000 Bilder in ein Unterverzeichnis der Karte.
Nach Bild 9999 beginnt die Kamera mit der Bezeichnung wieder bei Bild 0001. (Wobei das unabhängig von der Verzeichnisgeschichte ist.)
Da die Bilder in unterschiedlichen Verzeichnissen liegen, ist das nur später beim Runteladen wichtig.
Wenn der Speicherplatz unter 9999 Bilder geht, zählt die Kamera an entsprechender Stelle runter.
Das sollte wie beschrieben bei deiner Einstellung L auch passieren...

Bei der Bildbetrachtung sollte es zunächst keine Probleme mit der Menge der Bilder geben.
Allerdings dauert es bei mir gute 10 Minuten, bis die Kamera intern die 14.000 Bilder eingesammelt hat.
In der Zeit ist die Kamera nicht nutzbar!

Bei Überspielen auf den PC via Kamera hatte ich immer Probleme mit der Canon-Software, wenn mehr als ~ 2000 Bilder auf der Karte vorhanden waren.
Daher nutze ich für die großen Karten ausschließlich ein Kartenlesegerät. Dann entfällt auch die Wartezeit :)
Ob das die neuen Versionen im Griff haben, weiß ich nicht.

Grundsätzlich stellt sich natürlich die Frage, wann hat man mehr als 10.000 Bilder auf seiner Karte?
Im normalen Alltag zieht man die Bilder ja alle paar Tage, oder nach dem Urlaub auf den PC und löscht die Bilder auf der Karte.
Wenn eine Karte mit den 16.000 Bildern der letzten 12 Monate wegkommt ist das sicher nicht lustig, wenn man keine Kopie hat.

Meine Karten werden eigentlich nur bei Zeitraffer- oder MD-Aktionen wirklich voll...Und natürlich bei HD-Videos. Wobei 4 Stunden sind auch eine Menge :D

In so fern sollte deine Kamera mit der 32-GB-Karte eigentlich problemlos funktionieren, zumal bei Amazon ein 32GB Basic Accessories Kit für die SX110Is angeboten wird. :)

Gruß h3px
Benutzeravatar
h3px
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 365
Bilder: 10
Registriert: 15.01.2009, 21:38
Wohnort: ~ MUC
Kamera(s): S 110 103a - SX 260 101a
Ixus 870 101a - A590 101b


Zurück zu S/SX-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast