Fokus und Tiefenschärfe bei Sx 130 Is

Sx, Sxx, Sxxx, SX1, SXxx, SX1xx, SX2xx, SX4xx, SX5xx, SX6xx, SX7xx

Fokus und Tiefenschärfe bei Sx 130 Is

Beitragvon Kleebl00d » 19.05.2011, 10:14

Hallo allerseits,
ich habe folgende Frage bzw. folgendes Problem:

Seit gestern hab ich das Gefühl, dass irgendwas mit dem Fokus bei meiner Camera nicht stimmt.
Seit gestern springt die Motivdistanz von ca 5m gleich zu unendlich und ab einer Motivdistanz von 1m steht das Fernlimit auf unendlich (laut Dof-Rechner)
Vorgestern konnte ich die Motivdistanz viel genauer einstellen (zwischen einem Motivabstand von 5m und unendlich gab es noch 4 oder 5 andere Stufen, ca 12, 20, 40 und 80m).
Blende hab ich auf 3,4 (im Zeitautomatikmodus), außer der Einstellung "autoiso" hab ich im CHDK-Menü nichts aktiv und hab auch von Vorgestern auf Gestern nichts verändert...

Woran könnte das liegen?
Danke schonmal!
Lleebl00d

CHDK-version: CHDK-DE 1.1.0 (may 1 2011)
firmware-version: 101c

Ergänzung (21.5.): ich habe festgestellt, dass der Dof-Rechner meiner Camera ein weiteres Problem hat:
Wenn ich stark zoome (optisch, ca ab 9-fach (12-fach ist max.)) friert der der Dof-Rechner ein (ich hab ihn immer einblenden lassen).

Woran könnte das liegen?
Vielleicht liegen auch die anderen Probleme "einfach nur" an einem fehlerhaften Rechner? (ein Online-Dof-Rechner gibt teilweise völlig andere Werte bei Nah-/ Fernlimit an).

Danke nochmal
Kleebl00d
Zuletzt geändert von Kleebl00d am 22.05.2011, 15:47, insgesamt 1-mal geändert.
Kleebl00d
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.05.2011, 09:55
Kamera(s): Canon Powershot SX 130 IS (CHDK-DE 1.1.0 670 May 21 2011)

Re: Fokus und Tiefenschärfe bei Sx 130 Is

Beitragvon gehtnix » 22.05.2011, 02:28

moin,

lade Dir mal die neuste Version vom obigen Download, also die DE-Version.
Stelle mal um auf ISO 100
Versuche mal mit dem MF einen Fokus von 40 oder 80m einzustellen. Wir wohl nicht gelingen

Wenn der DOF einfrieren sollte, nenne mal die Daten wo das geschieht.
Nenne mal die Daten wo der DOF-Rechner abweicht.

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Re: Fokus und Tiefenschärfe bei Sx 130 Is

Beitragvon Kleebl00d » 22.05.2011, 11:55

Hallo gehtnix,

meines Wissens hab ich die neuste Version für die sx 130is...
(wenn dem nicht so sein sollte: wo bekomme ich eine Neuere her? Ich schau immer bei "http://chdk.setepontos.com/index.php?topic=5691.540" --> dort gibt es noch keine neuere)
Ändert iso 100 etwas an der Fokusierung??? (falls ja, warum?)

Wegen des manuellen Fokus: Hier ist es möglich, dass ich mich getäuscht habe, da ich (eventuell) gezoomt hatte, ergo könnte das Problem mit den fehlenden Motivdistanzschritten nichtig sein. ^^°

Der Dof-rechner in der Camera friert immer ab einem höheren Wert als 9-fachem Woom ein (nur der Rechner, Fokussierung an sich funktioniert noch...), egal was da für Werte im Rechner sind.
wenn ich den Zoom wieder reduziere geht es wieder, aber eben nur in einem Bereich unter 9x Zoom.

Wegen der Abweichung: die ist scheinbar immer da, ein Beispiel: [interner Dof-Rechner, Blende 3.4, Brennweite 5mm] Motivdistanz 1.10m, Nahlimit 0.523m und fFernlimit auf unendlich (inf).
[Online-Dof-Rechner ("http://www.dofmaster.com/dofjs.html") für sx 130is, Blende 3.4, Brennweite 5mm] Motivdistanz 1.1m, Nahlimit 0.63m und Fernlimit 4.18m.
(ab ca 1m steht bei Fernlimit im internen Rechner (bei blende 3.4) immer inf, was ich nicht so rech glauben kann.)

In den Einstellungen im CHDK-Menu (unter "osd", "dof-rechner") habe ich folgende Einstellungen:
canon motiv-dist. als nah-limit [ ]
benutze EXIF motiv-dist. [ ] (also beide nicht angewählt)
alle anderen Einstellungen sind aktiv

Hat irgendjemand eine Idee, woran es liegen könnte?

Gruß
Kleebl00d
Zuletzt geändert von Kleebl00d am 22.05.2011, 14:22, insgesamt 1-mal geändert.
Kleebl00d
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.05.2011, 09:55
Kamera(s): Canon Powershot SX 130 IS (CHDK-DE 1.1.0 670 May 21 2011)

Re: Fokus und Tiefenschärfe bei Sx 130 Is

Beitragvon gehtnix » 22.05.2011, 12:46

Kleebl00d hat geschrieben:...wo bekomme ich eine neuere her?...
Guckst Du mal nach oben, da stehen Reiter wie Forum, Galerie und? Genau!

Die Version, steht noch auf "Alpha"!

ISO ändert nix, wollte nur gleich Bedingungen schaffen.

Schon mal halb auf den Auslöser gedrückt? Farbe der DOF-Werte sollte sich ändern 8)

Ab 5m gibt es nicht mehr allzu viele Fokuspositionen!

Statt "9fachem Zoom", gib doch lieber den Brennwert an.

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Re: Fokus und Tiefenschärfe bei Sx 130 Is

Beitragvon Kleebl00d » 22.05.2011, 13:15

Hallo gehtnix,
die neue Version hab ich jetzt, danke dafür :D

Wenn ich den Auslöser halb durchdrücke ändert sich die Farbe nicht (davor und danach weiß).

Sieht also wirklich so aus, als ob ich mich bei der Fokusposition geirrt hab...

9-facher Zoom entspricht einer Brennweite von 45mm.

Gruß
Kleebl00d
Zuletzt geändert von Kleebl00d am 22.05.2011, 14:18, insgesamt 2-mal geändert.
Kleebl00d
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.05.2011, 09:55
Kamera(s): Canon Powershot SX 130 IS (CHDK-DE 1.1.0 670 May 21 2011)

Re: Fokus und Tiefenschärfe bei Sx 130 Is

Beitragvon msl » 22.05.2011, 13:23

 ! Moderator hat geschrieben:
Auch wenn es den einen oder anderen nervt. Wir wollen uns hier doch einigermaßen an die Regeln der deutschen Sprache halten und den Forumregeln Beachtung schenken. Und da gehört nun mal auch Groß- und Kleinschreibung sowie Interpunktion dazu. Und bitte jetzt nicht das Bequemlichkeitsargument ins Spiel bringen. Das hier ist immer noch ein Forum und kein Chatroom. ;) Danke für das Verständnis.
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4538
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Fokus und Tiefenschärfe bei Sx 130 Is

Beitragvon gehtnix » 22.05.2011, 16:08

@Kleebl00d,

hier ist das mit der Farbe erklärt
viewtopic.php?f=7&t=1665&p=16278&hilit=gr%FCn#p16278

Und vergiss diese 9fach-Angabe. Die Brennweite ist das Maß aller Formeln.

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Re: Fokus und Tiefenschärfe bei Sx 130 Is

Beitragvon Kleebl00d » 22.05.2011, 16:49

@gehtnix

Ok, das mit den Farben habe ich (hoffentlich) verstanden.
Allerdings sind die Werte nach dem Fokussieren bei mir immer grau (statt grün?) und es gibt manchmal kleine Abweichungen im Rahmen von ca 5% (bei klaren Kanten, sonst ist die Abweichung beträchtlich größer).

Gruß
Kleebl00d
Kleebl00d
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.05.2011, 09:55
Kamera(s): Canon Powershot SX 130 IS (CHDK-DE 1.1.0 670 May 21 2011)

Re: Fokus und Tiefenschärfe bei Sx 130 Is

Beitragvon gehtnix » 22.05.2011, 22:08

moin,

probiere mal die CCHDK.CFG mit meiner zu tauschen + diese eine Datei in Folder kopieren.

Wenn ich die cfg löschen habe ich auch grau. Und dann weiß ich auch nicht mehr wie das grün dahinkommt :oops:

Kleebl00d hat geschrieben:... im Rahmen von ca 5% (bei klaren Kanten, sonst ist die Abweichung beträchtlich größer).
Mit solchen Beschreibungen kann man einen etwaigen Fehler nicht einkreisen. Mit Kanten kann das nix zu tun haben.
Brennweite, Blende, Fokus
Liefere mal Fakten!

gruß gehtnix
Dateianhänge
CHDK.zip
(1.44 KiB) 72-mal heruntergeladen
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Re: Fokus und Tiefenschärfe bei Sx 130 Is

Beitragvon Kleebl00d » 23.05.2011, 07:43

Hallo gehtnix,
die neuen Datei ändert leider auch nichts am Grün- /Grauwerden... (weiterhin grau nach dem Fokussieren); aber danke für das neue Layout :)

Hier kommen zwei Beispiele:
- Brennweite liegt bei 5mm (bei beiden Beispielen)
- Blende bei 3.4 (bei beiden Beispielen)
- Fokusdistanz schwankt zwischen 364mm und 434mm (1) bzw 624mm und 928mm (2)
- Nah-/ und Fernlimit schwanken entsprechend mit [N:259mm F:519mm und N:305mm F:749mm (1) bzw N:388mm F:1.58m und N:487mm F:9.75m (2)]
- AF-Hilflicht ist aus

Reicht das an Daten?
Soll ich mal größere Entfernungen ausprobieren?

Wegen der Kanten: Ich hatte gelesen, dass die Camera bei einer Variante der Fokussierung den Kontrast an Kanten misst und die Schärfe danach ermittelt. --> Wenn das hier nicht so geht, wie dann?

Vielen Dank schonmal :)
Gruß
Kleebl00d
Kleebl00d
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.05.2011, 09:55
Kamera(s): Canon Powershot SX 130 IS (CHDK-DE 1.1.0 670 May 21 2011)

Re: Fokus und Tiefenschärfe bei Sx 130 Is

Beitragvon gehtnix » 23.05.2011, 13:51

moin,

wo nun die grüne Farbe abbleibt ist mir dann auch ein Rätsel :roll:

Was der Entfernungsmesser der Canon macht ist dem DOF-Rechner ganz egal. Das mit den Kanten ist hier nicht von Wichtigkeit, ob der nun 50 oder 60cm Fokus hat ist uns und dem DOF-Rechner egal.

Mach das doch mit dem MF. Da gibt es dann einen exakten Fokuswert, egal wo der nun liegt, 80 oder 90cm ist zunächst mal egal.

Die Blende 3,4 wählst Du absichtlich so? 8 wäre meistens besser.

Bleib mal bei der Brennweite von 5mm.
Dann 1x mit Blende 3,4 und 1x mit 8, selbe Fokuseinstellung.

Dann die Daten bitte übersichtlich und im Zusammenhang listen, die Daten vom DOF-Online-Rechner dazu und die Differenz - Stichwort Excel oder sowas...


gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Re: Fokus und Tiefenschärfe bei Sx 130 Is

Beitragvon Kleebl00d » 24.05.2011, 21:35

Hallo gehtnix,

hier kommen die Rohdaten. (Ich arbeite allerdings mit Openoffice, sollte es zu irgendwelchen Schwierigkeiten wegen dem Exelformat kommen versuch ich es nochmal anders zu speichern)
Da ich (leider :? ) nicht sehr Exel-kundig bin konnte ich die Daten nicht umrechnen und verarbeiten (jedenfalls nicht ohne entsprechend großen Aufwand, da ich es mauell hätte machen müssen), aber schon so werden teils beachtliche Differenzen sichtbar.
Ich werd mich in den nächsten Tagen mal im Internet umschauen, vielleicht findet sich ja eine gute Erklärung (trage das dann natürlich nach).

Wegen der 3.4er Blende: Ich photographiere (wenn es möglich ist) meistens mit 8 oder 6 :D
Ich hatte 3.4 hier nur als uniforme Grundlage gewählt, hat also keine weitere Bedeutung...

Gruß
Kleebl00d
Dateianhänge
DOF.xls
(9 KiB) 74-mal heruntergeladen
Kleebl00d
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.05.2011, 09:55
Kamera(s): Canon Powershot SX 130 IS (CHDK-DE 1.1.0 670 May 21 2011)

Re: Fokus und Tiefenschärfe bei Sx 130 Is

Beitragvon gehtnix » 25.05.2011, 01:52

moin,

ich habe mal diesen Wert herausgegriffen
snap002.jpg
snap002.jpg (13.84 KiB) 3955-mal betrachtet

und das stimmt nu mal gar nicht.

Diese Werte habe ich mal bei meiner A610 nachgestellt, da stimmt alles.

rudi, liest Du hier mit?

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Re: Fokus und Tiefenschärfe bei Sx 130 Is

Beitragvon rudi » 26.05.2011, 21:46

Hallo,

gehtnix hat geschrieben:rudi, liest Du hier mit?
Jetzt schon.

Die zusammengestellten Werte sind für mich nicht ausreichend. Daher habe ich ein Skript geschrieben, welches die erforderlichen Werte in der doflog.csv speichert.

Verwendung:
  1. Skript auf die Kamera kopieren und mit SET laden.
  2. Kamera in den Aufnahmemodus umschalten.
  3. zu testende Einstellungen vornehmen (Mode, Blende, MF usw.).
  4. ALT-Modus einschalten.
  5. auf Motiv halten -> Skript starten -> Werte des DOF-Rechners werden der CSV-Datei hinzugefügt. Es wird kein Bild aufgenommen!
  6. ALT-Modus ausschalten.
  7. Punkt 3..6 können mit anderen Einstellungen wiederholt werden.
  8. Datei A/doflog.csv auf den PC laden.
  9. doflog.csv mit Excel öffnen oder importieren (Trennzeichen: Semikolon). Excel 2007 wandelt die CSV-Datei automatisch in ein Tabellenblatt.

Die Tabelle besitzt folgende Spalten:
  • Brennweite
  • Blendenwert
  • Zerstreuungskreis
  • Motiventfernung
  • Hyperfokale
  • Distanz
  • Nahpunktdistanz
  • Fernpunktdistanz
  • Schärfentiefe
  • *Hyperfokale Distanz
  • *Nahpunktdistanz
  • *Fernpunktdistanz
  • *Schärfentiefe
Die Spaltenüberschriften sind auch in der Datei. Spalten ohne Stern stammen vom CHDK-DOF-Rechner (Wertgrößen siehe Handbuch S. 107). Spalten mit Stern sind berechnete Felder zum Vergleich. Die Formeln des CHDK-DE DOF-Rechners können hier nachgelesen werden. Zu beachten sind evtl. Ungenauigkeiten der Werte. Excel rechnet mit Gleitkommazahlen. Im CHDK werden nur ganze Zahlen verwendet.

Gruß rudi
Dateianhänge
doflog.lua
Skript zum Protokollieren der Werte des DOF-Rechners
(2.64 KiB) 120-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
rudi
CHDK-Spezialist
CHDK-Spezialist
 
Beiträge: 503
Registriert: 11.09.2009, 12:27
Kamera(s): A590IS_101B, SX260_100B

Beitragvon Kleebl00d » 26.05.2011, 22:25

Hallo rudi, hallo gehtnix

hier kommen auch schon die Daten.
Ich hoffe, ich habe alles richtig gemacht ;-)

Danke und viele Grüße
Kleebl00d

PS: Die ersten beiden Werte waren noch mit Autofokus, bei den anderen hab ich dann den manuellen Fokus bemüht ^^
PS²: Ich hab es (erstmal) als PDF hochgeladen; sollte es damit Probleme geben müsste mir jemand genau sagen, was ich besser machen soll ^^°
(Ich hatte schon diverse Formate durch, die ich hier aber alle nicht hochladen konnte...)
Dateianhänge
doflog.pdf
(107.54 KiB) 88-mal heruntergeladen
Kleebl00d
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.05.2011, 09:55
Kamera(s): Canon Powershot SX 130 IS (CHDK-DE 1.1.0 670 May 21 2011)

Nächste

Zurück zu S/SX-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste