[geklärt] Finde keine Scripte

Sx, Sxx, Sxxx, SX1, SXxx, SX1xx, SX2xx, SX4xx, SX5xx, SX6xx, SX7xx

Finde keine Scripte

Beitragvon EK-Foto » 07.07.2011, 22:15

Hallo,

ich wollte mich mal als absoluten Idioten outen! Also ich habe eine S95 und eine 32GB Karte. Soweit so gut. CHDK ist drauf und ich sehe auch das Menü.
Im Menü kann ich die Verzeichnisse durchsuchen, klappt wunderbar. Nur ich sehe keine Dateien. Werder die Default.bas noch irgendwelche anderen Dateien.
Unter Windows sehe ich sie aber schon.

Also, bitte klärt mich auf. Wo ist der blöde Fehler den ich mache? Selbst Google ist nicht sehr ergiebig bei der Lösungssuche.

Grüße

Elmar
EK-Foto
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.07.2011, 22:09
Kamera(s): S95; 5DMKII

Re: Finde keine Scripte

Beitragvon h3px » 07.07.2011, 22:36

Hi Elmar,
siehts du irgendwelche Dateien? Also nur keine .BAS der .LUA, oder gar nix. Keine Dateien, keine Verzeichnisse, kein ../ ?
In welchem Verzeichnis befindest du dich laut Anzeige? CHDK/SCRIPST wäre eigentlich der richtige Ort wenn du via Menü oder Func.Set auf LADE SKRIPT-DATEI... gehst.
Gruß h3px
Benutzeravatar
h3px
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 365
Bilder: 10
Registriert: 15.01.2009, 20:38
Wohnort: ~ MUC
Kamera(s): S 110 103a - SX 260 101a
Ixus 870 101a - A590 101b

Re: Finde keine Scripte

Beitragvon EK-Foto » 07.07.2011, 22:44

also ich habe noch mal die karte neu erstellt mit dem Mac Programm. jetzt kann ich das script aufrufen, aber er sagt mir das etweder die batterie leer ist oder zu wenig speicherpaltz da ist. die Bat. zeigt 53% ???

-- 07.07.2011, 23:49 --

Ok, ich habe es. Habe mal die automatische Abschaltung deaktiviert dann geht es auch. Nun mal Akku laden und morgen testen.

Danke
EK-Foto
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.07.2011, 22:09
Kamera(s): S95; 5DMKII

Re: Finde keine Scripte

Beitragvon fe50 » 08.07.2011, 05:50

@EK-Foto

Du verwendest offensichtlich eine partitionierte SD-Karte, also musst Du sicherstellen, dass sich die Scripts bzw. gewünschte Dateien auch auf der richtigen Partition befinden !

Bei solch einem Multi-Partition-Setup startet CHDK von der kleinen FAT12/FAT16 Partition (bei Dir vermutlich 2MB groß) und wechselt dann zur Großen (Rest der Kapazität). Der Mac sollte Dir ja beide Partitionen (Laufwerke) anzeigen; am einfachsten ist es, alle CHDK-Dateien (also auch die gew. Scripte) auf beide Partitionen zu kopieren.

Unter Windows siehst Du nur die jeweils erste Partition; für die Verwendung unter Windows kannst Du die Partitionen wechseln, entweder mittels CHDK-Menü oder am PC per Kartenleser mittels des SDMInstallers...

Weitere Infos findest Du im deutschen CHDK-Handbuch ;)
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a


Zurück zu S/SX-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron