SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Sx, Sxx, Sxxx, SX1, SXxx, SX1xx, SX2xx, SX4xx, SX5xx, SX6xx, SX7xx

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon msl » 11.01.2012, 00:10

Hallo und willkommen hier im Forum.

jth hat geschrieben:Wenn ich mit CHDK-DE Rev. 915 RAW-Fotos im DNG-Format erstellen möchte, stürzt die Kamera immer ab.
Bei der internationale CHDK-Version (1532) klappt das dagegen ohne Probleme.
Mit der aktuellen Version rev.916 sollte das Problem behoben sein.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4538
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

SX220HC mit Firmware 1.01C

Beitragvon selentia » 15.01.2012, 13:37

Meine SH220HC hat die Firmwareversion 1.01C, diese wird von CHDK noch nicht unterstützt. Ich habe es mit der CHDK-Version für die SX230, für die es bei CHDK schon eine Version für 1.01C gibt, versucht. Hat nicht funktioniert. Sollte es funktionieren oder mache ich etwas falsch?

Gruss Rainer
selentia
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 15.01.2012, 13:28
Kamera(s): Powershot SX220HC (FW 101c, CHDK-DE 1.1.0
Rev. 939)
EOS 5D

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon msl » 15.01.2012, 14:36

Hallo und willkommen hier im Forum.

Es wurde schon mehrfach darauf hingewiesen, dass das CHDK eines Kameramodells niemals auf einem anderen Modell funktionieren kann.

Möglich ist aber, dass eine frühere Firmware-Revision für das gleiche Modell evt. funktioniert. Probiere bitte mal die Version für die SX220 1.01b aus. Laut unbestätigten Berichten soll diese Version auch für die Version 1.01c funktionieren.

Gruß msl

Moderative Anmerkung: Bitte nicht zu einem Kameramodell laufend neue Themen eröffnen. Das macht die Sache unübersichtlich. Danke fürs Verständnis.
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4538
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

SX 220 CHDK ohne Bildqualität

Beitragvon balu19_69 » 18.01.2012, 20:52

Hallo

Ich muß hier erstmal loswerden das ich echt begeistert bin von CHDK.

Deshalb habe ich mir auch die, sehr gut bewertete, Kamera SX 220 HS von Canon gekauft. (1.0.1 A / Rev. 917 )

Ich benutze CHDK seit dem ich die kamera habe und bin eigentlich voll zufrieden damit,

nur eine kleiner Menüpunkt fehlt irgendwie, die Einstellung Bildqualität auf Superfein fehlt ; schade eigentlich....

Mit den Raws(DNG) habe ich auch probiert nur stört mich der Fischaugeneffekt extrem da mann jedes Foto dann zeitintensiv nachbearbeiten muß.

Ansonsten eine super Software und es hat auf anhieb alles geklappt.

Wegen der Option Bildqualität : Evtl. kommt die Einstellung ja mal in kürze.
balu19_69
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.01.2012, 20:29
Kamera(s): Canon Powershot SX 220 HS

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon msl » 18.01.2012, 21:11

Hallo und willkommen.

Schön, dass du mit dem CHDK ohne größere Probleme klarkommst.

Die "Superfein"-Einstellung war schon einmal verfügbar. Sie funktioniert aber nicht richtig. Die Bildqualität unterscheidet sich nicht von der Einstellung "fein". Das liegt daran, dass CHDK für die SX220 in einem Bereich des Arbeitsspeicher ausgelagert werden muss, wo nicht mehr genügend Platz für eine Datei in der Größenordnung ist, die "superfein" erzeugt.

Möglicherweise wird dieses Problem mal behoben. Es hat aber niedrige Priorität, da Tests (mit einer anderen Canon, aber gleiches Baujahr) nachgewiesen haben, dass die JPG-Engine so effektiv arbeitet, dass bei der "Superfein"-Einstellung keine wesentlichen Verbesserungen zu erkennen.

Sollte trotzdem der Wunsch einer höheren Detailauflösung bestehen, kann man DNG mit einem entsprechenden Objektiv-Korrektur-Profil verwenden.

Gruß msl


moderative Anmerkung: Bitte nicht noch einen Thread zum Thema SX220/230 aufmachen. Einer reicht. Beitrag wurde an bestehenden Thread angehangen.
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4538
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon balu19_69 » 18.01.2012, 21:22

Vielen Dank für die superschnelle Antwort.

Also jetzt weis ich bescheid..wenn das mit der Superfein -Einstellung eh nix bringt dann ist das eben so.

Das mit dem Objektiv-Korrektur-Profil für DNG's finde ich gut, nur wo gibts das und wie kann ich es anwenden.

Sorry für die Frage aber ich habe nur "normale" Einstellungen bisher in CHDK vorgenommen.


Danke im Vorraus
balu19_69
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.01.2012, 20:29
Kamera(s): Canon Powershot SX 220 HS

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon msl » 18.01.2012, 21:46

Hallo,

ich habe mal im Eröffnungsbeitrag von diesem Thread ein Objektiv-Profil der SX220 (Quelle int. CHDK-Forum) zur Nutzung in CameraRaw und Lightroom bereitgestellt. Adobe stellt ein Programm kostenlos(Lens Profile Creator) zur Verfügung, mit dem man solche Profile generieren kann. Wie man damit umgeht sollte bei Adobe nachgelesen werden.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4538
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon Laserschwert » 24.01.2012, 12:06

Sind die Adobe-Lens-Profiles mit RawTherapee kompatibel? Oder gibt es dafür etwas vergleichbares wie den Lens Profile Generator?
Laserschwert
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 18.01.2012, 14:34
Kamera(s): IXUS70

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon selentia » 25.01.2012, 18:00

msl hat geschrieben:Probiere bitte mal die Version für die SX220 1.01b aus.


Etwas vespätet noch danke für die schnelle Antwort. Inzwischen kann ich bestätigen, dass die Version für die SX220 1.01b auch mit 1.01c funktioniert. Allerdings habe ich noch nicht alle Möglickeiten von CHDK ausprobiert - werde ich auch nicht alle benötigen. RAW-DNG funktioniert einwandfrei, das war mir wichtig.

Gruss Rainer
Zuletzt geändert von msl am 25.01.2012, 19:57, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: unötiges Vollzitat auf das Nötigste gekürzt
selentia
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 15.01.2012, 13:28
Kamera(s): Powershot SX220HC (FW 101c, CHDK-DE 1.1.0
Rev. 939)
EOS 5D

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon msl » 27.01.2012, 22:38

Danke für die Rückmeldung.

Die Firmware-Version 1.01c der SX220 steht nun auch als eigenständige Version zum Herunterladen bereit.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4538
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon GuidoL » 02.02.2012, 16:29

Hallohallo!

Ich hätte da doch gerne mal ein Problem
msl hat geschrieben:Firmware-Version ermitteln: Datei vers.req (Leere Datei, die man selbst erstellen kann -auf Endung achten!) auf SD-Karte kopieren. Kamera mit [>]-Taste starten. [SET] länger drücken. Uhr erscheint. Nochmals [SET] drücken und halten. Uhr verschwindet. [DISP.] zusätzlich zur gehaltenen [SET]-Taste drücken. Firmware-Infos werden angezeigt. Wiederholtes Drücken von [DISP.] zeigt weitere 3 Info-Seiten an, u.a. Fehler, Anzahl der gemachten Bilder, Seriennummer. Alternativ kann die Firmware-Version mit dem Programm CameraVersion ermittelt werden.

Soweit verstanden: 1.01b
Hier passende CHDK-DE-Version für SX220 bzw. SX230 herunterladen. SD-Karte bei Bedarf mit der Kamera formatieren. Alle Dateien aus dem Zip-Paket auf die SD-Karte kopieren.

auch weniger das Problem
SD-Karte für Autostart vorbereiten (Gilt für FAT32-formatierte SD-Karten, auch > 4 GB.): Kamera mit der Playback-Taste [>] starten. Menü aufrufen. Zum letzten Menüpunkt "Firm-Update" navigieren und ausführen.

Finde ich und kann ich ausführen.
Kamera sollte jetzt mit Firmware-Aufsatz CHDK starten.

Tut sie leider nicht, die FW ist immernoch 1.01b, das CHDK-Menü ist nicht erreichbar.

Was tun?


Gruß Guido
GuidoL
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.02.2012, 16:18
Kamera(s): SX230HS

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon TobiMarg » 02.02.2012, 16:45

Hallo GuidoL

Tut sie leider nicht, die FW ist immernoch 1.01b, das CHDK-Menü ist nicht erreichbar.

Die (Canon) Firmware bleibt auch die gleiche, aber CHDK kommt dazu.
Das Menu sollte erst kommen wenn du in den <alt> Modus wechselst (Disp+OK) und dann Menu drückst.

Gruss
TobiMarg
TobiMarg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 102
Registriert: 24.09.2011, 16:17
Kamera(s): SX230HS 1.01c

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon Christian72D » 05.02.2012, 20:37

Gelten mit der aktuellsten Original-Firmware immer noch diese "Einschränkungen":

Je nach Lichtverhältnissen insbesondere bei Sonne die Belichtungskorrektur um 1/3 - 2/3 zurück drehen.
Nur bei schlechten Lichtverhältnissen AutoISO verwenden, ansonsten einen niedrigen festen Wert einstellen.


Das mit den 1/3 - 2/3 liest man ja fast überall... und ich finde eine Kamera sollte schon mit der Programm-Automatik gute Bilder machen.
Canon PowerShot SX50HS 1.00B
Canon PowerShot SX270HS 1.01B
Benutzeravatar
Christian72D
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 85
Registriert: 01.10.2010, 12:55
Kamera(s): PowerShot SX110IS

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon msl » 06.02.2012, 21:27

Christian72D hat geschrieben:Gelten mit der aktuellsten Original-Firmware immer noch diese "Einschränkungen": ... und ich finde eine Kamera sollte schon mit der Programm-Automatik gute Bilder machen.
Da hat sich nicht geändert. Es gibt auch keine neuere Firmware.

Es wird wohl kaum eine Kompaktkamera geben, die in allen Situationen automatisch optimale Ergebnisse liefert. Wenn man sich auf Canon einlässt, weiß man, dass die Kameras bei sonnigen (hellen) Bedingungen zum Überbelichten neigen. Dafür ist es dann wieder bei anderen Bedingungen ohne Korrektur optimal. Jeder Hersteller wird so seine Wichtung in eine bestimmte Richtung haben.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4538
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon TobiMarg » 07.02.2012, 15:34

Hallo

Es gibt für die sx230hs schon 4(-5, siehe hier) Firmwareversionen und mich interessieren da die unterschiede (ich habe aber keine Zeit/Lust die Firmwaredumps zu vergleichen und zu verstehen).
Ich habe 100c und habe aber nur einen Fehler feststellen können (habe auch noch nicht gesucht).

Vielleicht gibt es Besitzer der SX230HS die Probleme gefunden haben, damit man dan sehen kann ob sie in neueren Versionen behoben sind.

Anfangen möchte ich mit dem fehlen der Möglichkeit des Videoabspielens im Easy-Automatik Modus (ausser bei (bestimmten Übergangen) in der Diashow). Geht das bei anderen Firmwareversionen?

Gruss
TobiMarg
TobiMarg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 102
Registriert: 24.09.2011, 16:17
Kamera(s): SX230HS 1.01c

VorherigeNächste

Zurück zu S/SX-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast