Firmware für SX130

Sx, Sxx, Sxxx, SX1, SXxx, SX1xx, SX2xx, SX4xx, SX5xx, SX6xx, SX7xx

Firmware für SX130

Beitragvon ingo3d » 05.08.2011, 21:37

Hallo, liebe CHDK-Gemeinde
erst einmal herzlichen Glückwunsch zu eurem gelungenen Forum .
Ich bin vom http://www.Stereoforum.de auf euch aufmerksam geworden.
Vieleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Ich habe mir vor kurzem eine SX130 zugelegt, weil ich mich mit Zeitraffer-Aufnahmen beschäftigen möchte und zwar in 3D.
Ich verweise einfach mal auf meinen Thread im Stereoforum: http://stereoforum.org/viewtopic.php?f=54&t=3635
Wie dort beschrieben, muß ich, damit Werner Bloos, der Admin vom Stereoforum, David Sykes meine Kameras mit SDM stereofähig machen zuallererst mal ein 1:1 Dump für meine Kamera.
Ich habe aber keinen Schimmer wie das geht.
Wenn mir jemand eine Anleitung geben würde wie das geht, wäre das eine tolle Sache.
Die Firmware für mein SX130 ist: GM 1.01 F (1.0.1.0)

Gruß Ingo
ingo3d
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 15
Registriert: 05.08.2011, 20:53
Kamera(s): Ixus80, SX130, Fijifilm W3, Sony P200

Re: Firmware für SX130

Beitragvon msl » 05.08.2011, 21:59

Hallo und willkommen,

die Mühe mit der Erstellung des Firmware-Dumps kannst du dir sparen. Den gibt es schon.

http://www.box.net/chdk#chdk/1/55272271/818510162/1

Diese Quelle sollte David aber eigentlich bekannt sein.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4514
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Firmware für SX130

Beitragvon ingo3d » 05.08.2011, 22:18

Dachte ich auch, aber das scheint aber nicht die Datei zu sein, die für die Portierung zu SDM benötigt wird.
http://stereoforum.org/viewtopic.php?f=43&t=3663

Gruß Ingo
ingo3d
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 15
Registriert: 05.08.2011, 20:53
Kamera(s): Ixus80, SX130, Fijifilm W3, Sony P200

Re: Firmware für SX130

Beitragvon msl » 05.08.2011, 22:48

Hallo,

ich will Werner nicht zu nahe treten, aber so richtig scheint er nicht zu wissen, wie eine Portierung abläuft.

Selbstverständlich braucht man grundsätzlich für die Portierung einen Firmware-Dump. David nutzt meistens die Grundlagenarbeit bei der Portierung zu CHDK und baut seine SDM-Version auf einer vorhandenen oder begonnen CHDK-Portierung auf.

Basis-Infos sind im Portierung-Thread der SX130 im int. Forum zu finden.

Dazu braucht er den Firmware-Dump und den Quellcode der CHDK-Portierung. Den Dump hast du. Und der Quellcode ist hier zu finden:

internationale Version http://tools.assembla.com/chdk/browser/ ... rm/sx130is
CHDK-DE Version http://my-trac.assembla.com/chdkde/brow ... rm/sx130is

Im Gegensatz zu SDM liegt der Quellcode bei CHDK und CHDK-DE immer offen.

Hier bei uns findest du im Downloadbereich sogar eine Testversion zum Ausprobieren von CHDK-DE. Die wird dir nicht oder nur bedingt bei deinem Vorhaben helfen, Zeitraffervideos in 3D zu produzieren. Du kannst dir aber ein Bild von den erweiterten Möglichkeiten mit CHDK machen.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4514
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Firmware für SX130

Beitragvon ingo3d » 05.08.2011, 22:59

Vielen Dank erst einmal, ich werde die Informationen für die Portiering an Werner weiterleiten.
Jetzt teste ich erst einmal die deutsche Version von CHDK.

Gruß Ingo
ingo3d
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 15
Registriert: 05.08.2011, 20:53
Kamera(s): Ixus80, SX130, Fijifilm W3, Sony P200

Re: Firmware für SX130

Beitragvon ingo3d » 06.08.2011, 13:22

So, habe jetzt die CHDK-Software auf der Karte, das sind ja tolle Funktionen die ich da in der Kamera freischalten kann, gerade mit den Scripten eröffnen sich da tolle Möglichkeiten. Nun muß ich mir noch entsprechende SD Karten zulegen. Im Handbuch von CHDK steht, das ich auf eine 4GB Speicherkarte begrenzt bin.
Ist das noch aktuell, oder hat da inzwischen was geändert?

Gruß Ingo
ingo3d
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 15
Registriert: 05.08.2011, 20:53
Kamera(s): Ixus80, SX130, Fijifilm W3, Sony P200

Re: Firmware für SX130

Beitragvon msl » 07.08.2011, 15:33

ingo3d hat geschrieben:S Nun muß ich mir noch entsprechende SD Karten zulegen. Im Handbuch von CHDK steht, das ich auf eine 4GB Speicherkarte begrenzt bin.

Diese Aussage ist falsch. Es können auch Karten > 4GB verwendet werden. Das steht auch so im Handbuch. Ebenso gibt entsprechende Beiträge zum Umgang mit Karten > 4 GB hier im Forum.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4514
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Firmware für SX130

Beitragvon ingo3d » 07.08.2011, 22:22

Habe noch mal nachgelesen und ausprobiert und ich muß sagen wer lesen kann ist klar im Vorteil... :-))
alles im grünen Bereich mit 8GB!

Gruß Ingo
ingo3d
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 15
Registriert: 05.08.2011, 20:53
Kamera(s): Ixus80, SX130, Fijifilm W3, Sony P200


Zurück zu S/SX-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste