CHDK für die SX40

Sx, Sxx, Sxxx, SX1, SXxx, SX1xx, SX2xx, SX4xx, SX5xx, SX6xx, SX7xx

CHDK für die SX40

Beitragvon Christian72D » 18.10.2011, 11:15

Die SX40 HS hat ja den DIGIC 5, wird es eine Chance geben daß in absehbarer Zeit da CHDK drauf laufen wird?
Ich weiß nicht so recht wo ich suchen soll um darüber was zu finden-
Canon PowerShot SX50HS 1.00B
Canon PowerShot SX270HS 1.01B
Benutzeravatar
Christian72D
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 81
Registriert: 01.10.2010, 12:55
Kamera(s): PowerShot SX110IS

Re: CHDK für die SX40 möglich?

Beitragvon Nando » 18.10.2011, 11:28

Hallo Christian,
im internationalen Forum sollten zuerst Themen dazu auftauchen. Ich habe auch schon ein Auge darauf geworfen.
Da wird man wohl aber noch eine Weile warten müssen.
http://chdk.setepontos.com

bis dann,
Nando
Canon PowerShot SX200 IS 100D (seit Mitte Nov 2009), Canon PowerShot A1000 IS 100b
Nando
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 257
Registriert: 11.11.2009, 16:55

Re: CHDK für die SX40 möglich?

Beitragvon CHDKLover » 20.10.2011, 10:45

Die SX40 Portierung hat begonnen: http://chdk.setepontos.com/index.php?to ... 8#msg74628
Erste Erfolge zeichnen sich schon ab. Mit ERR99 arbeitet auch ein sehr guter Mann daran.

CHDKLover
A610 100e CHDK-DE: aktuelle Version
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 19:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Re: CHDK für die SX40 möglich?

Beitragvon CHDKLover » 08.11.2011, 11:46

Es gibt jetzt eine erste Testversion im internationalen Forum zum Download: http://chdk.setepontos.com/index.php?to ... 4#msg75444

CHDKLover
A610 100e CHDK-DE: aktuelle Version
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 19:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Re: CHDK für die SX40 möglich?

Beitragvon esixzehn » 11.11.2011, 08:42

Super Sache - tausend Dank!
G11 (1.00f) | SX50 (1.00b)
esixzehn
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 15
Registriert: 20.05.2009, 18:17
Kamera(s): Canon SX20ir
Canon A800ir
Canon G11

Re: CHDK für die SX40 möglich?

Beitragvon esixzehn » 12.11.2011, 09:00

Hallo,

ich weiß nicht, ob das für die Entwickler interessant ist, oder ob das einfach nur ist, weil es halt noch nicht fertig ist:

ich habe jetzt einige Bilder im RAW/DNG aufgenommen, hat immer super geklappt. Wenn man die Kamera allerdings auf diesem handgehaltenen Nachtaufnahmen-Modus hat (wo sie drei Aufnahmen zu einer verrechnet), ist das JPG defekt, sprich im unteren Bildviertel ist auf der ganzen Breite eine Art weißes Gittermuster. Bei Bedarf kann ich gern ein Beispiel hochladen.
G11 (1.00f) | SX50 (1.00b)
esixzehn
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 15
Registriert: 20.05.2009, 18:17
Kamera(s): Canon SX20ir
Canon A800ir
Canon G11

Re: CHDK für die SX40 möglich?

Beitragvon msl » 12.11.2011, 12:39

Hallo,

alle Modi, die die Auflösung reduzieren oder bei denen aus mehreren Bildern ein Bild zusammengesetzt wird, können nicht zum Erstellen von RAW/DNG-Dateien genutzt werden. Sicherlich werden diese Modi in der Endfassung für den RAW/DNG-Modus ausgeklammert.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: CHDK für die SX40 möglich?

Beitragvon esixzehn » 12.11.2011, 12:55

Hallo, danke für die Antwort. Sowas in der Art hatte ich mir schon gedacht.
G11 (1.00f) | SX50 (1.00b)
esixzehn
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 15
Registriert: 20.05.2009, 18:17
Kamera(s): Canon SX20ir
Canon A800ir
Canon G11

Re: CHDK für die SX40 möglich?

Beitragvon yogybear4712 » 12.01.2012, 20:03

Habe heute versucht das Beta ausgiebig ohne Skripte zu testen. Natürlich keine Garantie auf Vollständigkeit, aber bisher konnte ich nichts Negatives feststellen.
Verblüffend gut gemacht! :D
yogybear4712
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.01.2012, 15:18
Kamera(s): Sx40

SX40 und Raw

Beitragvon yogybear4712 » 14.01.2012, 01:08

Ich habe heute einmal begonnen mit CHDK und RAW-Mode zu arbeiten.
Zuerst sieht alles positiv aus, aber dann kann weder PSE10, noch Bibble, noch Rawtherapee die Datei öffen. :?:
Es kommt immer falscher oder unlesbarer Datetyp.

Ich habe eine cr2 mit 7z soweit wie eben möglich komprimiert... Leider wird der Upoad von 7z wie auch cr2 untersagt. Deshalb konnte ich kein Beispiel anhängen.

Bei Speicherung als dng hat sich CHDK anscheinend aufgehangen. Schwarzer Bildschirm und keine Reaktion, aber mit alt-Taste kommt man in die Normale zurück.

Gruß
Jörg
yogybear4712
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.01.2012, 15:18
Kamera(s): Sx40

Re: SX40 und Raw

Beitragvon Nando » 14.01.2012, 01:24

Hallo Jörg,
lade es doch auf http://www.file-upload.net hoch und setze hier einen Link.

bis dann,
Nando
Canon PowerShot SX200 IS 100D (seit Mitte Nov 2009), Canon PowerShot A1000 IS 100b
Nando
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 257
Registriert: 11.11.2009, 16:55

Re: CHDK für die SX40 möglich?

Beitragvon yogybear4712 » 14.01.2012, 12:22

Danke gute Ideee! Hier die Datei: http://www.file-upload.net/download-402 ... 15.7z.html

-- 14.01.2012, 11:52 --

Ich habe gerade noch einmal die US-Variante sx40hs-100i-1.0.0-1545-full_BETA.zip heruntergeladen und installiert. Effekt ist nun, das die .RAW-Datei von Rawtherapee usw einfach ignoriert wird, aber die DNG-Datei von allen Programmen gelesen werden kann.

Die Parameter sind auf "Ursprung", also auch englische Bedienoberfläche belassen worden.

Ganz merkwürdige Geschichte.

Gruß
Jörg
yogybear4712
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.01.2012, 15:18
Kamera(s): Sx40

Re: CHDK für die SX40 möglich?

Beitragvon Christian72D » 05.02.2012, 11:03

Habe ich das im englischen Forum richtig verstanden daß ich bei Karten über 4GB jetzt keine Partitionierung mehr machen muß?

Zitat: "Tested chdk autoboot from >4GB cards: Works."
Canon PowerShot SX50HS 1.00B
Canon PowerShot SX270HS 1.01B
Benutzeravatar
Christian72D
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 81
Registriert: 01.10.2010, 12:55
Kamera(s): PowerShot SX110IS

Re: CHDK für die SX40 möglich?

Beitragvon msl » 06.02.2012, 21:19

Christian72D hat geschrieben: ich bei Karten über 4GB jetzt keine Partitionierung mehr machen muß?
Es wurde schon mehrfach darauf hingewiesen. Hier noch einmal die Zusammenfassung zur Thematik Karten > 4 GB und Umgang mit CHDK: http://chdk.bplaced.net/content/chdk-in ... arten.html

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: CHDK für die SX40 möglich?

Beitragvon Joerg4711 » 22.02.2012, 14:16

Interessantes Forum!

Kurzer Anwendungsbericht. Ich nutze CHDK für SX40 schon seit mehreren Wochen und habe grundsätzlich keine Probleme.
Alles läuft derzeit, wie ich es will. Bis auf den Punkt RAW-Verarbeitung.
Ich kann bestätigen das das CR2-Format weder in Lightroom 3 und 4, sowie Camera Raw 6.5,6.6 erkannt wird.
Ist aber eigentlich kein Thema, wenn man auf DNG umschaltet, was sowieso aus meiner Sicht Sinn macht.

Die Formatierung 8GB und 16GB-SD-Karten funktioniert bei mir ebenfalls klaglos.
Joerg4711
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.02.2012, 13:32
Kamera(s): Canon SX40

Nächste

Zurück zu S/SX-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast