S100 und CHDK

Sx, Sxx, Sxxx, SX1, SXxx, SX1xx, SX2xx, SX4xx, SX5xx, SX6xx, SX7xx

Re: S100 101a mit 64GB SDXC bootet nicht

Beitragvon Werner_O » 29.10.2012, 22:44

Nachtrag:

Ich habe eben mal alle CHDK-Versionen zur S100 heruntergeladen und erst dabei ist mir aufgefallen, daß jeweils immer die nötige Datei *Name*.FI2 fehlt um CHDK überhaupt manuell starten zu können.

Insofern kann dieser Thread m.E. von einem CHDK-Admin geschlossen werden.

Liebe Grüße
Werner_O
Benutzeravatar
Werner_O
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1011
Registriert: 22.10.2010, 14:12
Wohnort: Köln
Kamera(s): SX20 1.02d
SX240 1.01a
S100 1.01a
S3 1.00a

S100 Iso auto und Blitz schwach

Beitragvon golizw » 16.11.2012, 13:25

Hallo Experten und S100 user,

habe schonmal unter CHDK/Probleme einen Beitrag >S100 und Zoom bug bei chdk< geschrieben (letzte Antworten stehen zur Zeit aus).
Fakt: S100 101A mit chdk 2269 stabil (modular hatte bei mir den Zoom-bug) funktioniert soweit gut, blockiert aber bei auto-iso die Blitzautomatik. Also wird bei weiter Entfernung genau so schwach geblitzt wie bei kurzer - im Gegensatz zur canon eigenen Firmware. Nur manuelles Verstärken bis +2 kann das dann wettmachen.
Außerdem werden die geänderten chdk-Werte, z.B. Belichtungszeit (max) bei auto-iso erst nach einem Kamera-aus-ein wirksam!?

Stimmt da was mit meinen Einstellungen nicht, oder ist das derzeit einfach so?

Info: Ich habe festgestellt, dass die superfeine Einstellung auch dann bleibt, wenn man die Ersatzwerte verhindert. Erst eine entsperrte Karte bringt die normalfeine Größe.
Generelles Feature der S100. Bei mehreren Aufnahmen aus gleicher Entfernung (besonders bei kontrastarmem Motiv und schlechter Beleuchtung) ist die Fixierung der Entfernung schnell zu erreichen: Mit Autofokus lange fokussieren und bei grünem Bereich (Auslöser bleibt halb gedrückt) die MF-Taste (= linke Jogdial) kurz drücken. Die Belichtung wird trotzdem jeweils angepasst, aber der Fokus bleibt bei manuell bestehen. Resultat kurze Auslösezeit auch bei Dämmerung oder indoor.

lg
goli
Benutzeravatar
golizw
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 13
Bilder: 0
Registriert: 16.10.2011, 12:11
Kamera(s): S100, davor sx220hs u.a.

s 100 firmw-update v1020

Beitragvon golizw » 05.03.2013, 18:20

Hallo Spezis,

habe heute vom firmwareupdate für die canon s 100 erfahren und es runtergeladen. Noch nicht installiert, da der Hinweis existiert, man kann nicht mehr downgraden. Wer weiß schon, ob dann meine chdk-Version noch läuft?
Da die S100 ja üppig ausgestattet ist, verwende ich chdk nur für die ISO und Belichtungszeitvorgabe bei ISO-Automatik und für fortlaufende Intervallbilder bzw. in fHD-Größe aufgenommene Fotos als Material für Zeitraffervideos.

Hoffe auf Infos
golizw
Zuletzt geändert von msl am 13.03.2013, 22:54, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: edit by mod: Beitrag in bestehenden Thread verschoben.
Benutzeravatar
golizw
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 13
Bilder: 0
Registriert: 16.10.2011, 12:11
Kamera(s): S100, davor sx220hs u.a.

Re: s 100 firmw-update v1020

Beitragvon Knarf » 05.03.2013, 18:50

Da das Firmwareupdate so jung ist gibt es mit Sicherheit noch kein CHDK dafür. Wenn du willst kannst du ja ein Update machen und ein Firmwaredump zur Verfügung stellen das portieren auf eine neue Version sollte nicht so lange gehen, weil nicht so schwierig. ( hab ich gehört )

Gruß Knarf
Zuletzt geändert von msl am 13.03.2013, 22:55, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: edit by mod: Beitrag in bestehenden Thread verschoben.
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 468
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 18:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

PSS100 und Firmware Update Method ("PS.FIR" / "PS.FI2")

Beitragvon tomde » 13.03.2013, 22:27

Hallo, nach jahrelangen guten Erfahrungen mit CHDK und IXUS 870 IS läuft CHDK nun auch auf der neuen Powershot S100 und 2 GB SD Cards prima. Danke dafür =D>

Um eine SD-Card > 4 GB zu verwenden, wollte ich Firmware Update Method Card Preparation verwenden, um damit eine größere SD Card bootfähig zu machen. Doch der Menüpunkt "Firmware Update..." erscheint nach kopieren von DISKBOOT.BIN und CHDK\ und start via Play Button nirgends.

Liegt das am fehlenden File "PS.FIR" / "PS.FI2", die nicht im complete ZIP s100-101b-1.2.0-2633-full_ALPHA.zip und auch nicht im Small zip vom CHDK Autobuild Server (should contain the bare DISKBOOT.bin and PS.FIR/PS.FI2) enthalten sind?

Zum Verständnis - was hat es mit "PS.FIR" / "PS.FI2" auf sich? Gibt es die in dem CHDK für PSS100 nicht und wird es sie auch nie geben?
Anders gefragt: besteht Hoffnung dass manuelles Starten via "Firmware update" für die PSS100 noch unterstützt wird?

Danke Tom
Zuletzt geändert von msl am 13.03.2013, 22:56, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: edit by mod: Beitrag in bestehenden Thread verschoben.
tomde
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.03.2013, 21:37
Kamera(s): Powershot S100 FW: 101b

Re: S100 und CHDK

Beitragvon rudi » 14.03.2013, 13:19

Hallo tomde,

willkommen im Forum. Laut int. Forum startet CHDK bei manuellem Laden nicht. Zum Test befinden sich im Anhang 2 Varianten für deine S100-101b. Offensichtlich bedarf die S100 noch Feinschliff, wie hier zu ersehen ist.

Gruß rudi
Dateianhänge
s100-101b-1.2.0-r2633_FI2.zip
FI2-Test für S100-101b rev.2633
(155.96 KiB) 137-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
rudi
CHDK-Spezialist
CHDK-Spezialist
 
Beiträge: 500
Registriert: 11.09.2009, 12:27
Kamera(s): A590IS_101B, SX260_100B

Re: S100 und CHDK

Beitragvon msl » 16.03.2013, 12:03

Hallo,

da hat sich rudi schon die Mühe gemacht, einem Problem auf den Grund zu gehen. Aber zum Testen hat keiner Lust. *kopfschüttel*

Im Übrigen ist jetzt CHDK auch für die Firmware-Version 1.02A verfügbar. Das ist die Version für das offizielle Firmware-Update von Canon.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4507
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: S100 und CHDK

Beitragvon Merlin2504 » 17.03.2013, 12:57

Habe das Firmwareupdate auf 1.02 gemacht. Danach die chdk (Aktuell kompilierte CHDK-DE Revision: 2638 (05:32, 16.03.2013) geladen und auf die Karte kopiert. Danach startet die Kamera nicht mehr. Muss ich da anders vorgehen oder ist das ein Bug?
Merlin2504
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 21.11.2012, 13:29
Kamera(s): Canon PowerShot S100

S 100: nach Firmwareupdate auf Vers. 102, fehlen Scripte

Beitragvon Rue.Mosel » 16.05.2013, 22:06

Hallo liebe Leute,

im Werkstattaufenthalt bei Canonservice, wurde ein Firmwareupdate von vers.101 auf 102 vorgenommen,
demnach habe ich den cdhk für vers. 102a auf die Karte gemacht;

Nun sind allerdings Scripte nicht mehr da, wie bekomme ich die Intervallfunktion wieder in den Griff ?

nach >script > load script from file... kommt nix mehr

In großer Dankbarkeit
Rue.Mosel
Zuletzt geändert von msl am 16.05.2013, 22:33, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: edit by mod: Beitrag in bestehenden S100-Thread verschoben.
Rue.Mosel
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.02.2013, 09:50
Kamera(s): Canon Powershot S 100

Re: S100 und CHDK

Beitragvon Peter_A720 » 06.07.2013, 15:04

Hallo Gemeinde, nach dem ich tolle Erfahrungen mit CHDK auf einer A720 und SX230HS gemacht habe musste CHDK natürlich auch auf meine neue S100, die ich heute geliefert bekommen habe. Mein erster Eindruck ist ,dass sie mit meiner Firmware 101b bis jetzt stabil zusammen arbeitet. Ein großes Lob und Respekt an alle die das ermöglicht haben!!!

Nun zu meinem Problemen:
-Bei dem OSD-Layout-Editor konnte man bisher die Schrittweite mit der Taste [DISP.] auf 1 reduzieren. Jedoch hat die S100 kein eigene [DISP.]-Taste mehr:( Wie kann ich die Schrittweite im OSD-Layout-Editor reduzieren?
- Wo ist das GPS-Menu geblieben? Das war doch immer bei CHDK-Einstellungen zwischen "Gitternetz-Einstellungen" und "USB-Fernbedienung-Parameter"
Grüße, Peter
Peter_A720
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 25
Registriert: 02.06.2010, 22:12
Wohnort: Frankfurt
Kamera(s): ->
A720 IS Firmwareversion 1.00c
SX230 HS Firmwareversion 1.01a
S100 Firmwareversion 1.02a

Re: S100 und CHDK

Beitragvon rudi » 08.07.2013, 13:00

Hallo Peter_A720,
Peter_A720 hat geschrieben:- Wo ist das GPS-Menu geblieben? Das war doch immer bei CHDK-Einstellungen zwischen "Gitternetz-Einstellungen" und "USB-Fernbedienung-Parameter"

Bei der S100 fehlen alle GPS-relevanten Definitionen. Es gab wohl keine Interessenten/Tester.

Gruß rudi
Benutzeravatar
rudi
CHDK-Spezialist
CHDK-Spezialist
 
Beiträge: 500
Registriert: 11.09.2009, 12:27
Kamera(s): A590IS_101B, SX260_100B

Re: S100 und CHDK

Beitragvon Peter_A720 » 08.07.2013, 17:07

Mich würden die GPS-Funktionen Interessieren und würde sie natürlich auch gerne testen. Ich kenne die Funktionen vom meiner SX230HS und habe sie auch genutzt.
Grüße, Peter
Peter_A720
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 25
Registriert: 02.06.2010, 22:12
Wohnort: Frankfurt
Kamera(s): ->
A720 IS Firmwareversion 1.00c
SX230 HS Firmwareversion 1.01a
S100 Firmwareversion 1.02a

Re: S100 und CHDK

Beitragvon rudi » 08.07.2013, 19:09

Hallo Peter_A720,
Peter_A720 hat geschrieben:Bei dem OSD-Layout-Editor konnte man bisher die Schrittweite mit der Taste [DISP.] auf 1 reduzieren. Jedoch hat die S100 kein eigene [DISP.]-Taste mehr:( Wie kann ich die Schrittweite im OSD-Layout-Editor reduzieren?
Laut CHDK-Quelltext ist die Taste DISP = DOWN. Im OSD-Layout-Editor ist Taste DISP. fest eingestellt. Es gibt daher keine Möglichkeit die Schrittweite bei der S100 einzustellen.

Die GPS-Funktionen könnten wir in Angriff nehmen.

Gruß rudi
Benutzeravatar
rudi
CHDK-Spezialist
CHDK-Spezialist
 
Beiträge: 500
Registriert: 11.09.2009, 12:27
Kamera(s): A590IS_101B, SX260_100B

Re: S100 und CHDK

Beitragvon msl » 08.07.2013, 20:44

Hallo,

Das Problem DISP.-Taste könnte man wie bei G 1X lösen. Dazu muss eine andere Taste als Display-Taste definiert werden, eigentlich nur ein einziger Eintrag in platform_camera.h.

Allerdings fehlt dazu ein Tester und eine Diskussion, welche Taste umfunktioniert werden könnte. Die Ring-Funktionstaste wurde bereits als Löschtaste definiert. Vielleicht muss diese Lösung überdacht werden.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4507
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: S100 und CHDK

Beitragvon Peter_A720 » 08.07.2013, 22:16

msl hat geschrieben:Das Problem DISP.-Taste könnte man wie bei G 1X lösen. Dazu muss eine andere Taste als Display-Taste definiert werden, eigentlich nur ein einziger Eintrag in platform_camera.h.

Wie wäre es denn mit der "Movie-Taste"?
Grüße, Peter
Peter_A720
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 25
Registriert: 02.06.2010, 22:12
Wohnort: Frankfurt
Kamera(s): ->
A720 IS Firmwareversion 1.00c
SX230 HS Firmwareversion 1.01a
S100 Firmwareversion 1.02a

VorherigeNächste

Zurück zu S/SX-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron