SX130IS - CHDK Speicherinfo

Sx, Sxx, Sxxx, SX1, SXxx, SX1xx, SX2xx, SX4xx, SX5xx, SX6xx, SX7xx

SX130IS - CHDK Speicherinfo

Beitragvon tzoumaz » 16.02.2012, 20:28

Hallo,

ich habe eine 4GB Speicherkarte SDHC-Speicherkarte von AData mit Cardtricks FAT formatiert und CHDK 1.1.0 Rev.957.. Die Speicherinfo unter CHDK zeigt aber nur 2GB. Im Canon Menu unter Formartieren erkennt erkennt er die 4GB. Im Explorer ebenfalls: 4GB FAT. Frage: Werden Fotos jetzt bis 2 oder bis 4 GB gespeichert? Oder ist einfach nur die CHDK-Info buggy?

Ansonsten bin ich schwer begeistert von CHDK. Das Schönste aber ist: Wenn ich die Kamera auf Breitformat 16:9 einstelle, werden die RAW-Fotos trotzdem in 4:3 abgebildet. (Chipgrößenverghältnis) Da ich nach Reisen die meisten Fotos in einer Mediashow verarbeite, ist auf 16:9 für FULL-HD ideal. (Keine schwarzen Ränder auf dem Ferseher) Für die schönsten Fotos, die ich ausbelichten will, kann ich dann die RAW-Fotos verwenden. :D

Auch die Belichtungsreihenfunktion ist super für HDR. Einzig mit der Konturenüberlagerungsfunktion für Panoramas kann ich mich noch nicht anfreunden. Ziemlich kraß, vor lauter Konturen erkennt man ja fast nichts mehr. Oder mache ich da noch was falsch?
tzoumaz
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 28.10.2011, 10:55
Wohnort: Südniedersachsen
Kamera(s): Canon Powershot SX130IS FW 101f CHDK Rev. 957
FujifilmFinepix 6500FD

Re: SX130IS - CHDK Speicherinfo

Beitragvon msl » 16.02.2012, 21:02

Hallo und willkommen,

keine Ahnung, was bei deiner SD-Karte los ist. Es gibt bisher keine Meldung dieser Art. Möglicherweise ist beim Formatieren etwas schief gelaufen. Ich würde es einfach noch mal probieren.

Bei der Konturenüberlagerung kannst du einen Filter im Menü einen Filter setzen und die Empfindlichkeit herabsetzen. Dann werden weniger Linien gezeichnet.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4546
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: SX130IS - CHDK Speicherinfo

Beitragvon Knarf » 17.02.2012, 00:12

Häng mich mal da rein.
Hab ja auch eine SX 130 alerdings Firmware 101C. Bei mir sehe ich keine Option Bilder oder Filme im 16:9 Format zu machen!
Ist das so bei der Firmware?
Hab auch denn Trunk957 drauf.
Ich denke Tzoumaz meint denn W Modus denn man in der Kamera verstellen kann. Wieder etwas dazu gelernt. Das Bildformat ist dann 4000x2248.

Danke mal für die Antwort
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 471
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 17:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: SX130IS - CHDK Speicherinfo

Beitragvon fe50 » 17.02.2012, 07:11

Knarf hat geschrieben:Bei mir sehe ich keine Option Bilder oder Filme im 16:9 Format zu machen!
Ist das so bei der Firmware?
Bildformate, Widescreen etc. sind Canon-Einstellungen, das hat nichts mit CHDK zu tun.
Die Einstellungen sind grundsätzlich immer bei allen Firmwareversionen eines Kameramodels identisch (einzige Ausnahme bisher: SX1 mit nachgeschobenem nativen RAW-Support).
...solltest evtl. mal das Handbuch Deiner Kamera lesen ;)
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1106
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Re: SX130IS - CHDK Speicherinfo

Beitragvon tzoumaz » 17.02.2012, 10:19

Knarf hat geschrieben:Häng mich mal da rein.
Hab ja auch eine SX 130 alerdings Firmware 101C. Bei mir sehe ich keine Option Bilder oder Filme im 16:9 Format zu machen!
Ist das so bei der Firmware?
Hab auch denn Trunk957 drauf.
Ich denke Tzoumaz meint denn W Modus denn man in der Kamera verstellen kann. Wieder etwas dazu gelernt. Das Bildformat ist dann 4000x2248.

Danke mal für die Antwort


ja, sorry ich meine den W Modus bei den Kameraeinstellungen. Fotos mit dieser Einstellung lassen sich auf einem HD-Fernseher (1920x1080) ohne schwarzen Rand abbilden. Da wir die gleiche CHDK Revision haben: Was sagt denn bei Dir die Anzeige: Zeige Speicherinfo?
tzoumaz
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 28.10.2011, 10:55
Wohnort: Südniedersachsen
Kamera(s): Canon Powershot SX130IS FW 101f CHDK Rev. 957
FujifilmFinepix 6500FD

Re: SX130IS - CHDK Speicherinfo

Beitragvon Knarf » 17.02.2012, 12:49

Hatte mal eine defekt Spiecherkarte die wurde von der Kamera nur mit der hälfte erkannt. Meine 4 Gb wird erkannt mit 3,7 GiB. Formatier mal neu mit SDformater, das Programm formatiert nur denn Bereich der auch zu benutzen ist, formatiert allerdings automatisch im FAT32 format! Ä bissl googeln muste halt. O.K. kannste hier runterladen: http://www.filecrop.com/SDFormatterv3.0.zip.html . Bei mir war der Fehler aber wie ein wackler manchmal ging es manchmal nicht!

Gruss Frank
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 471
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 17:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: SX130IS - CHDK Speicherinfo

Beitragvon tzoumaz » 17.02.2012, 15:54

ok, nach einigem Probieren hab ichs: :D

Ich habe 3 4GB Karten von Transcend, AData und CNMemory, und 1 8GB Karte von CNMemory mit CHDK getestet. Die 4GB Karten haben CHDK-Autostart und sind FAT formatiert, die 8GB Karte ist FAT32 formatiert und CHDK wird von mir manuell gestartet. Bei allen SDHC-Karten wird die Speichergröße korrekt im Display der Kamera angezeigt. Bei allen 4 Karten wird aber die Anzeige im CHDK-Menü unter Verschiedene Einstellungen - Zeige Speicherinfo FALSCh angezeigt. nämlich immer unter 2 GB in der Form z.B. 1804248 Bytes. Jedenfalls bei o.g. Release. Das hat mich irritiert. Vielleicht kann das jemand verifizieren. Wenn es stimmt, kann das ja in einem der nächsten Releases korrigiert werden.
viele Grüße
tzoumaz
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 28.10.2011, 10:55
Wohnort: Südniedersachsen
Kamera(s): Canon Powershot SX130IS FW 101f CHDK Rev. 957
FujifilmFinepix 6500FD

Re: SX130IS - CHDK Speicherinfo

Beitragvon Knarf » 17.02.2012, 17:32

Jetzt wo du das erwähnst das man unter Verschieden Einstellungen, die Speichergrösse anschauen soll, habe ich gemerkt daß das richtig was du sagst. Im OSD wird die richtige Speichergrösse angezeigt. Nur wie tzoumaz schon bemerkte, im CHDK Menü --> Verschiedene Einstellungen --> Zeige Speicherinfo wird bei meiner 4GB Karte nur 1802480 Bytes angezeigt! Definitiv ein Bug, wenn auch ein kleiner! Bei meiner 2GB ist alles O.K. wird dann richtig in GiB angezeigt so üngefähr hab jetzt nicht nachgerechnet.
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 471
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 17:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: SX130IS - CHDK Speicherinfo

Beitragvon msl » 17.02.2012, 17:40

Schon mal einen Blick ins CHDK-Handbuch geworfen und nachgeschaut, was unter diesem Menü-Punkt angezeigt wird?

Im übrigen entspricht dein Zahlenwert einen Betrag unter 2 MB und nicht 2 GB.

Es handelt sich um die Anzeige des Arbeitsspeichers und nicht um die Kapazität der SD-Karte und damit ist es garantiert kein Bug.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4546
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: SX130IS - CHDK Speicherinfo

Beitragvon Knarf » 17.02.2012, 18:42

Ups so schnell kann man sich verguggen, naja sind ja auch nur 3 Stellen ;-). Jetzt hast mich aber blamiert :-O


Danke mal für die Mühe.
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 471
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 17:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: SX130IS - CHDK Speicherinfo

Beitragvon tzoumaz » 17.02.2012, 19:37

sorry, tut mir leid. Das passiert mir öfter das ich MB und GB verwechsele. Und Speicherinfo ist eben Speicherinfo und nicht Speicherkarteninfo. Aber deshalb sind wir ja auch keine Supermods geworden. :D Schon unser ehemaliger Bundespräsident wußte, daß man in jedem Amt erstmal Lehrling ist. Und ma lernt nie aus; so ist mir jetzt bewußt geworden, warum meine SX130 so schnarchlangsam ist. 2 Mb Speicher, da paßt ja noch nicht mal ein ordentliches Foto rein. Kein Wunder daß die nur 1 Foto/sec schafft. Aber das ist auch schon der wenigen Nachteile der Kamera wenn man das Preis/Leistungsverhältnis berücksichtigt. Mit CHDK Top!

viele Grüße
tzoumaz
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 28.10.2011, 10:55
Wohnort: Südniedersachsen
Kamera(s): Canon Powershot SX130IS FW 101f CHDK Rev. 957
FujifilmFinepix 6500FD

Re: SX130IS - CHDK Speicherinfo

Beitragvon msl » 17.02.2012, 20:43

tzoumaz hat geschrieben: 2 Mb Speicher, da paßt ja noch nicht mal ein ordentliches Foto rein. Kein Wunder daß die nur 1 Foto/sec schafft.

Hier liegt ein weiterer Irrtum vor. Natürlich ist der Arbeitsspeicher der Kamera größer. Beispielsweise muss ja irgendwo das Sensorabbild (RAW) abgelegt werden, um es je nach Einstellungen der Kamera in das richtige endgültige Bild zu wandeln und als JPG zu speichern.

Die 2 MB im Fall der SX130 sind lediglich als zusammenhängender Bereich im Arbeitsspeicher der Kamera für CHDK reserviert.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4546
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: SX130IS - CHDK Speicherinfo

Beitragvon Knarf » 18.02.2012, 00:03

Aus neugierde woher bekommt man denn die Infos über die Hardware in der Kamera! Speziell der Speicheraufbau und das Betriebsystem weiß nur das bei mir DryOs drauf ist und ein ARM ähnlicher Prozessor Canon Entwicklung DiGiC 4.
Da sind laut Internet auch bloss 8 MB Arbeitsspeicher drauf -2 MB für CHDK bleiben nur 6 MB übrig. Wir da was ausgelagert sprich Temporär auf der SD Karte ? oder gibt es einen Arbeitsspeicher fürs Programm und eine für die Bilder also glaub von Neumann Architektur!

Gruß Knarf
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 471
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 17:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: SX130IS - CHDK Speicherinfo

Beitragvon msl » 18.02.2012, 00:30

reverse engineering ist das Stichwort.

Durch Analyse von ROM und RAM (ein Dump ist notwendig) kann man so einiges herausfinden. Der Arbeitsspeicheraufbau ist etwas komplexer. Es gibt Bereiche für das Kamera-OS, den Bild/Video-Speicher und der LCD-Anzeige. Temporär wird da nichts gespeichert.

Beim Durchforsten von CHDK.Wiki findet man so manchen Hinweis.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4546
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: SX130IS - CHDK Speicherinfo

Beitragvon Knarf » 18.02.2012, 00:32

Danke MSL mach mich mal auf die Suche.
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 471
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 17:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion


Zurück zu S/SX-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste