Wie schnell ist die S5 im Zeitraffermodus?

Sx, Sxx, Sxxx, SX1, SXxx, SX1xx, SX2xx, SX4xx, SX5xx, SX6xx, SX7xx

Wie schnell ist die S5 im Zeitraffermodus?

Beitragvon fotofrickler » 29.05.2008, 20:34

Hallo

habe auf heise.de von CHDK gelesen und bin begeistert. So etwas wünsche ich mir schon lange.

Ich experimentiere gerne mit digitaler Fotografie herum, auch der Zeitraffer hat es mir angetan. Und mit CHDK hätte ich endlich die Lösung die mir vorschwebt: Alles in einem Gerät und super flexibel.

Hier nun meine Frage:

Ich möchte Zeitraffer im HDTV-Format 1080 erzeugen, also brauche ich nicht die volle Auflösung moderner Kameras. Trotzdem würde ich mir die S5 kaufen, die hat auch sonst recht interessante Eigenschaften.

Welche kürzestes Inervall kann man mit der S5 erreichen? Ich würde eine Auflösung einstellen, die nächst größer als 1920x1080 ist. Die Fotos kann man dann ja auf einen Rutsch in der Größe beschneiden und daraus dann das Video erzeugen. Das bekomme ich dann schon hin, denke ich ;-)

Kann man ein Foto alle 5 Sekunden erreichen?
Oder sogar noch schneller?
Hat da jemand Erfahrungen gesammelt?

Wenn die S5 es nicht kann, welche wäre dann empfehlenswert?

Viele Grüße aus dem Schwarzwald
fotofrickler
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 23
Registriert: 29.05.2008, 20:19
Wohnort: Schwarzwald

Beitragvon procyon » 29.05.2008, 21:41

Hallo,

1 Bild alle 5 Sekunden kann die Kamera sicherlich schon von Haus aus.
Die S2 macht von soviele Bilder in Serie - bis die Karte voll ist (schnelle Karte vorausgesetzt).
Hab das grade mal eben gestestet: 135 Bilder Tv 1/100 in einer Minute, also gute 2 Bilder pro Sekunde in 2592 x 1944.

Die S5 könnte durch die Auflösung langsamer sein, hat aber auch schon den DIGIC III.
Ein Bild alle 5 Sekunden sollte aber gar kein Thema sein.

Ich persönlich bin aber nicht so der Fan der S5. Der Chip hat mir eine zu hohe Auflösung dafür, dass er noch die gleiche Größe wie der Vorvorgänger hat. Ab 6 Mio. Pixel wird bei den Kompakten das Rauschen heftig, wenn das Licht fehlt.
(S2 IS) - S3 IS
Benutzeravatar
procyon
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 81
Registriert: 21.04.2008, 16:51
Wohnort: Erzgebirge

Beitragvon fotofrickler » 30.05.2008, 19:07

Danke für die Antworten.

Dann ist es also so, daß das Zeitraffer-Script so gut wie keine Laufzeit hat?
Das hört sich wirklich gut an.

Ich schaue mir mal den Vorgänger an.
fotofrickler
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 23
Registriert: 29.05.2008, 20:19
Wohnort: Schwarzwald

Beitragvon fotofrickler » 30.06.2008, 21:30

Nun habe ich schon einige Erfahrung mit CHDK und dem Intervall-Script, auch schon selber modifiziert.

Schneller als 1 Bild alle 2 Sekunden ist nicht drin, da kann ich die Kamera einstellen wie ich will.
Es geht mit nicht um die Kamera-interne Funktion, sondern um die scriptgesteuerte.
Das soll über Stunden hinweg laufen. Ich glaube nicht daß die Highspeed-Serienbilder dauerlauffest ist...

Ein bild alle 2 Sekunden ist aber schon ordentlich. Für meine Zwecke reicht es bisher locker.
S2 IS
Firmware GM 1.00F
CHDK 0.8.4-595
SanDisk Extreme III 2GB
Kingston 2GB
fotofrickler
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 23
Registriert: 29.05.2008, 20:19
Wohnort: Schwarzwald


Zurück zu S/SX-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste