SX130 IS und CHDK Tv-Modus

Sx, Sxx, Sxxx, SX1, SXxx, SX1xx, SX2xx, SX4xx, SX5xx, SX6xx, SX7xx

SX130 IS und CHDK Tv-Modus

Beitragvon skywalker » 11.12.2012, 10:00

Servus zusammen,

ich habe gersten mal seit lĂ€ngeren CHDK geupdatet, auf Version 1.2-2364. Dabei ist mir aufgefallen, daß im Modus Tv es nicht möglich ist die Verschlußzeiten manuell zu benutzen. Die Werte werden immer ĂŒberschrieben, und zwar mit anderen als im Modus Av. Sehr strange fĂŒr mich. Wenn jedoch der Blitz eingeschaltet wird (hier durch hochklappen des Blitzes), dann funktioniert im Tv-Modus alles wie gewĂŒnscht, also 1/500 z.B. gewĂ€hlt wird dann bei halb gedrĂŒckten Auslöser auch angezeigt.

Kann diesen "Fehler" jemand nachvollziehen. Oder mache ich ein Bedienfehler? Habe mit einer Ă€lteren Version auch diesen Effekt - ich dachte aber bisher, Autoiso funktioniert nicht im Tv-Modus?? TĂ€usche ich mich, oder konnte man den Tv-Modus frĂŒher nicht ganz normal benutzen?
skywalker
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
BeitrÀge: 23
Bilder: 2
Registriert: 14.02.2012, 18:46
Kamera(s): SX130IS 101.c; A800; A495; A490

Re: SX130 IS und CHDK Tv-Modus

Beitragvon skywalker » 11.12.2012, 11:36

Ich habe nochmal probiert und es ist so, daß im Modus Tv, in dem die Kamera z.B. eine Verschlußzeit von 1/50 vorschlĂ€gt, alle kĂŒrzeren, manuell eingestellten Verschlußwerte (ĂŒber das Drehrad) ignoriert werden. Die Verschlußzeit bleibt 1/50. Alle gewĂ€hlten Werte grĂ¶ĂŸer, also 1/40, 1/25 usw. werden ĂŒbernommen, der ISO-wert entsprechend angepaßt. Ich wĂŒrde dieses Verhalten auch erwarten, wenn ich z.B. 1/200 einstellen wĂŒrde. Warum hat meine manuelle Eingabe am WĂ€hlrad keine PrioritĂ€t? Komischerweise verhĂ€lt sich die Kamera bei augeklappten Blitz so wie erwartet, mit der eingestelleten Verschlußzeit von 1/200 wir ausgelöst. Im CHDK-MenĂŒ ist Autoiso auf "on" und "Auto" gestellt. Autoiso abschalten bringt bei mir auch keinen Erfolg.

Hat keiner eine Idee?
skywalker
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
BeitrÀge: 23
Bilder: 2
Registriert: 14.02.2012, 18:46
Kamera(s): SX130IS 101.c; A800; A495; A490

Re: SX130 IS und CHDK Tv-Modus

Beitragvon Knarf » 11.12.2012, 15:04

Sperre Ersatz Werte ist in aktiv? Muss auf auf aktiv sein.
Bei Aufnahmen mit Blitz, wird erst die BlitzstĂ€rke mit denn Auswirkungen auf das Objekt gemessen, habe ich gelesen. Die Zeit ist in der Regel 1/200 der Rest wird neu berechnet. Gilt nur fĂŒr Kompaktkameras. Meine Erfahrungen darin sind allerdings das die manuelle BlitzstĂ€rke Einstellung das Bild dennoch verĂ€ndert, ist scheinbar so gewollt
Durch lĂ€ngeres drĂŒcken der Alt Taste erscheint ein Hilfe Feld. vielleicht hilft dir das weiter.
Gruß Knarf
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
BeitrÀge: 470
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 17:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: SX130 IS und CHDK Tv-Modus

Beitragvon skywalker » 11.12.2012, 15:42

Hat keinen Einfluß ob aktiv oder inaktiv. Auch egal, ob inklusive Autoiso&Reihen gesetzt ist...
Danke Knarf, ich schau nochmal. Vielleicht ĂŒberleg ich auch noch nicht an der richtigen Stelle.
skywalker
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
BeitrÀge: 23
Bilder: 2
Registriert: 14.02.2012, 18:46
Kamera(s): SX130IS 101.c; A800; A495; A490

Re: SX130 IS und CHDK Tv-Modus

Beitragvon Knarf » 11.12.2012, 15:52

Ich weiß nicht ob es ein Bug ist. Habe damit noch keine Erfahrung. Könntest du mir Idioten sicher mitteilen was du machst und beabsichtigst, wĂŒrde das dann nach vollziehen.
Und schick mir mal deine ccdhk2.cfg damit weiß ich dann was fĂŒr Einstellungen bei dir eingestellt sind und kann sie ganz einfach auf meine Kamera ĂŒbertragen.
Gruß Knarf
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
BeitrÀge: 470
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 17:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: SX130 IS und CHDK Tv-Modus

Beitragvon skywalker » 11.12.2012, 16:28

Also hier was ich mache:
Kamera auf Tv.
Verschlußzeit z.B. auf 1/200 mit dem Drehrad.
Auslöser halb drĂŒcken.
Angezeigte Verschlußzeit ist 1/30 bei (Market)ISO400.
Blitz aufklappen. Auslöser halb drĂŒcken. Angezeigte Verschlußzeit ist nun 1/200.

Verschlußzeit nun manual auf 1/15 mit dem Drehrad.
Auslöser halb drĂŒcken.
Angezeigte Verschlußzeit ist 1/15 bei ISO400.


Kann es sein das die Kamera selbst den ISO-Wert trotz eingestelltem AUTO im Kamera-MenĂŒ da auf ISO400 begrenzt? Dadurch dann die Verschlußzeit vergrĂ¶ĂŸert, weil eventuell nicht genug Licht??? Ich tĂ€t erwarten (wĂŒnschen), daß der ISO-wert auf 800 oder grĂ¶ĂŸer steigt. Oder hab ich schon zu lang mit CHDK rumgespielt und weiß nimmer wie blöd die Canon-Firmware eigentlich reagiert...

Dann hĂ€tte es gar nichts mit CHDK zu tun. Ich muß nochmal rumspielen.
skywalker
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
BeitrÀge: 23
Bilder: 2
Registriert: 14.02.2012, 18:46
Kamera(s): SX130IS 101.c; A800; A495; A490

Re: SX130 IS und CHDK Tv-Modus

Beitragvon erfi00 » 11.12.2012, 16:45

So wie Du es beschrieben hast, wĂŒrde ich meinen, Du hast Deinen Test bei schlechten Lichtbedingungen gemacht. Die Kamera korrigiert dann selbststĂ€ndig die Verschlußzeit, damit auf dem Foto etwas zu sehen ist. Die Funktion nennt sich "Safety Shift" und lĂ€ĂŸt sich auch im Canon-MenĂŒ abschalten. FĂŒr die Aufnahmen mit Blitz gibt es im BlitzmenĂŒ auch noch die Funktion "Safety FE". So ist das jedenfalls bei meiner Kamera (SX230).
erfi00
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
BeitrÀge: 121
Registriert: 18.03.2012, 12:48
Kamera(s): Canon Power Shot SX230HS (100c)

Re: SX130 IS und CHDK Tv-Modus

Beitragvon skywalker » 11.12.2012, 17:15

Ja, guter Punkt. Danke. Habe Safety Shift mal abgeschaltet und Verschlußzeit wird nicht mehr nachgeregelt, bleibt bei 1/200 - gut! Da ISO aber trotz (Canon-)Auto-Modus auf 400 gesetzt bleibt wird das mit dem Bild trotzdem nix.

Bin dann mal in den Av-Modus habe CHDK-Autoiso abgeschaltet und in den erweiterten Einstellungen habe ich die Verschlußzeit fix auf 1/200 gestellt. Bleibt nun im Av-Modus auch auf 1/200. Bild wird wieder nix, da ISO auf 400 seitens Canon begrenzt wird. Ist das bei der SX230 auch so?

Gibt also nur die CHDK-Autoiso-Funktion die Möglichkeit eine feste Verschlußzeit mit regelbarer ISO zu erreichen?
Leider sind in der Autoiso die Verschlußzeiten nicht so fein abgestimmt...
skywalker
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
BeitrÀge: 23
Bilder: 2
Registriert: 14.02.2012, 18:46
Kamera(s): SX130IS 101.c; A800; A495; A490

Re: SX130 IS und CHDK Tv-Modus

Beitragvon erfi00 » 11.12.2012, 17:30

Vielleicht sind diese Modi bei Deiner Kamera werkseitig auf ISO400 beschrÀnkt. Bei meiner SX230 ist der TV-Modus von Hause aus auf ISO800 beschrÀnkt, egal was ich im AutoISO definiert habe. Guck mal ins Handbuch Deiner Kamera...
Warum willst Du so unterbelichtete Fotos machen? Was fotografierst Du?
erfi00
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
BeitrÀge: 121
Registriert: 18.03.2012, 12:48
Kamera(s): Canon Power Shot SX230HS (100c)

Re: SX130 IS und CHDK Tv-Modus

Beitragvon skywalker » 11.12.2012, 17:38

Ne, ich will die gerade normal belichten! aber verwacklungsfrei, und so wie es scheint, geht es mit fester Verschlußzeit nur bei gutem Licht. Ich möchte zum Beispiel im Tv-Modus mit Verschluß 1/200 belichten, und nehme auch gerne ISO 1600 oder mehr in Kauf. Und das geht leider nicht. Denn offensichtlich begrenzt Canon in diesem Fall auf ISO400. Dann möchte ich ĂŒber das WĂ€hlrad in den Av-Modus wechslen und kann via CHDK-Autoiso (Auto) schön Architektur fografieren, mit möglichst kleinem ISO.

So muß ich immer ins CHDK-Autoiso-Menue und kann nur zwischen sehr groben Verschlußzeiten wĂ€hlen.

Aber danke fĂŒr den Tipp mit Safety Shift, hatte ich gar nicht mehr aufm Schirm.

Gruß,
sky
skywalker
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
BeitrÀge: 23
Bilder: 2
Registriert: 14.02.2012, 18:46
Kamera(s): SX130IS 101.c; A800; A495; A490

Re: SX130 IS und CHDK Tv-Modus

Beitragvon Knarf » 11.12.2012, 17:49

Ja kann ich bestĂ€tigen ab ISO 400 wirds halt grob körnig. Canon Philosophie ist halt lieber gute Bilder der Rest muss der Anwender selber (verantworten )machen. Man kann ja dort auch auf ISO 800 oder 1600 stellen ( Kamera seitig). Ob man auf ISO 3200 gehen kann wie im CHDK MenĂŒ beschrieben hab ich noch nicht ausprobiert. ( Macht das Sinn ? )

Hab das probiert macht kein ISO 3200 Wie stellt man das ein, das aber nur neben bei, ist ja nicht mein thread.
Gruß Knarf
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
BeitrÀge: 470
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 17:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: SX130 IS und CHDK Tv-Modus

Beitragvon skywalker » 11.12.2012, 18:11

Stimmt Knarf, manuell könnte ich stellen auf 1600 mit der Canon ISO-Funktion. Ist halt dann ein fester Wert. Sinn macht das fĂŒr mich schon, allerdings nur und ausschließlich wenn ich RAW fotografiere und bearbeite. Mit Hilfe der Nachbearbeitung und Software-Entrauschung kommen erstaunliche Ergebnisse raus, auch mit dieser SX130. FĂŒr mich lieber ein grobkörniges Bild mit Texturen, als eine glattgebĂŒgeltes JPEG. Ist Geschmackssache tĂ€te ich sagen. Im Autoiso-Mode von CHDK funktioniert es recht gut.

Ein Beispiel mit hohem ISO hier: gallery/image_page.php?album_id=6&image_id=411&sk=t&sd=d&st=0

WĂ€re fĂŒr mich noch die Frage ob es technisch unmöglich ist diesen Wert von 400 in Canons AUTOISO mittels CHDK zu ĂŒberschreiben. Bisher ja nicht, aber gibt es da GrĂŒnde?




Market(ISO) 3200 kannst Du meines Wissens nur in CHDK in der Autoisofunktion einstellen, MAX ISO AUTO (x10) auf 320, oder 160, was immer dir vom Rauschen her noch gefÀllt.
skywalker
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
BeitrÀge: 23
Bilder: 2
Registriert: 14.02.2012, 18:46
Kamera(s): SX130IS 101.c; A800; A495; A490

Re: SX130 IS und CHDK Tv-Modus

Beitragvon Knarf » 11.12.2012, 19:52

"lieber ein grobkörniges Bild mit Texturen, als eine glattgebĂŒgeltes JPEG."

Kommt bestimmt auch auf das Motiv an und Geschmack.

Market ISO 3200 hab ich mal in der Autoisofunktion eingestellt--> Keine auswirkung.
Bild wird nicht heller. Sondern ISO 400 wird angezeigt. Mach ich da was falsch?

"WĂ€re fĂŒr mich noch die Frage ob es technisch unmöglich ist diesen Wert von 400 in Canons AUTOISO mittels CHDK zu ĂŒberschreiben. Bisher ja nicht, aber gibt es da GrĂŒnde?"

Warum die Kamera kann das ja schon Werkseitig?

Da gibt es noch denn Schalter Erweiterte Foto-Funktionen-->Ersetze ISO Wert. Damit mĂŒsste es gehen. Bin am probieren.

Also meine Kamera zeigt zwar höhere ISO Werte an "im Bild"aber das Bild ist genau so hell oder dunkel wie bei ISO 3200 subjektiv sogar bei ISO1600 heller.

Gruß Knarf
Zuletzt geÀndert von Knarf am 12.12.2012, 12:51, insgesamt 1-mal geÀndert.
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
BeitrÀge: 470
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 17:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: SX130 IS und CHDK Tv-Modus

Beitragvon skywalker » 11.12.2012, 20:43

In den erweiterten Funktionen "Sperre Ersatzwerte" auf No setzten inklusive autoiso&Reihen. Dann im autoiso-menu benutzer autoiso aktivieren. minimale verschlußzeit auf z.b. auto oder einen gewĂŒnschten minimalwert einstellen. max iso geht bis auf max 320. das wars. geht aber wie gesagt nur im Av-Modus.

Die feste Vergabe eines Iso-Wertes in den erweiterten Funktionen ist nicht das Richtige, was ich suche. Ich möchte ja die Verschlußzeit konstant halten und einen automatischen Iso-wert erhalten, der grĂ¶ĂŸer als 400 ist. Warum das nicht geht... hab ich auch keine Ahnung. Können wohl aber die Programmierexperten sagen...

Gruß,
sky
skywalker
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
BeitrÀge: 23
Bilder: 2
Registriert: 14.02.2012, 18:46
Kamera(s): SX130IS 101.c; A800; A495; A490

Re: SX130 IS und CHDK Tv-Modus

Beitragvon Knarf » 11.12.2012, 21:49

Die Ersatzwerte haben bei mir im P Modus die meisten Effekte.

Gruß Knar
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
BeitrÀge: 470
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 17:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

NĂ€chste

ZurĂŒck zu S/SX-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron