(S90) Habe keine Ahnung, wie ich weiter kommen soll...

Sx, Sxx, Sxxx, SX1, SXxx, SX1xx, SX2xx, SX4xx, SX5xx, SX6xx, SX7xx

(S90) Habe keine Ahnung, wie ich weiter kommen soll...

Beitragvon prejocle » 22.10.2013, 11:14

.. den ich habe versucht, die Software aufzuspielen. Folgende Schritte habe ich bisher unternommen.
a) ich habe den Typ der aufgespielten Software auf der Kamera herausgefunden: s90 - 101 c
b) ich habe dann auf der Seite: download.php mein Modell herausgesucht.
c) die Daten auf eine formatierte SD Karte (4MB) geladen und dann alle Dateien aufgespielt und alle entpackt (lt. Anweisung)
d) nachdem ich die Karte in die Kamera eingelegt habe, konnte ich im Abspielmodus den Button Firm Update... finden und habe diesen bestätigt. Zu lesen war
dann: Update firmware version 1.0.1.0 ==> 1.1.0.0
e) nachdem den Update durchgeführt habe, erschien folgende Information auf orangenem Hintergrund sehr, sehr kurz:

CHDK Version "CHDK_DE 1.2.0-3167
Build: Oct 20 2013 07:38:37
Camera: s90 101c

f) danach blieb der Bildschirm leer, bzw. es tauchte folgende Info auf: "Kein Bild vorhanden"

Es hat sich also kein Programm geöffnet oder etwas anderes. Wer kann mir helfen, bin absoluter Laie bei dieser Angelegenheit.

Würde mich sehr freuen, wenn man mir nicht nur antwortet, sondern mich auch anruft, da ich, dass muss ich zugeben, etwas unbedarft mit dem Lesen von Anleitungen bin. Darf man hier seine Telefonnumer angeben, um angerufen zu werden? Ich rufe gerne zurück
Zuletzt geändert von msl am 22.10.2013, 13:28, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: edit by mod: Thema in Kameraunterforum verschoben. Toller aussagekräftiger Titel, Kameratyp ergänzt.
prejocle
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.10.2013, 10:46
Kamera(s): Canon Powershot S90

Re: Habe keine Ahnung, wie ich weiter kommen soll...

Beitragvon erfi00 » 22.10.2013, 11:29

Hallo prejocle,
herzlich willkommen im CHDK-Forum!
Sieht so aus, als hättest Du alles richtig gemacht. Die Meldung "Kein Bild vorhanden" hat sicher damit zu tun, dass auf der SD-Karte noch kein Foto ist.
Wiederhole das Prozedere. Wenn die kurz eingeblendete CHDK-Meldung erscheint, heisst das, dass CHDK aktiv ist =D> . Ins Menü kommst Du, in dem Du in den ALT-Modus wechselst, das geht durch Drücken des Wiedergabeknopfes. Dann die Menü-Taste drücken. Wenn Dir das gelingt, gehe zuerst zu "Verschiedene Einstellungen" --> "SD-Karte". Mach diese bootfähig, nimm sie aus der Kamera und aktiviere den Schreibschutz. Fortan startet Deine Kamera automatisch mit CHDK. Kurzes Drücken (On/OFF) startet in den Wiedergabemodus, langes Drücken in den Kamerabetrieb.
Viele Grüße
Jens
erfi00
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 121
Registriert: 18.03.2012, 13:48
Kamera(s): Canon Power Shot SX230HS (100c)

Re: Habe keine Ahnung, wie ich weiter kommen soll...

Beitragvon prejocle » 22.10.2013, 11:57

Hallo Jens,

danke für Deine Grüße und dein schnelles Handeln. Aber......
ich komme nicht in den ALT-Modus. Ich habe folgendes probiert:
Kamera ist durch den Wiedergabeknopf angeschaltet. Ich drücke auf Wiedergabeknopf. Die KAmera schaltet sich ab. Ich drücke dann auf "MENÜ" und es passiert nichts. Ich drücke jetzt den Wiedergabeknopf, die wiedergabe geht an (Fenster Kein BIld vorhanden"geht an) ich drücke auf MENÜ und das Menü, welches ich benutzt habe zum Übertragender DAten geht an. Was Du oben beschreibst, sehe ich nciht.

Macht es Dir etwas aus, mich kurz anzurufen? 01714949407. DAnn könnte wir den Fehler eventuell schneller finden?

VG

Jochen
Zuletzt geändert von msl am 22.10.2013, 13:24, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: edit by mod: überflüssiges Vollzitat entfernt, bitte Forumregeln einhalten.
prejocle
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.10.2013, 10:46
Kamera(s): Canon Powershot S90

Re: Habe keine Ahnung, wie ich weiter kommen soll...

Beitragvon erfi00 » 22.10.2013, 12:22

Hallo Jochen,
Du musst zuerst das Update wiederholen. Nur dann lädt die Kamera das CHDK von der SD-Karte. Erst wenn Du die CHDK-Information siehst, ist CHDK aktiv. Dann mit kurzem Drücken auf die Wiedergabetaste in den ALT-Modus. Bei etwas längerem Drücken geht die Kamera wieder aus. Falls das mit der Wiedergabe-Taste nicht funktioniert, schau bitte ins CHDK-Benutzerhandbuch, da findest Du dann sicher eine andere Tasten-Kombination für Deine Kamera, um in den ALT-Modus zu kommen.
Gelingt Dir das, führe als Nächstes die oben beschriebenen Schritte aus, damit Du nicht jedes Mal über das Firmware-Update CHDK starten musst.
Ich empfehle Dir, das CHDK-Handbuch zu lesen. Es ist sehr gut und verständlich geschrieben und trotzdem sehr kurz gehalten.
Ich muss jetzt leider aus dem Haus. Viel Erfolg!
Gruß
Jens
PS: Falls das bootfähig machen nicht gelingt, musst Du evtl. die SD-Karte mit FAT16 formatieren und dann alles wiederholen. Siehe Benutzerhandbuch Seite 9.
erfi00
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 121
Registriert: 18.03.2012, 13:48
Kamera(s): Canon Power Shot SX230HS (100c)

Re: (S90) Habe keine Ahnung, wie ich weiter kommen soll...

Beitragvon Knarf » 22.10.2013, 19:40

prejocle: c) die Daten auf eine formatierte SD Karte (4MB) geladen und dann alle Dateien aufgespielt und alle entpackt (lt. Anweisung)

Gemeint ist wohl eine 4GB SD-Karte. Sonst hat ja nur CHDK platz.
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 470
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 18:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: (S90) Habe keine Ahnung, wie ich weiter kommen soll...

Beitragvon wbloos » 23.10.2013, 08:46

Für die S90 muss die Karte mit FAT16 formatiert werden um bootfähig zu sein (S90 kann nicht von Fat32 booten). Die ALT Taste bei der S90 ist die Drucktaste (linke obere Taste am hinteren Bedienfeld) Für eine einfache Installation von CHDK empfehle ich das Programm STICK:
http://www.zenoshrdlu.com/stick/stick.html
das sehr einfach zu bedienen ist und keine Kenntnisse erfordert wie man eine SD Karte mit einem bestimmten Format formatiert oder ähnliches.

Gruß
Werner
wbloos
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 20
Registriert: 06.08.2013, 10:04
Kamera(s): A720,Ixus70,Ixus680,Ixus980,A495
A3400,A810,S90,S95,SX220,G12


Zurück zu S/SX-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast