S100 Bild auf den Kopf stellen

Sx, Sxx, Sxxx, SX1, SXxx, SX1xx, SX2xx, SX4xx, SX5xx, SX6xx, SX7xx

S100 Bild auf den Kopf stellen

Beitragvon MisterMinit » 08.11.2013, 23:03

Hallo,

dank euch bin ich wieder einen Schritt weiter und bekomme bereits echt gute Fotos aus der Luft mit meinem Multikopter.
Ich nutze jetzt ein Intervall das mir während des Fluges die Höhe (über GPS) ins OSD stellt, dieses wird mir per Funk auf den Laptop gesendet.

Nun habe ich das Problem, dass die Kamera, bedingt durch den Stativanschluss, auf den Kopf am Kopter hängt.

Gelöst habe ich es bisher so, das ich meinen Bildschirm mit "STRG + ALT + Pfeil unten" gedreht habe und die Fotos mit einer Stapelbearbeitung auf den Kopfgestellt habe.
Das Problem hierbei sind die OSD Daten. Denn diese bekomme ich so falschherum auf den Monitor.

Gibt es eine Möglichkeit, über einen Befehl, den Text der Kamera um 180° zu drehen?

Perfekt wäre es, wenn man auch noch das Bild um 180° gedreht speichern könnte, dann ann ich mir das Bearbeiten am PC sparen.

Gruß,
MM
MisterMinit
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 07.05.2013, 20:14
Kamera(s): Powershot S100

Re: S100 Bild auf den Kopf stellen

Beitragvon msl » 09.11.2013, 17:51

Hallo,

mit der normalen CHDK-Version ist das Drehen der OSD-Elemente und der Bilder nicht möglich. Mit etwas Aufwand könnte man CHDK mit einer Funktion versehen, die die CHDK-Textanzeige um 180° dreht.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: S100 Bild auf den Kopf stellen

Beitragvon MisterMinit » 09.11.2013, 18:17

Hallo,

klar wäre mir, wie oben beschrieben, am Liebsten, wenn ich den kompletten Text drehen könnte. Wenn dieses mit zu viel Aufwand verbunden ist, kannst du mir ja vielleicht verraten wie ich einen bestimmten Print Befehl in einem Lua Skript um 180° gedreht darstellen lassen kann.

Dann könnte ich zumindest die Höhenangabe beim Fliegen lesen. Der Rest ist nicht so wichtig, ich kann ja weiterhin den PC Bildschirminhalt auf den Kopf stellen.

Danke,

MM
MisterMinit
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 07.05.2013, 20:14
Kamera(s): Powershot S100

Re: S100 Bild auf den Kopf stellen

Beitragvon rudi » 09.11.2013, 19:01

Hallo MisterMinit,

das Drehen des ganzen OSD ist die einfachste Möglichkeit. Um jegliche Kaspereien mit dem Menü zu vermeiden, ist ein LUA-Befehl osd_rotate([0/1]) entstanden.
Um dir eine Testversion anbieten zu können, solltest du dem Kamera(s)-Info die Firmwareversion spendieren.

Anbei der Patch und ein Testskript, getestet mit A590 und SX260.

Gruß rudi
Dateianhänge
osdRotation_trunk3215.diff
Patch 180° OSD Rotation
(3.87 KiB) 90-mal heruntergeladen
rotate.lua
Testskript 180° OSD Rotation
(583 Bytes) 88-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
rudi
CHDK-Spezialist
CHDK-Spezialist
 
Beiträge: 500
Registriert: 11.09.2009, 12:27
Kamera(s): A590IS_101B, SX260_100B

Re: S100 Bild auf den Kopf stellen

Beitragvon MisterMinit » 11.11.2013, 20:04

Hallo Rudi,

ich weiß nun leider nicht so recht was du meinst. Was soll ich mit der Firmware machen? Wozu benötige ich die diff-Datei?
Ich habe den lua-Befehl getestet und auch das "rotate.lua" funktioniert wohl nicht ohne dem, was ich mit der diff Datei machen soll.

Ich denke ich benötige einen weiteren Tipp.


Gruß,

MM
MisterMinit
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 07.05.2013, 20:14
Kamera(s): Powershot S100

Re: S100 Bild auf den Kopf stellen

Beitragvon rudi » 11.11.2013, 21:21

Hallo MisterMinit,

um dir eine CHDK-Testversion zu kompilieren, brauche ich die genaue Firmwareversion deiner S100.

Gruß rudi
Benutzeravatar
rudi
CHDK-Spezialist
CHDK-Spezialist
 
Beiträge: 500
Registriert: 11.09.2009, 12:27
Kamera(s): A590IS_101B, SX260_100B

Re: S100 Bild auf den Kopf stellen

Beitragvon MisterMinit » 12.11.2013, 19:46

Hallo Rudi,

folgende CHDK nutze ich: CHDK-CHDK_DE for s100 fw:101b build:1.2.0_BETA date:Sat, 26 Oct 2013 05:18:23 +0200
Die Firmware: 101b

Gruß,
MM
MisterMinit
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 07.05.2013, 20:14
Kamera(s): Powershot S100

Re: S100 Bild auf den Kopf stellen

Beitragvon rudi » 13.11.2013, 14:05

Hallo MisterMinit,

also eine S100-101B. Meine Erweiterung ist für die CHDK-Vorschauversion. Da du die stabile Version nutzt, solltest du als erstes einige Daten von der SD-Karte zu sichern. Die aktuellen Bilder und die Konfigurationsdatei (stabile Version: /CHDK/CCHDK3.CFG) ist immer sinnvoll.

Grundsätzlich empfehle ich zum Testen die Verwendung einer neuen SD-Karte.
Kopiere den Inhalt der Zip-Datei, deine Konfigurationsdatei und die benötigten Skripte auf die Speicherkarte. Fertig.

Möchtest du die aktuelle SD-Karte verwenden, dann muss die DISKBOOT.BIN und das komplette CHDK-Verzeichnis gesichert werden. Durch einfaches zurückkopieren dieser Daten ist die vorherige Version am schnellsten wieder hergestellt.
Auf die Speicherkarte ist dann die DISKBOOT.BIN und das CHDK-Verzeichnis aus der Zip-Datei zu kopieren. Dabei bleiben die Skripte erhalten.

Die Testversion für deine S100-101B kannst du hier herunterladen.

Gruß rudi
Benutzeravatar
rudi
CHDK-Spezialist
CHDK-Spezialist
 
Beiträge: 500
Registriert: 11.09.2009, 12:27
Kamera(s): A590IS_101B, SX260_100B

Re: S100 Bild auf den Kopf stellen

Beitragvon MisterMinit » 23.11.2013, 11:25

Super...
Vielen Dank, es klappt jetzt genau so wie erhofft.


Gruß,
MM
MisterMinit
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 07.05.2013, 20:14
Kamera(s): Powershot S100

Re: S100 Bild auf den Kopf stellen

Beitragvon andreruehle » 25.02.2017, 11:41

Aber die Fotos muss Du anschliessend immer noch am PC drehen, oder? Das Script rotiert nur die OSD Anzeige?

Gruss, André
andreruehle
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 25.02.2017, 11:38
Kamera(s): S110

Re: S100 Bild auf den Kopf stellen

Beitragvon Werner_O » 25.02.2017, 15:41

Hallo André,

zunächst einmal herzlich willkommen hier im Forum!

Möglicherweise ist Dir nicht bewußt, daß Du heute auf ein altes Posting von November 2013 geantwortet hast, als es noch kein stabiles CHDK für die S100 gab. Anno 2017 gibt es aber inzwischen für alle Firmwareversionen der S100 stabile CHDK-Versionen (1.4 oder 1.5).

Aber die Fotos muss Du anschliessend immer noch am PC drehen, oder?

Der Lagesensor meiner eigenen S100 funktioniert unter CHDK einwandfrei. Die gemachten Bilder werden bei mir am PC immer korrekt angezeigt, egal ob Quer- oder Hochformat.

Falls Du nachträglich die Ausrichtung von JPG-Bildern (hoch/quer) ändern möchtest, kann ich Dir das kostenlose Programm IrfanView empfehlen.
Installierst Du zu diesem Programm auch die zusätzlich verfügbaren Plugins, gibt es im Menü "Optionen" den Eintrag "JPG - verlustfreie Rotation":
Mit diesem Plugin kann dann die Ausrichtung von Bildern geändert werden, ohne daß es dabei zu einem Verlust von Bildqualität kommt.

Hoffentlich konnte ich Dir dadurch helfen. Solltest Du weitere Fragen haben, kannst Du die hier gerne posten.

Liebe Grüße aus dem momentan närrischen Köln
Werner_O
Benutzeravatar
Werner_O
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1013
Registriert: 22.10.2010, 14:12
Wohnort: Köln
Kamera(s): SX20 1.02d
SX240 1.01a
S100 1.01a
S3 1.00a


Zurück zu S/SX-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste