Firmware-Update SX130IS

Sx, Sxx, Sxxx, SX1, SXxx, SX1xx, SX2xx, SX4xx, SX5xx, SX6xx, SX7xx

Firmware-Update SX130IS

Beitragvon 3dreal » 05.11.2016, 03:19

Habe beide Versionen der Kamera wo die Firmware 101c und 101f gelten.
Hab auch schon bei beiden Modellen FW-Updates gemacht. zumindest denke ich es. Habe leider nur Aufzeichnungen für das Modell 101c.
Jetzt habe ich eine weitere SX130IS erhalten und bin wegen der Auslesung verwirrt:
http://chdk.wikia.com/wiki/SX130IS
beim letzten modell, das auf ein update wartet steht:
100A

Meine Aufzeichnung einer anderen Kamera zeigte 100B und führte zu 101c
Also müsste folglich 100A zu der anderen Firmware 100f führen.
Könnt ihr das bestätigen? Danke

"There is a firmware update available for some older versions of this camera"
http://web.canon.jp/imaging/dcp/firm-e/ ... index.html
http://www.3dmedia.ch
http://www.3dmusic.ch
SX130IS-video mit Stereodatamaker-sensor gesynched, jetzt nicht mehr nötig.
A590IS-101b x5, SX130IS-101c x3, 101fx2
3dreal
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.06.2010, 20:21

Re: Firmware-Update SX130IS

Beitragvon Werner_O » 06.11.2016, 22:52

Hallo 3dreal,

wenn ich Dich richtig verstehe, hat Deine neueste erstandene SX130 die Firmware 100a.

Wenn das Ausführen des offiziellen Canon-Firmware-Updates 1010 an Deiner anderen SX130 mit ursprünglich 100b zu Firmware 101c geführt hat ist m.E. davon auszugehen, daß dieses Update auch diese CAM von 100a auf 101c updaten wird.
Entscheidend für dieses Firmware-Update ist ja die Seriennummer, wobei dieses Update nur bei solchen SX130 angewendet werden darf, bei denen bei der Seriennummer die 7. Ziffer eine Null ist (siehe http://web.canon.jp/imaging/dcp/firm-e/pssx130is/index.html).

Alles andere wäre unlogisch, weil die neueren Firmwareversionen 101d und 101f zeitlich höchst wahrscheinlich erst später entstanden sind.

Liebe Grüße
Werner_O
Benutzeravatar
Werner_O
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1013
Registriert: 22.10.2010, 14:12
Wohnort: Köln
Kamera(s): SX20 1.02d
SX240 1.01a
S100 1.01a
S3 1.00a

Re: Firmware-Update SX130IS

Beitragvon 3dreal » 07.11.2016, 06:39

Oh Schreck, tatsächlich noch eine dritte FW-version 101d!
http://chdk.wikia.com/wiki/SX130IS
Das hat mir gerade noch gefehlt.

ja die 6. Zahl ist 0 ,also updatefähig.

nach deiner logik müsste also die 101f bereits ab werk upgedated worden sein.
alle welche vom Endverbraucher upgedated werden müssen führten zu 101c?
Schade dass ich mich nicht mehr erinnere ob ich die beiden 101f updaten musste.
d.h. immer protokolle führen!
brauche aber dringend dritte 101f-kamera als ersatz für 101f-stereodatamaker-duo!
ja ich weiss sind ja nicht unschwer erhältlich. notfalls den verkäufer um vers.req-check bitten.
ich probiers mal-es kann ja mit den vorsichtsmassnahmen nichts schief gehen.
Ich behaupte und hoffe es wird 101f!
http://www.3dmedia.ch
http://www.3dmusic.ch
SX130IS-video mit Stereodatamaker-sensor gesynched, jetzt nicht mehr nötig.
A590IS-101b x5, SX130IS-101c x3, 101fx2
3dreal
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.06.2010, 20:21

Re: Firmware-Update SX130IS

Beitragvon Knarf » 07.11.2016, 14:38

Aus der Erinnerung da ich eine SX130 habe die ich geupdatet habe führte es zu 101c. Serienummer nicht mehr vorhanden. Der Kleber hat sich gelöst. Sechste Ziffer müßte einen Null gewesen sein.

101d und 101f wurden später vom Canon Werk seitig eingeführt.
Die Firmwareversionen sollen sich nicht groß unterscheiden und sind hier runter zu laden:

Firmware SX Serie
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 470
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 18:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: Firmware-Update SX130IS

Beitragvon 3dreal » 07.11.2016, 18:49

Danke, genau das wollte ich wissen.
Offenbar wollte man bei der produktion updates direkt hineinfliessen lassen.
Betr. Seriennummer
Die kann man mir Vers.req eruieren. alternative ist ver.req.
vers.req zeigt noch anzahl auslösungen aus und evtl. eben noch die seriennummer.
herausgefunden haben ich auch noch.
wenn einmal drin war in diesen FW-anzeigen etc. und rausfällt muss man nicht mehr das ganze prozedere durch:
nur die letzte tastatur-aktion nötig.

Fazit: wenn kein 101c, 101d oder 101f angegeben ist dann führt ein update immer zu 101c, auweiah ich brauche 101f!
auch ok, jetzt habe ich zwei paare 101c. eines für eine, das andere für andere 3DStereo-anordnung:
Die neueste ist: eine kamera horizontal hinter der anderen: engl. staggering-führt zu kleiner basis. 70mm versus ca. 12.5 nebeneinander.
Auf schiene kameras einfach verdrehen und zueinander-schieben.
http://www.3dmedia.ch
http://www.3dmusic.ch
SX130IS-video mit Stereodatamaker-sensor gesynched, jetzt nicht mehr nötig.
A590IS-101b x5, SX130IS-101c x3, 101fx2
3dreal
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.06.2010, 20:21

Re: Firmware-Update SX130IS

Beitragvon Werner_O » 07.11.2016, 20:00

Hallo 3dreal,

<< nach deiner logik müsste also die 101f bereits ab werk upgedated worden sein. >>
Davon ist m.E. auszugehen.

<< alle welche vom Endverbraucher upgedated werden müssen führten zu 101c? >>
Auch davon ist m.E. auszugehen. Es geht ja dabei anscheinend nur um die zuerst verkauften SX130 mit noch Firmware 100*.
Anscheinend ist die Firmware 101c die erste fehlerfreie Software für die SX130, welche die Fehler der Vorgängerversionen ausmerzt.

Bei später produzierten SX130 wurden dann augenscheinlich auch noch neuere Firmware-Versionen wie 101d und 101f verwendet.
Bei denen darf man ja auch keinesfalls ein offizielles Firmware-Update ausführen!

brauche aber dringend dritte 101f-kamera als ersatz für 101f-stereodatamaker-duo!

Was "stereodatamaker-duo" bedeutet weiss ich leider nicht.

Die Unterschiede bzgl. der verwendeten Firmware-Versionen sind dabei m.W. überlicherweise aber nur marginal und für die Praxis schlichtweg irrelevant!
Eine SX130 mit Firmware 101c wird sich beim Betrieb vermutlich genauso verhalten wie eine SX130 mit Firmware 101f!
Bei der Verwendung von CHDK wird es dabei m.E. auch keinerlei merkliche Unerschiede geben.

Bleibe darum mal cool:
Die verwendete Firmwareversion einer CAM (bei Dir: SX130 mit 101c, 101d oder 101f) ist für die Praxis normalerweise unerheblich.
Es ist nicht zu erwarten, daß es unter CHDK merkliche Unterschiede geben wird.
Insofern sehe ich auch keinen Grund, daß die neue SX130 jetzt unbedingt ebenfalls Firmware 101f haben muß.

Liebe Grüße
Werner_O
Benutzeravatar
Werner_O
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1013
Registriert: 22.10.2010, 14:12
Wohnort: Köln
Kamera(s): SX20 1.02d
SX240 1.01a
S100 1.01a
S3 1.00a

Re: Firmware-Update SX130IS

Beitragvon msl » 07.11.2016, 21:55

Werner_O hat geschrieben:Die verwendete Firmwareversion einer CAM (bei Dir: SX130 mit 101c, 101d oder 101f) ist für die Praxis normalerweise unerheblich.
So ist es.

Das offizielle Firmware-Update hebt Version 1.0.0.0 auf Version 1.0.1.0 mit der Revision 3.00. Für CHDK bedeutet das dann Version 101c. Bei der Kamera- und CHDK-Funktionalität spielen die unterschiedlichen Revisionen keine Rolle. Sie sind ausschließlich bei der Portierung und Einrichtung von CHDK wichtig.

Für einen Multikamerabetrieb mit CHDK spielt es keine Rolle, ob die Firmware-Versionen identisch oder nicht identisch sind. Bei SDM wird dies vermutlich auch zutreffen. Bisher gibt es aber kein SDM für Version 101d, wenn ich dem Quellcode trauen darf.

@3dreal aka europanorama
Nach wie vor unterscheiden wir in diesem Forum Groß- und Kleinschreibung. Das hat sich über die Jahre nicht geändert.
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Firmware-Update SX130IS

Beitragvon Knarf » 08.11.2016, 05:43

In der von dir geposteten Verknüpfung wird auch beschrieben wie man die Kameras erkennt die vom Werk auf die neue Firmware Version geupdatet wurden. Mit Kennzeichnung im Batteriedeckel.

Beschreibung Firmware Update
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 470
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 18:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: Firmware-Update SX130IS

Beitragvon c_joerg » 08.11.2016, 09:04

Hallo msl

msl hat geschrieben:
Werner_O hat geschrieben:Die verwendete Firmwareversion einer CAM ... ist für die Praxis normalerweise unerheblich.
So ist es.
...
Für einen Multikamerabetrieb mit CHDK spielt es keine Rolle, ob die Firmware-Versionen identisch oder nicht identisch sind...
...


Schon klar aber es würde sicherlich das Handling vereinfachen...

Ich ärgere mich auch ständig bei meinen beiden G1x’en, dass sie unterschiedliche Firmware Versionen haben. Bei einem Update muss ich das dann ja immer 2* machen was auch schon mal zu Verwechselungen geführt hat. Auch habe ich z.B. eine 128GB SD Karte, die ich in verschiedenen Kameras verwende. Auch hier hatte ich schon mal eine falsche Version bei einem Trip dabei…
Also wenn ich die Möglichkeit hätte sie gleich zu ziehen, dann würde ich das sofort machen. Aber vielleicht muss ich nur einfach mal meinen Fuhrpark verkleinern :)

Grüße Jörg
c_joerg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 334
Registriert: 14.08.2014, 07:50
Wohnort: Bremen
Kamera(s): S110 103a
IXUS30 100k
2 * S45
2 * G1X 101a, 100e
SX230 101a
SX50hs 100c
IXUS160 100a
EOS M3 101a

Re: Firmware-Update SX130IS

Beitragvon msl » 08.11.2016, 12:58

Hallo Jörg,

das mag ein Argument für einheitliche Firmware-Versionen sein. Auf der anderen Seite ist aber ein CHDK-Update Dank chdkptp binnen Sekunden erledigt.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Firmware-Update SX130IS

Beitragvon 3dreal » 09.11.2016, 08:28

Update-probleme gibts bei Stereodatamaker SDM dank Assist nicht.
ein bild wird reingeworfen und das progi erkennt die kamera, montiert die richtige version. Beim nächsten Mal wird gefragt ob die bereits bei letzten mal automatisch auf den pc geladene version verwendet werden soll.
Stick sollte doch genau aufgebaut sein.
http://www.zenoshrdlu.com/kapstuff/zchdkstuff.html
http://www.3dmedia.ch
http://www.3dmusic.ch
SX130IS-video mit Stereodatamaker-sensor gesynched, jetzt nicht mehr nötig.
A590IS-101b x5, SX130IS-101c x3, 101fx2
3dreal
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.06.2010, 20:21

Re: Firmware-Update SX130IS

Beitragvon msl » 09.11.2016, 11:04

Das ist ein alter Hut. Was ASSIST für SDM ist, ist STICK für CHDK. Ich hatte chdkptp erwähnt, weil es die Möglichkeit eröffnet, ein Update schnell via USB zu erledigen.

An dieser Stelle sei auch gerne noch einmal erwähnt, dass die Verwendung von SDM generell problematisch ist, da der SDM-Programmautor gegen elementare Regeln für Open-Source-Software verstößt. So wird u.a. die Leistung aller CHDK-Entwickler missachtet. Deshalb gibt es in diesem Forum keine Empfehlung für SDM.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Firmware-Update SX130IS

Beitragvon 3dreal » 09.11.2016, 14:10

Meines Wissen wurde dieses Thema in Stereoforum oder anderswo diskutiert. und die Vorteile weniger Entwickler gerühmt.
http://www.3dmedia.ch
http://www.3dmusic.ch
SX130IS-video mit Stereodatamaker-sensor gesynched, jetzt nicht mehr nötig.
A590IS-101b x5, SX130IS-101c x3, 101fx2
3dreal
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.06.2010, 20:21


Zurück zu S/SX-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste