G11: CHDK Betaversion

G1, G2, G3, G4, G5, G6, G7, G9, G10, G11, G12, G15, G16, G1X, G3X, G5X, G7X, G9X

Beitragvon ERR99 » 26.01.2010, 01:14

Tja, wie schon befürchtet ist so eine "Fernportierung" nicht ganz einfach, das wird jetzt ein wenig mühsellig werden und viele diskboot.bin versionen benötigen um einzukreisen wo es noch nicht passt.

Also dann: Hab jetzt mal alle hook tasks auskommentiert und einen neuen build gemacht. Wenn der Boot/Init Teil ok ist, müsste die Kamera "normal" anstarten und nach einiger Zeit der CHDK Splashscreen zu sehen sein, CHDK dürfte sich aber nicht bedienen lassen und die "Card is locked" meldung müsste erscheinen. Wenns wieder dunkel bleibt, können wir uns hier erstmal schön durch denn bootcode durchtesten.
Zuletzt geändert von ERR99 am 26.01.2010, 09:46, insgesamt 1-mal geändert.
ERR99
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 40
Registriert: 16.01.2010, 10:07

Beitragvon genervi » 26.01.2010, 01:18

Schwarz.

aber diesmal brauchte ich nicht den akku entfernen um die Kamera danach wieder zu starten - das musste ich sonst vorher immer.

LG
genervi
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 17
Registriert: 25.01.2010, 12:28

Beitragvon krikki » 26.01.2010, 01:35

Kann ich bestätigen.

Bildschirm bleibt schwarz.

Muß Akku aber nicht mehr entfernen, um mit anderer normaler Speicherkarte direkt im Wiedergabemodus die Kamera anzuschalten.

LG krikki
Powershot A80, A710IS, G11 mit Firmware f
krikki
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 25.01.2010, 23:52

Beitragvon ERR99 » 26.01.2010, 09:48

Okay, dann jetzt mal ohne Spy&PhySwitch task.
Erwartungshaltung währe, das die Kamera beim Druck auf ON/OFF in den PLAY Modus geht, "Karte ist schreibgeschützt anzeigt" und ansonsten nix von CHDK zu sehen ist.
Zuletzt geändert von ERR99 am 26.01.2010, 12:32, insgesamt 1-mal geändert.
ERR99
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 40
Registriert: 16.01.2010, 10:07

Beitragvon krikki » 26.01.2010, 10:35

Erwartungshaltung erfüllt.

Genau so wie du es schreibst, passiert es.

LG krikki
Powershot A80, A710IS, G11 mit Firmware f
krikki
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 25.01.2010, 23:52

Beitragvon genervi » 26.01.2010, 10:57

Kann ich auch bestätigen :-)

LG
genervi
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 17
Registriert: 25.01.2010, 12:28

Beitragvon ERR99 » 26.01.2010, 12:31

Sehr schön, die boot.c ist also ok. Dann gehts jetzt mal weiter, diesmal mit aktivierter spytask. Mal schauen ob die die Probleme gemacht hat. Also entweder startet die Kamera jetzt wieder nicht, oder sie lässt sich einschalten und es ist nach ein paar Sekunden der CHDK Splashscreen zu sehen (ansonsten aber keine CHDK Bedienung möglich).
Zuletzt geändert von ERR99 am 26.01.2010, 14:17, insgesamt 1-mal geändert.
ERR99
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 40
Registriert: 16.01.2010, 10:07

Beitragvon genervi » 26.01.2010, 12:40

ERR99 hat geschrieben: oder sie lässt sich einschalten und es ist nach ein paar Sekunden der CHDK Splashscreen zu sehen (ansonsten aber keine CHDK Bedienung möglich).


Bingo - nun startet die Cam - es erscheint kein bild vorhanden - speicherkarte schreibgeschützt und kurze Zeit später erscheint CHDK version 0.9.9 ....usw.

LG
genervi
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 17
Registriert: 25.01.2010, 12:28

Beitragvon krikki » 26.01.2010, 13:41

Ja,
nach ein paar Sekunden ist der CHDK Splashscreen zu sehen

LG krikki
Powershot A80, A710IS, G11 mit Firmware f
krikki
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 25.01.2010, 23:52

Beitragvon ERR99 » 26.01.2010, 14:16

Sehr gut, das bedeutet "nur" die KbdTask schmiert ab und nicht die CHDK Spytask, das ist deutlich weniger Code denn man checken muß. ;)

Und in der Tat hab ich jetzt augrund der Ergebnisse hier noch nen Fehler in der KbdTask gefunden, eine der angepassten Funktionsadressen war nicht ganz vollständig, da fehlte ne Ziffer, verdammtes Copy&Paste... :roll:

Also nächster Durchlauf, gleiche Version wie die letzte, nur diesmal ist die (korrigierte) KbdTask aktiviert.
Wenn alles gut läuft, sollte die Kamera anstarten, CHDK-Splashscreen sichtbar und das CHDK Menu auch bedienbar sein. Also nach dem Starten die ALT/Print Taste oben links mal drücken, dann müsste das CHDK Menu erscheinen und auch bedienbar sein. Ach ja, die schreibgeschützt Meldung sollte dann auch verschwunden sein. Oder es ist noch ein weiter Fehler drin und es bleibt sehr, sehr dunkel. ;)
Zuletzt geändert von ERR99 am 26.01.2010, 17:23, insgesamt 1-mal geändert.
ERR99
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 40
Registriert: 16.01.2010, 10:07

Beitragvon genervi » 26.01.2010, 14:45

CHDK startet wie vorher - die Speicherkarte gesperrt Meldung ist weg.

EDIT - nach Neustart geht es doch ab ins Menü! Das Menü ist bedienbar! COOL....

Was kommt als nächstes?

Vielen Dank schonmal für den ersterfolg!!

EDIT2: Ok, nach "längerem" probieren stelle ich fest, das es sehr instabil mal geht mal nicht und manchmal geht die Kamera in den normalen FotoModus und zeigt dann Canon Menüpunkte und CHDKs an - auch das sehr flackerig und instabil.

Ich hoffe du kannst damit was anfangen.
genervi
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 17
Registriert: 25.01.2010, 12:28

Beitragvon ERR99 » 26.01.2010, 15:04

Was genau meinst Du mit instabil, schmiert die Kamera ab (also schaltet sich aus), oder meinst Du "nur" das die Canon Menus und die CHDK Ausgaben sich gegenseitig überlagen/löschen, das ganze also manchmal nicht sehr hübsch aussieht, aber die Kamera an sich stabil läuft?
ERR99
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 40
Registriert: 16.01.2010, 10:07

Beitragvon genervi » 26.01.2010, 15:09

Instabil ist zum einen die Überlagerung gewesen, die du beschreibst als es 2 mal geklappt hat in den Fotomodus zu kommen. Da flackerte die ganze Monitorabbildung dann ein wenig.
Und instabil, weil es meistens eben doch nicht in das Menü geht, oder wenn doch das Menü nach einigen klicks abstürzt und ich wieder nur lese: Keine Bilder gespeichert.
genervi
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 17
Registriert: 25.01.2010, 12:28

Beitragvon ERR99 » 26.01.2010, 15:35

Nur damit ich es richtig verstehe: Meinst Du mit "absturz", das sich die Kamera abschaltet, z.B. beim klicken auf nen Menupunkt, und Du danach sie danach erneut einschalten musst?

Wenn sich die Kamera nicht abschaltet oder einfriert ist es nämlich kein Absturz.
ERR99
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 40
Registriert: 16.01.2010, 10:07

Beitragvon genervi » 26.01.2010, 15:49

Nein.

Ich schalte die Kamera mit eingelegter - gesicherter Speicherkarte ein.

Drücke nach dem CHDK gestartet ist den Drucken Knopf mehrfach - irgendwann erscheint unten ALT und ich kann über den Menü Knopf ins Menü von CHDK - dort blättere ich mich dann durch die einstellungen und zwischendurch geht das CHDK Menü wieder aus - dann geht die Kamera zurück in den Wiedergabemodus und die meldung: Keine Bilder vorhanden erscheint.
Ich kann dann mit der Kamera nichts weiter machen, als nochmals versuchen über den Drucken Knopf in das CHDK Menü zu kommen.

Das die Kamera in den Foto Modus geht, hat nur eben 2x kurz geklappt.

Die Kamera selbst geht nicht alleine aus!

LG
genervi
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 17
Registriert: 25.01.2010, 12:28

VorherigeNächste

Zurück zu G-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste