G11: CHDK Betaversion

G1, G2, G3, G4, G5, G6, G7, G9, G10, G11, G12, G15, G16, G1X, G3X, G5X, G7X, G9X

Beitragvon ERR99 » 06.02.2010, 19:39

Hab das PTP rudimentär zum laufen bekommen (chdkcam hängt sich gerne mal wech..). Im PLAY Modus bekomme ich das Foto wie auch das OSD Overlay im chdkcam.exe auf dem PC angezeigt. Sobald in den Aufnahmemodus schalte, gibts aber kein Livvbild angezeigt, sondern nur einen blauen Hintergrund, darüber das OSD.
Ich schätze mal das könnte was mit den verschiedenen Palletten zu tun haben, die die G11 im Play und Record Modus hat. Gab es so ein Problem schon mal bei einer anderen PTP/CHDK portierten Kamera?
ERR99
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 40
Registriert: 16.01.2010, 10:07

Beitragvon CHDKLover » 06.02.2010, 23:19

Hallo ERR99,
super, dass du weiter machst!
Ich vermute der Fehler liegt in der Adresse von image width bzw. height, da diese Abhängig vom Modus ausgewertet werden.
Ich würde dir empfehlen ein RAM-Dump zu erstellen und dann händisch zu schauen ob die Adressen stimmen. (<Adresse> - 0x1900)

Viel Erfolg, CHDKLover
A610 100e CHDK-DE: aktuelle Version
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 19:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Beitragvon KaLi » 08.02.2010, 21:34

Hallo G11-CHDK-Entwicklercommunity ;-)

ich bin stolzer Neubesitzer einer G11 (Firmware "J") -- leider kam die Lieferung erst heute und nicht schon am Freitag (soviel zum Thema "Lieferung innerhalb von zwei Tagen" bei Amazon)... also hatte ich leider kein volles Wochenende Zeit, um mich in meine G11 und CHDK einzuarbeiten.

Ich habe mir die G11 aufgrund Eurer CHDK Übersetzung gekauft. Bislang habe ich CHDK/SDM auf zwei A460ern im Stereomodus genutzt und will die G11 jetzt primär für HDR-Belichtungsreihen verwenden. Meine bisherige Immerdabeijackentaschenkamera war eine S50, und die beherrscht ja leider nur die canontypischen +-2 EV -- was auch schon gut ist, aber für viele HDR Situationen leider nicht gut genug ;-) .

Meine ersten Versuche auf einer 2GB+14GB Partition (SDM Installer) waren nicht erfolgreich -- Die Kamera zeigte einen Kartenfehler. CHDK startet zwar, ich kann aber keine Bilder schießen. Dem werde ich noch nachgehen.

Mit einer 2GB Karte startet CHDK aber ohne Probleme.

Und hier mein erster Bugreport -- wenn man es so nennen darf (manch ein Bug ist ja ein Feature):
Die Steuerung über das Steuerkreuz+[Set] verursacht fehlerhaft Menüabbrüche. Zum Beispiel bei dem Versuch in ein Untermenü (OSD, etc.) zu gelangen (via [Flash] oder [Set]) springt die Kamera aus dem CHDK Menu ganz heraus, anstatt ins Untermenü. CHDK stürtzt aber nicht ab, man muß aber via [Menu] neu mit der Navigation starten. Der Fehler ist aber nicht konsistent... mal Funktioniert die Navigation, mal gibt es Abbrüche. Es wirkt ein wenig so, als wäre die Tastaturabfrage zu empfindlich eingestellt. Läßt sich die Empfindlichkeit/Geschwindigkeit der Abfrage irgendwo ändern?

Andere Frage...
Sollen die weiteren Bug-Reports ins englische "setepontos" Forum oder doch hier ins deutsche?


Ein PS an alle zukünftigen G11 Besitzer: ;-)
Bloß keine Displayschutzfolie verwenden... wenn die erst einmal auf dem Display sitzt und einen dicken Fussel eingeschlossen hat, bekommt man sie aufgrund des Displayrahmens nicht wieder herunter.
Weiß jemand, ob sich der obere Rahmen ablösen läßt, wenn man die vier Mikro-Schrauben entfernt? Oder wäre das vergebene Mühe?
KaLi
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 02.02.2010, 12:30

Beitragvon ERR99 » 09.02.2010, 11:27

Hallo,

bricht die Menuführung wirklich ab, oder verschwindet "nur" das Menu? Kannste testen in dem Du (wenn das Menu auf einmal weg ist), am Jogdial drehst. Ist das CHDK Menu auf einmal wieder da, wurde es nicht wirklich abgebrochen, sondern nur vom Canon OSD übermalt. Das ist nicht schön, aber "normal".

Mit ner 16GB SDHC Karte habe ich CHDK noch nicht getested (meine Transcend 16GB ist verreckt, echt ne tolle Qualität die Transcend inzwischen hat ... :cry: ) . Aber ne 8GB SDHC hat problemlos mit zwei Partitionen funktioniert. Kartenfehler kommt dann, wenn die zweite (große) Partition nicht ok ist (evtl. nicht richtig am PC formatiert?).
ERR99
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 40
Registriert: 16.01.2010, 10:07

Beitragvon KaLi » 10.02.2010, 12:48

In der Tat: Das Menu wurde überschrieben und ist unsichtbar noch vorhanden... gut zu wissen.

Sobald ich einen "echten" Bug finde, melde ich mich.

Bis dahin erst einmal: Danke für die schnelle Antwort.
KaLi
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 02.02.2010, 12:30

Beitragvon Thanatux » 10.02.2010, 16:57

KaLi hat geschrieben:Bloß keine Displayschutzfolie verwenden... wenn die erst einmal auf dem Display sitzt und einen dicken Fussel eingeschlossen hat, bekommt man sie aufgrund des Displayrahmens nicht wieder herunter.


Hi,

hast Du als Schutzfolie eine dieser dünnen Folien genommen (aka. "teure Frischhaltefolie"), oder eine etwas steifere aus dickerem Kunststoff? Die dickeren lassen sich u.U. mit einem guten Klebeband "greifen" und abziehen. Wenn sich erst mal eine Ecke gelöst hat, fällt das Teil fast von selber runter. Aber vorsicht: Sollte die Schutzfolie zu gut haften und sich so nicht ablösen lassen, hat man hinterher häßliche Flecken darauf. Anwendung also auf eigene Verantwortung. ;)

Schöne Grüße
Thanatux

Canon PowerShot A590 IS - CHDK 0.9.8-869 (FW 101b)
SW: Linux, Gimp 2.6.6 + diverse Plugins, NoiseNinja 2 (wine)
Benutzeravatar
Thanatux
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 64
Registriert: 11.07.2009, 16:48

Beitragvon KaLi » 10.02.2010, 20:49

Es ist schon eine gute Folie von 3M ... eine, die sich durch eigene Adhäsion festsaugt. Und das macht sie wirklich sehr gut.

Das mit dem Klebeband ist aber eine gute Idee... bin ich selbst gar nicht drauf gekommen. Ich werde das am Wochenende mal ausprobieren.

Ansonsten habe ich ja noch vier Schrauben ... fehlt mir nur noch der passende Micro-Kreuzschraubendreher ;-)

Vielen Dank!
KaLi
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 02.02.2010, 12:30

Beitragvon rudi » 01.03.2010, 14:01

Hallo G11 CHDK-Benutzer,

ich möchte um eure Mithilfe bitten.

Die G11 besitzt eine neue Einstellungstabelle (PropSet 3). Laut ERR99 gibt es Unterscheidungen erst ab Index 200.

Mich interessieren zwei Indizes:
Code: Alles auswählen
1.
PROPSET_FOCUS_OK: wird gesetzt bei SHOOT_HALF und erfolgreicher Fokusierung

wahrscheinlicher Index: 18 -> also PropCase-Seite [1]

Angezeigte Ergebnisse:
<0 - manueller Fokus
=0 - keine Fokusierung oder fehlerhafte Fokusierung (gelber Fokusrahmen)
>0 - erfolgreiche Fokusierung (grüner Fokusrahmen)

----------------------------------------------------------------------
2.
PROPSET_FOKUS_MODE: Zeigt den aktuellen Fokusmode an

wahrscheinlicher Index: 6 -> also PropCase-Seite [0]

Angezeigte Ergebnisse:
0:NORMAL; 1: MACRO; 3:INFINITY; 4:MANUAL; 5:SUPER_MACRO (möglich sind auch weitere noch nicht bekannte Werte)

Die Anzeige der Propcase-Werte werden im CHDK-Menü "Verschiedene Einstellungen"-"Debugging-Einstellungen" mit dem Eintrag [Props] aktiviert. Dann noch die anzuzeigende Seite einstellen z.B. "PropCase-Seite" [1] (zeigt Propcase 10 bis 19 an). Eine Beschreibung dazu ist auch im Handbuch auf Seite 62 zu finden.

Sind die angenommen Propcase-Indizes richtig?

Gruß, rudi
Benutzeravatar
rudi
CHDK-Spezialist
CHDK-Spezialist
 
Beiträge: 505
Registriert: 11.09.2009, 12:27
Kamera(s): A590IS_101B, SX260_100B

Beitragvon Miata » 02.03.2010, 19:51

Hallo Rudi,

Punkt 1 ist genau wie beschrieben.

Punkt 2 : Index 6 reagiert nicht beim umschalten auf manuellen Modus (bleibt immer auf 0).
Index 133 -> 0: NORMAL; 1: MANUAL

Grüße
Jürgen
Canon PowerShot A640, G12, IXUS 120 -CHDK DE-
Miata
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 22
Registriert: 21.09.2008, 16:07
Kamera(s): G12
A640
Ixus 120

Beitragvon rudi » 02.03.2010, 22:57

Hallo Jürgen,

vielen Dank für deinen Test!

Miata hat geschrieben:Index 6 reagiert nicht beim umschalten auf manuellen Modus (bleibt immer auf 0).

Ändert sich Index 6 grundsätzlich nicht?
Oder fehlt nur das Ergebnis 4 für den manuellen Modus?

Gruß rudi
Benutzeravatar
rudi
CHDK-Spezialist
CHDK-Spezialist
 
Beiträge: 505
Registriert: 11.09.2009, 12:27
Kamera(s): A590IS_101B, SX260_100B

Beitragvon Miata » 02.03.2010, 23:29

Index 6 ändert sich gar nicht
Canon PowerShot A640, G12, IXUS 120 -CHDK DE-
Miata
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 22
Registriert: 21.09.2008, 16:07
Kamera(s): G12
A640
Ixus 120

Beitragvon Miata » 03.03.2010, 21:10

Fieses Doppelposting, aber ich muss mich korrigieren.
Index 6 ändert sich doch:

0: NORMAL; 1: MACRO
Canon PowerShot A640, G12, IXUS 120 -CHDK DE-
Miata
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 22
Registriert: 21.09.2008, 16:07
Kamera(s): G12
A640
Ixus 120

Beitragvon kleiner Fotograf » 17.06.2010, 20:20

Ich liefer auch mal eine kleinen Bericht:
-Auch bei mir blendet sich immer wieder das Menü aus, sehr ärgerlich. Kann man das nicht doch irgendwie beheben?
Auffällig ist aber, dass es sich besonders gerne ausblendet, wenn sich im Hintergrund (also auf dem Aufnahemdisplay) die Helligkeit ändert.
-Muss die Standard-Einstellung für die Farben eigentlich orange sein? Ich fände etwas neutraleres angebracht.
Vor allem, weil ich jetzt auf zwei Speicherkarten jeweils die Farben anders einstellen muss.
-Außerdem wird bei mir im Quickshot-Modus immer das OSD ausgeblendet, also ist da statt Inhalt nur noch ein weißer Fleck.
-Beim Anschauen von Videos werden die Anzeigen für die Uhrzeit und das Text-Anzeigefeld für die Batterie ausgeblendet.
-Wenn das Display im Aufnahmemodus gespiegelt wird, wird das OSD nicht mitgespiegelt, die Elemente verrutschen in die Mitte oder an den Rand und die Speicherplatz-Anzeige hinterlässt einen schwarzen Balken.
-Ansonsten läuft die Beta bisher wie geschmiert. \:D/

Schönen Abend noch
kleiner Fotograf
Canon Powershot A720 IS (natürlich mit CHDK) und eine Powershot G11 (chdk-Version: 100l Beta)
Meine Rechtschreibfehler bitte einfach interpolieren :)
Benutzeravatar
kleiner Fotograf
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 21
Registriert: 28.05.2010, 19:29

Vorherige

Zurück zu G-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron