G1X Shutter Defekt?

G1, G2, G3, G4, G5, G6, G7, G9, G10, G11, G12, G15, G16, G1X, G3X, G5X, G7X, G9X

G1X Shutter Defekt?

Beitragvon Sam00rai » 21.11.2015, 20:48

Hallo Zusammen,

ich habe ein riesen Problem mit meiner G1X: Der Auslöser scheint plötzlich immer halb gedrückt zu sein. Sobald ich die Kamera einschalte fokussiert sie (grünes Rechteck). Dadurch lässt sie sich komplett nicht mehr bedienen, da die Tasten uberhaupt nicht mehr reagieren. Ich kann Auslösen aber sonst nichts einstellen. Ich habe die Befürchtung, dass es sich um einen Softwarefehler handelt. Ich habe die Kamera mal auseinander genommen aber es scheint alles in Ordnung zu sein. Leider scheint es keine Möglichkeit zu geben die Firmware mit einem update zu überschreiben. Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen oder dieses Problem gelöst???? Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand eine Idee hat was ich machen kann.
Sam00rai
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.11.2015, 20:22
Kamera(s): g1x

Re: G1X Shutter Defekt?

Beitragvon Belichter » 22.11.2015, 13:02

Hallo Sam00rai ,

zurückstellen auf Werkseinstellungen hast Du schon ausprobiert?

bis dann
IXUS 970 IS 100b
Belichter
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 170
Bilder: 11
Registriert: 21.05.2009, 10:21
Wohnort: Solingen
Kamera(s): ixus 970 IS 100b

Re: G1X Shutter Defekt?

Beitragvon Sam00rai » 22.11.2015, 14:15

Hallo, ich habe die Kamera schon zurückgesetzt. Das hat nichts gebracht und ist im Moment auch nicht mehr möglich, da ich keine Möglichkeit mehr habe in das Menü zu kommen... hilfreich wäre eine Info bezüglich Hardreset für DryOS. Kennt Jemand hier einen Trick? Mit [>]+Set kann man Infos zur Software auslesen. Gibt es vielleicht weitere Tastenkombinatiomen um in den Debugmode zu kommen oder Ähnliches??

Gruß
Sam00rai
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.11.2015, 20:22
Kamera(s): g1x

Re: G1X Shutter Defekt?

Beitragvon msl » 22.11.2015, 14:40

Hallo,

ein Debug-Modus via Tastenkombination ist nicht bekannt. Das Betriebssystem der Kamera reagiert auf das Vorhandensein bestimmter Dateien auf der SD-Karte.

Hast du CHDK eingerichtet? Wenn ja, kann man per Skriptbefehl (Das geht auch mit einer USB-Verbindung und einem CHDK-PTP-Klient) Tastatureingaben emulieren. Sollte das funktionieren, kannst du einen Software-Fehler ausschließen. Dann wird es ein Hardware-Fehler sein - leider.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: G1X Shutter Defekt?

Beitragvon c_joerg » 22.11.2015, 14:45

Hallo,
Ich habe die Kamera mal auseinander genommen aber es scheint alles in Ordnung zu sein.

Das würde ich mich ja nicht trauen…. Nach Anleitung? Und du meinst du kannst das so beurteilen?

Eine von meinen G1xen muckt auch manchmal. Dann erschient immer ein RXX Fehler. Meistenes reicht es die Batterie herausnehmen, doch einmal ging es nicht. Da habe ich dann mal gegoogelt. Ich meine mich noch an folgende Lösung zu erinnern:

1) Batterie für eine Nacht herausnehmen.
2) Beim Einlegen der Batterie den Auslöser die ganze Zeit gedrückt halten

Vielleicht hilft es ja auch bei dir…

Grüße Jörg
c_joerg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 334
Registriert: 14.08.2014, 07:50
Wohnort: Bremen
Kamera(s): S110 103a
IXUS30 100k
2 * S45
2 * G1X 101a, 100e
SX230 101a
SX50hs 100c
IXUS160 100a
EOS M3 101a

Re: G1X Shutter Defekt?

Beitragvon Sam00rai » 22.11.2015, 16:36

Hallo Zusammen,

erstmal vielen Dank für die Tips.

Ich habe einige Erfahung im Auseinandernehmen und wieder Zusammensetzen(!) von elektronischen Geräten, daher war es kein Problem die Kamera auch ohne Anleitung zu Öffnen.

@c_joerg: dein Trick hat mir geholfen. Die Kamera lässt sich nun wieder bedienen und der Fehler scheint behoben! VIELEN DANK!!! Super Sache!

Ich habe die Vermutung, dass das Problem mit CHDK Zusammenhängt(?), da ich als der Fehler aufgetaucht ist gerade dabei war eine Timelapse über ein CHDK Skript zu erstellen.

In Camera Window gibt es eine Möglichkeit ein Update einzuspielen nur leider gibt es nach meinem Wissen keine Files dafür?!?
Hat jemand schonmal eine Firmware Datei für die G1X gesichtet?!?

Wäre ja durchaus interessant.

Besten Gruß und schönen Sonntag,
Sam
Sam00rai
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.11.2015, 20:22
Kamera(s): g1x

Re: G1X Shutter Defekt?

Beitragvon c_joerg » 22.11.2015, 17:27

Hallo Sam
schön das es geklappt hat.

Ich habe die Vermutung, dass das Problem mit CHDK Zusammenhängt(?),


Kann ich mir nicht vorstellen. Vielleicht nur indirekt, dadurch das die Kamera intensiver Belastet wird.

Ich habe im letzten Jahr ca. 100000 Bilder, davon ca.40000 mit der G1x gemacht. Und ich schone meine Kameras nicht gerade. Voll in die Sonne (aber nie ohne ND), im Unterwassergehäuse in der Sonne (da wird es dann richtig heiß) und 1500 Bilder mit 0.7s Intervall (Da tut das Geräusch des Shutters so richtig weh im Ohr). Das Problem meine G1x habe ich selbst verursacht. Bei einem Tauchgang ist die G1x leicht abgesoffen. Glücklicher Weise nur auf der rechten Seite im Batteriefach und nicht in die Optik. Also wenn sie den Geist mal ganz aufgibt, dann würde ich sie dann vielleicht doch mal zerlegen.

Timelapse über ein CHDK Skript.


Solltest du unbedingt mal ausprobieren:

http://forum.chdk-treff.de/viewtopic.php?f=7&t=3490

Grüße Jörg
c_joerg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 334
Registriert: 14.08.2014, 07:50
Wohnort: Bremen
Kamera(s): S110 103a
IXUS30 100k
2 * S45
2 * G1X 101a, 100e
SX230 101a
SX50hs 100c
IXUS160 100a
EOS M3 101a


Zurück zu G-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron