[Test] A1100 IS

A4xx, A5xx, A6xx, A7xx, A8xx, A1xxx, A2xxx, A3xxx, A4xxx

A1100 IS

Beitragvon ibo » 04.10.2009, 20:04

 ! msl hat geschrieben:
Die Testversion ist hier zu finden: viewtopic.php?p=20099#p20099


Hallo

Ich habe eine "A110 IS" mit der firmware version 1.00c
Soweit ich gesehen hab gibt es keinen port von CHDK für diese, deswegen hab ich versuchts mit CardTricks die Firmware zu dumpen, hat aber bis jetzt noch nicht funktioniert. (ich war soweit, dass die Kamera sich "nicht starten" lies)

Hat überhaupt schon jemand einen dump mit dieser versucht, oder besitzt noch kein CHDK'ler eine.
Wie schaut das mit dem LED-Dumpen aus, bzw. wie komme ich zu einem LED-Programm (für die Kamera) welches auf meiner Funktioniert.
Ich wäre froh das Portieren auf beschleunigen zu können.
ibo
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.10.2009, 17:13

Re: A1100 IS

Beitragvon fe50 » 05.10.2009, 10:49

Hallo & herzlich willkommen, ibo !

ibo hat geschrieben:Ich habe eine "A110 IS" mit der firmware version 1.00c
Soweit ich gesehen hab gibt es keinen port von CHDK für diese, deswegen hab ich versuchts mit CardTricks die Firmware zu dumpen, hat aber bis jetzt noch nicht funktioniert. (ich war soweit, dass die Kamera sich "nicht starten" lies)

Hat überhaupt schon jemand einen dump mit dieser versucht, oder besitzt noch kein CHDK'ler eine.
Wie schaut das mit dem LED-Dumpen aus, bzw. wie komme ich zu einem LED-Programm (für die Kamera) welches auf meiner Funktioniert.
Ich wäre froh das Portieren auf beschleunigen zu können.


Von der A1100 exisitiert bisher noch kein Firmwaredump.
Du kannst es erst mit der "klassischen" Methode (Cardtricks, NewDryOS, Start im Wiedergabemodus) versuchen,
vermutlich ist die A1100 aber ähnlich wie die anderen neueren Powershots (z.B. SX200, SX20)
und benötigt einen neuen / angepassten / eigenen dumper code...

Schau' dir in der CHDK Wikia die Artikel in "For Developers" an, da findest Du alles weitere...
Im engl. Forum findest Du alles zum Thema LED finder & Firmware blinker...
z.B. http://chdk.setepontos.com/index.php/topic,4188.0.html
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon ibo » 05.10.2009, 15:34

Du kannst es erst mit der "klassischen" Methode (Cardtricks, NewDryOS, Start im Wiedergabemodus) versuchen,


..deswegen hab ich versuchts mit CardTricks die Firmware zu dumpen..


Hat aber nicht funktioniert.
Wenn ich es mit NewDryOS mache lässt sich die Kamera nicht einschalten --> sie führt den Code aus (so wie ich das bis jetzt verstehe)
Dump is aber leer (sagt CardTricks)
Wenn ich es bei CardTricks mit "DryOS" versuche, dann lässt sich meine Kamera normal anschalten und gibt nur die Meldung, das die Karte schreibgeschützt ist.

vermutlich ist die A1100 aber ähnlich wie die anderen neueren Powershots (z.B. SX200, SX20)
und benötigt einen neuen / angepassten / eigenen dumper code...


Hmm.. Ich hab gesehen, dass es einige DISKBOOT.ini gibt die man versuchen könnte, nur bin ich mir bei den ganzen Posts im Englischen Forum nie sicher ob sie mich für mich relevant sind.
Gibt es keine Wiki-Seite wo die alle zusammengefasst sind. Oder gibt es eine Einführung zu Udumper um zu verstehen wie er funktioniert?

Schau' dir in der CHDK Wikia die Artikel in "For Developers" an, da findest Du alles weitere...
Im engl. Forum findest Du alles zum Thema LED finder & Firmware blinker...


Das "For Developers" hab ich mir schon grob durchgelesen (was relevant sein könnte).
Wie gesagt, im Englischen Forum findet man viel nur was jetzt wirklich relevant für meine Kamera ist lässt sich (find ich) nur schwer feststellen.
Außerdem muss man immer 5 andere verlinkte Threads durchlesen um alles zu verstehen.


Zusammengefasst:
Wo finde ich angepasste DISKBOOT.ini's (Udumper) die für mich funktionieren könnten)
bzw. wo gibt es eine Einführung zu der funktion Udumpers und was man verändern kann?
ibo
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.10.2009, 17:13

Re: A1100 IS

Beitragvon msl » 05.12.2010, 13:19

Hallo,

ich finde es immer schade, wenn ein Porting angefangen wird, aber letztendlich seinen Weg nicht in den offiziellen Quellcode findet. So auch geschehen bei der A1100.

Deshalb hier nun ein Versuch, die A110 Firmware-Version 1.00c funktionsfähig zu machen. Die Version basiert auf den Informationen folgender Links:

http://code.google.com/p/a1100ischdk/so ... 1100ischdk
http://chdk.setepontos.com/index.php?topic=4727.0
http://chdk.wikia.com/wiki/A1100

Vielleicht findet sich jemand, der Lust zum Testen hat. Ich kann aber nicht sagen, ob diese Version wirklich (vollständig) funktioniert. Der Test erfolgt natürlich auf eigene Gefahr. Gewisse Grundkenntnisse zur CHDK-Installation und - Bedienung werden vorausgesetzt.

Gruß msl
Dateianhänge
a1100_100c.patch
Patch A1100 1.00c CHDK-DE rev.496
(106.93 KiB) 102-mal heruntergeladen
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4513
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: A1100 IS

Beitragvon ibo » 05.12.2010, 16:47

Hab die Version schon mal getestet (halt damals noch im Sommer.. aber seit dem hat sich ja nicht mehr viel getan)
Läuft eigentlich schon ganz ok, bis eben auf ein paar kleine Bugs.
Kann eigentlich sogar programmieren (aber hauptsächlich Java nur wenig C). Vielleicht habe ich im Februar einmal Zeit und Lust mich in das ganze einzuarbeiten.
Aber es gibt hoffentlich noch andere Leute die mehr C/ASM Erfahrung haben wie ich die eventuelle eine A1100 daheim liegen haben. :roll:
ibo
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.10.2009, 17:13


Zurück zu A-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste