A590 geht nur noch mit ext. Stromversorgung

A4xx, A5xx, A6xx, A7xx, A8xx, A1xxx, A2xxx, A3xxx, A4xxx

A590 geht nur noch mit ext. Stromversorgung

Beitragvon gaga.signor » 01.09.2010, 10:59

Hallo ihr Lieben,

ich hab ja schon einiges experimentiert mit CHDK und bin sehr begeistert.

Kürzlich hab ich dann versucht, eine externe Stromversorgung für meine A590 zu basteln, was grundsätzlich auch funktioniert (regelbares Netzteil, ca. 3V, selbstgebastelter Stecker).
Nur: Seither funktioniert die Kamera mit Batterien nicht mehr (gute Eneloop-Akkus wie immer, hab auch schon diverse andere Batterien probiert). Sie lässt sich nicht mehr einschalten.
Aber wie gesagt, mit externer Stromversorgung geht sie weiterhin ...

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte, bzw. was man machen könnte?

Danke und allerberste Grüße,

Christian
Zuletzt geändert von gaga.signor am 03.09.2010, 21:53, insgesamt 1-mal geändert.
Kamera: Canon Powershot A590IS, Ixus 60, G11
Benutzeravatar
gaga.signor
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 35
Registriert: 05.04.2009, 12:33
Wohnort: Linz/Österreich

Re: A590 geht nur noch mit externer Stromversorgung

Beitragvon fe50 » 02.09.2010, 07:08

gaga.signor hat geschrieben:Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte, bzw. was man machen könnte?

Die Kontakte in der Batteriekammer sind alle ok ?

Wenn die Elektronik unbeschädigt ist (davon gehe ich mal aus), könnte es ein mechanisches Problem am Stecker für das externe Netzteil sein.

Je nach Kameramodell wird durch den Stecker mechanisch die Verbindung zur Batteriekammer unterbrochen, beim Ausstecken schliesst sich der Kontakt dann wieder (wie das bei Klinkenstecker-Verbindungen im Audiobereich auch üblich ist)...evtl. hat sich da was verklemmt oder verbogen, mehrfaches Ein/Ausstecken & rütteln oder ein Zahnstocher könnte evtl. helfen...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon gaga.signor » 03.09.2010, 22:14

Danke für die schnelle Antwort! Und die konkreten Ideen.

Allerdings konnte ich da wenig ausrichten:
Batteriekontakte scheinen ok, außerdem scheint es mir sehr unwahrscheinlich, dass es da gerade dann Probleme gäbe, wenn ich das erste mal eine externe Stromversorgung anschließe.
Ein Buchsenproblem scheint mir sehr plausibel, auch die Vorstellung einer "mechanischen" Batterietrennung. Nur, dass sich beim Rütteln und Stochern nichts ändert. Hab die Kamera schon mal aufgeschraubt, aber man kommt an das winzige Ding nicht wirklich hin, so dass man mechanisch was ausrichten könnte.

Tja, bleibt eben eine etwas eingeschränkte Verwendung der Kamera, notfalls Umleitungskabel vom Batteriefach zur Buchse ...

Danke jedenfalls für deine Bemühungen!

Liebe Grüße,
Christian
Kamera: Canon Powershot A590IS, Ixus 60, G11
Benutzeravatar
gaga.signor
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 35
Registriert: 05.04.2009, 12:33
Wohnort: Linz/Österreich


Zurück zu A-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast