A495 Fragensammelsurium für Laien

A4xx, A5xx, A6xx, A7xx, A8xx, A1xxx, A2xxx, A3xxx, A4xxx

A495 Fragensammelsurium für Laien

Beitragvon aurifer » 28.02.2011, 14:11

Dass man die FW-Version bei der Kamera mit den alternativen Dings einsehen kann, weis ich jetzt.
Aber wie nicht anders zu erwarten werd ich erstmal jede Menge Stolpersteine wegräumen müssen.

Das geht schonmal da los dass die Kamera nicht als Laufwerk erkannt wird und über diese CanonProgramme kann man nur Fotos hin/herschieben. Trotz Softwareinstallation & Reboot.
Dass mein oller Kartenleser diese SDHC-Karten nicht liest is klar. Aber ich muss doch das AlternativProgramm draufkriegen!....

...hätte ich jetzt gejammert, bis ich auf die Idee gekommen bin das alles erstmal ordendlich durchzulesen: Gut, Die durchn CanonBrowser kopierten Bilder auf HD genügen dem Alt.Prog. -Ich hab 100F.


Nun ist nur noch die Frage, deren Antwort mich mich sicher facepalmen lässt: Geht die nicht als erkennbares LW? -Wie bei allen anderen Geräten, auch der Ixus. USB-Pling-Datenträger erkannt
Nochwas: wenn ich nen passenden Stecker für mein Netzteil bzw für die A495 finde, auf was müsst ich das stellen? 4,5V wie für Ixus oder 3 weil die zwei 1,5V Batterien ~3V ergeben?
ixus 60
A495 -Die 28.02.11-Edition für 44€:
aurifer
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 62
Registriert: 31.07.2009, 16:19

Re: A495 Fragensammelsurium für Laien

Beitragvon msl » 28.02.2011, 14:25

Hallo,

also unsere Kameras werden generell nicht als Laufwerk erkannt, da Canon nur einen PTP-Modus anbietet. Deshalb arbeiten wir ja fieberhaft an einer Lösung - sieh hier.

Mit 4,5 Volt würde ich vorsichtig sein. Die Kamera soll mit dem Original-Netzadapter ACK800 betrieben werden. Und da werden ca. 3,15 Volt angelegt - siehe evt.ö auch Aufdruck am Boden der Kamera.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: A495 Fragensammelsurium für Laien

Beitragvon aurifer » 28.02.2011, 15:07

Oh, stimmt. Als hät ich nicht kürzlichst gelernt: erst alles lesen, deutlich lesen! Aber so ist das halt im Netzzeitalter; das Wissen der Masse ist schneller als sone Sucherei.

Wegen dem Laufwerk: kann man die Karte also nicht über die Cam bespielen! Muss i' o' noch'n neuen Kartenleser koofen um CHDK draufzubekommen?!
-Schon! (wie ich gerade merke steck ich die auch Ixus nicht ans Kabel sondern deren Karte in'n Leser.)
ixus 60
A495 -Die 28.02.11-Edition für 44€:
aurifer
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 62
Registriert: 31.07.2009, 16:19

Fernauslöser

Beitragvon aurifer » 28.02.2011, 18:38

Neue Frage

Noch ne Frage quält mich. Seit Jahren hab ich sonen gefrickelte Mini-USB-Fernauslöser, der bei der Ixus60 nicht ging.
Da ichs in Ermangelung eines K-Lesers nichts draufspielen und probieren kann (und google und die ForumSuchFunktion genutzt wurde) frag ich einfach:

A495 + Fernauslöser? So [-X oder So \:D/


edit: Da hier steht ja was darüber. Auch wenn die ersten Zeilen nicht gut klingen. -hät ichs nur eher gelesen; dann hätte ich vorhin, als ich nen K-Leser hatte, mit auf die Karte gepackt.
ixus 60
A495 -Die 28.02.11-Edition für 44€:
aurifer
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 62
Registriert: 31.07.2009, 16:19

Re: A495 Fragensammelsurium für Laien

Beitragvon aurifer » 03.03.2011, 14:39

Neue Frage altes Thema

Das passt zwar besser ins externe StromversorgungTread. Aber die Umstände erlauben es mir es in meinen A495-Tread zu packen.

Weil ich oben fragte 3 oder 4.5V: 3V sind leider auch für die A495 zu wenig. Ne Frage hab ich da eigendlich nicht; muss ich halt ein passendes Netzteil kaufen oder bei 4.5V Widerstände einbauen (lassen).

(und jetzt die Anekdote:
gerade habsch auf Youtube zwei regionale Möchtegern-Moderatoren bzw, deren Video, kommentiert. Und wie der Zufall es so will seh ich, ne viertel Stunde später, die 100m entfernt irgendwas drehen/proben.
-Das wollte ich natürlich mit meiner neuen Kamera vom Fenster aus aufnehmen. ...aber leider, Da haben wohl'n paar MilliVolt gefehlt.)
ixus 60
A495 -Die 28.02.11-Edition für 44€:
aurifer
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 62
Registriert: 31.07.2009, 16:19

Bildqualität

Beitragvon aurifer » 07.06.2011, 16:13

So langsam miene ich das diese Kamera nix taugt. Zwar hat sie eine lustigen Farbverstärkungsmodus, der aber hinterlässt an Objekten die an Weis grenzen blaue Auren.
Uns selbst im NormalModus seh ich viel zu oft diesen Blauschimmer.

Ist das bei euch anderen A495 Benutzern auch so?
ixus 60
A495 -Die 28.02.11-Edition für 44€:
aurifer
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 62
Registriert: 31.07.2009, 16:19

Re: A495 Fragensammelsurium für Laien

Beitragvon msl » 08.06.2011, 12:25

Hallo,

ich habe ein bischen recherchiert und konnte nirgends einen Anhaltspunkt zu dem finden, was du an der Kamera kritisierst.

Diverse Testberichte und private Einträge bei Online-Shops sprechen immer wieder über die erstaunliche Bildqualität dieser Billigkamera. Was meistens kritisiert wird, ist die kurze Laufzeit von Akkus oder Batterien. Dazu gibt es aber genügend Erkenntnisse hier im Forum, wie man diesen Umstand verbessern kann.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: A495 Fragensammelsurium für Laien

Beitragvon aurifer » 08.06.2011, 14:28

Oh, Na gut dass da noch 1,5Monate Garantie drauf ist.
(Und das PlasteInnengewinde fürs Stativ is auch nicht mehr schön)

Jatzt iss zu spät aber
So sähe das blau aus: Mit Farbverstärker blätter/himmel
Ohne FV, bei wolkigem Wetter Abfallrohrbogen rechs oben überall dieser blaue Rand
ixus 60
A495 -Die 28.02.11-Edition für 44€:
aurifer
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 62
Registriert: 31.07.2009, 16:19

Re: A495 Fragensammelsurium für Laien

Beitragvon msl » 08.06.2011, 14:53

Das sieht mir aber eher nach chromatischer Aberration aus. Das ist nicht unbedingt ein Fehler der Kamera. Das ist eher systembedingt.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: A495 Fragensammelsurium für Laien

Beitragvon aurifer » 09.06.2011, 18:14

Wieder'n Frendwort gelernt, und dann auch Testbeiträge gefunden wo das benörgelt wird.
Also werd ich in Futura nur noch am PC farbverstärken.
Und die WIkiSeite sagt dass man die Blauigkeiten mit nem RAW-Konverter wegkricht:
-Heist das ich muss mit CHDK RAWs schiessen um die nachbearbeiten zu können oder kann man mim Konverter JPGs in RAWs umkonvertieren umse dann zu bearbeiten?

Danke schonmal
ixus 60
A495 -Die 28.02.11-Edition für 44€:
aurifer
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 62
Registriert: 31.07.2009, 16:19

Re: A495 Fragensammelsurium für Laien

Beitragvon Startrail » 09.06.2011, 19:23

kann man mim Konverter JPGs in RAWs umkonvertieren umse dann zu bearbeiten?

Also mit PS kannst du auch jpg's mit CameraRAW öffnen, ich weiß nur nicht, ob das auch mit anderen Programmen geht - einfach ausprobieren.
Sonst gäbe es auch die ganz normalen Objektivkorrekturfilter (ohne RWA Konverter) mit denen man das auch halbwegs gerade biegen könnte.

Grüße
Startrail
Startrail
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 128
Bilder: 6
Registriert: 29.06.2010, 16:38
Kamera(s): A530

Re: A495 Fragensammelsurium für Laien

Beitragvon aurifer » 15.06.2011, 14:26

"ganz normalen Objektivkorrekturfilter" Welche Programme haben sowas? Gimp2? ACDSee?
Das is doch hoffentlich keine Hardware, dieser Filer.
ixus 60
A495 -Die 28.02.11-Edition für 44€:
aurifer
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 62
Registriert: 31.07.2009, 16:19

Re: A495 Fragensammelsurium für Laien

Beitragvon Startrail » 15.06.2011, 16:58

Hallo aurifer,

nein, das ist nichts hardwaremäßiges, sondern Filter wie auch zum Beispiel Weichzeichner oder Rauschfilter im Bildbearbeitungsprogramm. Ich denke Gimp sollte wohl sowas auch haben, weiß ich aber nicht genau.

Grüße
Startrail
Startrail
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 128
Bilder: 6
Registriert: 29.06.2010, 16:38
Kamera(s): A530

Re: A495 Fragensammelsurium für Laien

Beitragvon msl » 15.06.2011, 20:50

Hallo,

Fehler durch chromatischer Aberration sollten sich mit prof. Bildbearbeitungsprogrammen wie Photoshop beseitigen lassen. Bei kostenfreien Programmen sieht da schon nicht mehr sehr gut aus. Jedenfalls wird da recht häufig über mäßige Ergebnisse berichtet.

Es gibt aber ein relativ günstiges Programm, was sich spezialisiert mit der Objektivkorrektur beschäftigt: PTLens. Mit der Testversion kann man 10 Bilder korrigieren. Vielleicht lässt sich damit arbeiten, auch wenn die A495 direkt nicht unterstützt wird.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu A-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast