[kein Feedback] A480, CHDK und SDHC 8GB

A4xx, A5xx, A6xx, A7xx, A8xx, A1xxx, A2xxx, A3xxx, A4xxx

[kein Feedback] A480, CHDK und SDHC 8GB

Beitragvon kaback » 25.05.2011, 17:01

Hallo,

ich habe eine A480 mit 8 GB SDHC Karte. Die Kamera unterstützt SDHC Karten, das geht eindeutig aus Canons technischen Daten hervor. Im normalen (nicht-CHDK) Betrieb funktionieren Karte und Kamera auch einwandfrei.

Jetzt möchte ich CHDK verwenden, und zwar jeweils manuell laden, nicht das autoload feature. Ich habe gelesen, dass CHDK grundsätzlich manuell von allen Datenträgern geladen werden kann, die von der Kamera unterstützt werden.

Also habe ich den Inhalt des CHDK-zips zu meiner A480 auf die SDHC Karte gepackt, ins oberste Verzeichnis, quasi root. Jetzt starte ich die Kamera im PLAY Mode und mach manuell über das Menü ein FW-Update. CHDK wird geladen, ich kann die die verschiedenen CHDK-Menüs gehen, also scheint es auch zu laufen. Allerdings meldet die Kamer nur noch "Speicherkartenfehler".

Starte ich die Kamer im nicht-CHDK Modus bei sonst unveränderten Bedingungen, wird die Speicherkarte korrekt erkannt und die Kamera funktioniert problemlos, macht Bilder und Videos.

CHDK kommt also mit meiner Speicherkarte nicht klar, die original Canon Firmware aber schon. Mach ich da irgendwas falsch? Hat jemand schonmal so ein Problem gehabt? Kann man da irgendwas machen, ausser eine kleinere Karte kaufen?

PS: Ich habe auch schon den autoload Modus probiert, mit zwei Partitionen (eine kleine FAT16 und eine große FAT32) wie in diversen Howtos beschrieben, da wird CHDK wie gewünscht automatisch geladen, läuft dann auch prima, meldet aber ebenfall einen Speicherkartenfehler...
kaback
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 25.05.2011, 16:50
Kamera(s): A480

Re: A480, CHDK und SDHC 8GB

Beitragvon fe50 » 27.05.2011, 06:45

Hallo & willkommen !

Wie verhält sich das genau mit dem Fehler ?
CHDK gibt definitiv keine derartige Fehlermeldung "Speicherkartenfehler" aus, CHDK enthält gar keine entsprechenden Prüfungen oder Meldungen - nur die originale Canon-Firmware kann solche Meldungen generieren. Möglicherweise hat das Dateisystem der Karte einen Schuss, der nur unter bestimmten Bedingungen zu dem beschriebenen Verhalten führt...

--> Formatiere die Speicherkarte in der Kamera, entpacke das passende CHDK-Paket mittels Kartenleser darauf & starte mittels "Firmware Update"...

...und das Speichermedium immer schön mittels "Hardware entfernen" bzw. dem Deinem OS entsprechenden Mechanismus abmelden/auswerfen :!:
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a


Zurück zu A-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast