Installationsanleitung Canon PowerShot A620 für Windows

A4xx, A5xx, A6xx, A7xx, A8xx, A1xxx, A2xxx, A3xxx, A4xxx

Installationsanleitung Canon PowerShot A620 für Windows

Beitragvon bruzzler_85 » 03.06.2008, 13:08

Installation CHDK


Ich habe eine PowerShot A620, deshalb kann ich nur für diese Kamera die Anleitung schreiben.

1. Ermitteln der Firmware
1.1. Erstellen einer leeren *.txt Datei
1.2. Öffnen eines Text-Editors auf dem PC
1.3. Leere Datei speichern unter ver.req (REQ) (es ist darauf zu achten, dass in dem Feld „Codierung“ ANSI steht)
1.4. Die Datei ver.req vom PC auf die SD-Speicherkarte kopieren (SD-Speicherkarte über einen Kartenleser mit dem PC verbinden)
1.5. Karte in die Kamera einstecken
1.6. Kamera im Wiedergabemodus (nicht im Aufnahmemodus) starten, dabei die [SET]-Taste gedrückt halten.
1.7. Jetzt zusätzlich die [DISP.]-Taste drücken.
1.8 Auf dem Display werden jetzt einige Informationen angezeigt. Wichtig ist, was hinter „Firmware Ver“ steht. (bei mir stand dort „Firmware Ver 1.00E). Da ich für die Installation von CHDK auf das Firmeware 1.00 F angewiesen bin, habe ich mir das aktuelle Firmware hier nochmals heruntergeladen. Ich würde auch empfehlen, dieses zu verwenden, da man im Internet selbst auf der Seite von Canon keine andere Version oder gar nichts finden wird.

Bevor Dir nicht die Firmware bekannt ist, solltest Du nicht weitermachen!

2. SD-Karte Formatieren
2.1. SD-Karte über einen Kartenleser mit dem PC verbinden
2.2. Bei Windows XP gestalltet sich das ganz praktikabel. Das Laufwerk der SD-Karte per rechtsklick ansprechen. Auf Formatieren gehen und FAT 16 auswählen (Vorsicht, alle Daten auf der Karte gehen verloren!)
2.3 Nach Abschluss der Formatierung das Programm CHDK von hier herunterladen.
2.3. Die Datei befindet sich in einem gezippten Format und muss zuerst entpackt werden
3. Datei „diskboot.bin“ installieren
3.1. Die Datei entpacken und die DISKBOOT.BIN sowie die PS.FIR auf die SD-Karte kopieren
3.3. SD-Karte aus dem Kartenleser nehmen und den Schreibschutz aktivieren (Schiebeschalter)
3.4. SD-Karte in die Kamera stecken. Kamera einschalten
3.5. Sollte auf dem Display beim Einschalten der Kamera kein hellblaues Fenster eingeblendet werden, dann wurde der Schreibschutz nicht aktiviert! Trotz Schreibschutz können Bilder gemacht werden!

4. CHDK verwenden
4.1. Kamera einschalten dann links neben dem Sucher auf die Taste drücken [Print/Share]
4.2 Nun besteht die Möglichkeit über die Menü Taste das CHDK Menü anzusprechen.
4.3 Das Menü ist von Beginn auf Englisch eingestellt. Dies lässt sich mit einer deutschen lokalisierung beheben. (Thema wird später noch behandelt)
4.4 CHDK bootfähig machen. Im Menü „Debugging“ kannst du auf „bootabel“ umstellen.
4.5 Dies bewirkt, dass eine schreibgeschützte SD Karte beim Einschalten automatisch das CHDK hochläd.

5. Deutsche lokalisierung
5.1 Entnehmen Sie die SD-Karte aus der Kamera
5.2 SD-Karte wieder in den Kartenleser stecken und mit dem PC verbinden.
5.5. Code von hier in die deutsch.txt Datei hineinkopieren. Datei schließen
5.6. Die Datei deutsch.txt in deutsch.lng umbenennen (LNG)
5.7. Diese Datei in das Unterverzeichnis CHDK > LANG hineinkopieren
5.8. SD-Karte in die Kamera stecken. Kamera einschalten. Auf die Taste links neben dem Sucher drücken. Die [Menu]-Taste drücken. Dann mit der [Pfeil]-Taste bis zu „Visual settings“, Language, OSD codepage.
5.9. [Pfeil]-Taste nach oben zu „Language…“. Auswählen mit der [SET]-Taste. Jetzt die deutsche Sprachdatei auswählen und mit der [SET]-Taste bestätigen.
5.10. Speichern ist nicht nötig. Die Einstellungen werden übernommen.

Ich habe nur die Daten hier aus dem Forum in einem Beitrag zusammen gefasst. Geholfen haben mir bei dieser Anleitung CHDKLover und fe50 hier aus dem Forum. Vielen Dank!

Da ich privat mit einem Mac arbeite wird auch noch eine Anleitung für den Apple Bereich im Laufe der nächsten Zeit erscheinen.
Canon PowerShot A620 1.00F inkl. CHDK endlich
bruzzler_85
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 28.05.2008, 07:48
Wohnort: Unterfranke mit hessischem Migrationshintergrund

Nachfrage

Beitragvon Gast » 05.06.2008, 18:29

Hallo bruzzler_85,
zuerst einmal Danke für die übersichtliche Beschreibung. Ich bin genau so vorgegangen bekomme aber immer die Meldung "Kein Bild vorhanden" wenn ich die Version abfragen möchte.
Hab die Original Canon SD-Karte in der Kamera formatiert und anschließend die Datei ver.req auf die Karte kopiert.
Hast du mir einen Hinweis für die Fehlersuche?
Gast
 

Beitragvon fe50 » 05.06.2008, 19:35

Hallo A620-DS & bruzzler_85,

der Punkt 1.6 der Anleitung dürfte falsch sein:

Wenn die Datei ver.req auf der Karte ist die Kamera im Play-Modus einschalten (dabei keine Taste drücken oder halten),
erst danach SET drücken & halten, dann zusätzlich DISP drücken !

(Ich habe keine A620, bei der Ixus 860 (SD870) läuft's so)

PS: Die Ixus Modelle haben eine Uhr, die erscheint wenn man zu lange (>2 s) auf der SET Taste bleibt...dann einfach nochmal SET drücken & neu versuchen...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon Gast » 05.06.2008, 20:59

Danke fe50,
das war die Lösung. :D
Gast
 

Beitragvon CanonLover » 11.06.2008, 17:33

Hallo zusammen!

Auch ich bin neulich auf CHDK aufmerksam geworden und wollte es sofort ausprobieren. Habe schon mehrmals mit HDR-Bildern rumprobiert, kam aber immer mehr oder weniger Mist bei raus. Jetzt hoffe ich, dass ich mit CHDK etwas besseres zu Werke bringen kann.
Zunächst einmal finde ich es klasse, dass hier schon eine Lösung vorhanden ist, wie man ein Firmware-Update macht.
Ich habe sowas allerdings noch nicht gemacht, deshalb habe ich zu ein paar Punkten doch noch Fragen.
Erst einmal muss ich rausfinden, welche Firmware-Version ich an meiner A620 habe. Will nichts riskieren...
Und dazu muss ich auch wissen, wie man die ver.req datei auf "ANSI" überprüft.
Das wäre erstmal mein Hauptanliegen. Der Rest ist ja recht verständlich dargestellt.
Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.
Powershot A620
CanonLover
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 11.06.2008, 17:21

Beitragvon CHDKLover » 11.06.2008, 17:54

Hallo CanonLover
Du kannst einfach den im Anhang befindlichen Editor starten und Datei->Konvertieren (Zeichensatz)->ANSI wählen. Dann kannst du die sicher sein, das du unter ANSI speicherst.

CHDKLover
Dateianhänge
notepad2.zip
praktischer, kleiner aber mächtiger Editor
(232.99 KiB) 66-mal heruntergeladen
A610 100e CHDK-DE: aktuelle Version
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 18:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Beitragvon CanonLover » 11.06.2008, 19:34

Zunächst einmal vielen Danke für die schnelle Hilfe! Ich kann meine Firmware-Version jetzt anzeigen lassen.
Sie lautet GM1.00F
Damit dürfte CHDK ja nichts mehr im Wege stehen.
Im folgenden habe ich dann alle Schritte vollzogen, wie sie in Abschnitt 2 beschrieben sind.
- Karte in den Kartenleser, mit dem PC verbunden
- Auf FAT formatiert (ist das das gleiche wie FAT16)
- die beiden Dateien draufkopiert
- schreibschutz aktivert
- Karte rein, klappe zu

Dann der nächste "Fehler": Beim anschalten im Wiedergabemodus zeigt sich kein blaues Fenster, sondern lediglich "Kein Bild vorhanden" und "Karte schreibgeschützt". Bilder lassen sich keine machen.

Und über Print/Share (der Knopf befindet sich auch nicht neben dem Sucher) bekommt man keinen weiteren menüpunkt im Hauptmenü. Habe dann das gleiche mit FAT32 Formatierung versucht, aber es bleibt beim gleichen "Fehler".
Muss man das Auswahlrad auf einen bestimmten Modus stellen, damit es klappt? Oder wie kann mir geholfen werden.

Danke schonmal im Voraus!
Powershot A620
CanonLover
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 11.06.2008, 17:21

Beitragvon CHDKLover » 11.06.2008, 19:45

Hallo CanonLover,
du musst noch den Menüpunkt "Firm Update" auswählen. Die von dir beschriebene Methode funktioniert nur wenn du die Karte bootfähig gemacht hast.

CHDKLover
A610 100e CHDK-DE: aktuelle Version
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 18:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Beitragvon CanonLover » 11.06.2008, 20:15

Spitzenmäßig. Habe es geschafft!!!
Vielen vielen Dank für die Hilfe!
Jetzt heißt es erstmal rumprobieren.
:D :D :D

Gruß, CanonLover
Powershot A620
CanonLover
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 11.06.2008, 17:21


Zurück zu A-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste