[geklärt] Kamera-Neukauf und CHDK (A590IS,A720IS,G9)

Allgemeine Informationen zum CHDK für Neueinsteiger

Kamera-Neukauf und CHDK (A590IS,A720IS,G9)

Beitragvon Akira2007 » 26.03.2009, 17:49

Hallo zusammen,

ich bin gerade auf der Suche nach einer neuen Kamera, leider bin ich dabei auf CHDK gestossen,
welches nun meine komplette Vorauswahl an in Frage kommenden Kameramodellen über den Haufen geworfen hat. Böses CHDK. ;)
Ursprünglich war ja die G10 oder LX3 mein Favorit.
Aber dank CHDK ist die LX3 schon mal komplett uninteressant und die G10 wird wohl in naher Zukunft keine vollständige CHDK Unterstützung kriegen, wenn ich das englische Wiki/Forum richtig interpretiert habe.

Daher hab ich mir nun folgendes überlegt:

Ich würde mir erstmal eine A590IS/A720IS kaufen, sollten ja so unter 100 Euro kosten.
Um mich dann mal mit CHDK vertraut zu machen und ob es wirklich so geil ist, wie es aussieht.
Woran ich auch keinen Zweifel habe, aber selber ausprobieren muss schon sein. ;)

Und um danach dann eine G9 oder sollte eine Wunder geschehen und CHDK für die G10 kommen, dann doch eine G10 kaufen.

Aber dazu hätte ich nun folgende Fragen:

- Werden die "Major CHDK features" von der englischen CHDK Startseite von diesen drei Kameramodellen (A590IS,A720IS,G9) komplett unterstützt?
Weil aus den Wikiartikeln zu den Kameramodellen bin ich nicht so ganz schlau geworden.
Bei der A590IS steht was von Hardwarelimits, damit könnt ich leben, aber den anderen beiden Cams steht im Wiki nur Zeug aus dem ich nicht so wirklich schlau werde.

- Und welche Cam der A-Klasse würdet ihr empfehlen, die A590IS oder A720IS?
Unabhängig davon das die A720IS nicht mehr produziert wird, irgendwo kriegt man die schon noch her. ;)

- Liege ich mit der obigen Annahme bezüglich der G10 und CHDK richtig oder habt ihr hier positivere Informationen, die ich vielleicht noch nicht gefunden habe. ;)



MfG
Harald


EDIT:
IS hinzugefügt ;)
Zuletzt geändert von Akira2007 am 26.03.2009, 18:40, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Akira2007
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 126
Registriert: 26.03.2009, 16:02

Beitragvon darthschlaubi » 26.03.2009, 18:19

A720 oder A720IS ?? Gibt es überhaupt eine ohne Image Stabilizer? Hab nichts dazu bei Google gefunden.
Wie auch immer. SOlltest Du die IS meinen, wirst du es aber echt schwer haben eine davon für unter 100€ zu bekommen. Selbst in der Bucht gehen die für weit über 150€ weg.
Canon Powershot A720 IS

Fuji S5500
darthschlaubi
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 28
Registriert: 09.03.2009, 15:41
Wohnort: Dunkeldeutschland

Beitragvon Akira2007 » 26.03.2009, 18:41

Ja, meinte natürlich die IS, dachte das is klar, da es die ja ohne IS nicht gibt.
Das is mir klar das die Beschaffung eventuell schwierig wird, aber darum solls hier nicht gehen.


Aber kannst du eventuell meine Fragen beantworten, hast ja ne A720 IS mit CHDK. :)
Benutzeravatar
Akira2007
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 126
Registriert: 26.03.2009, 16:02

Beitragvon Lord » 26.03.2009, 19:35

Also ich hab die 720IS, sie ist gut & günstig und man kann alles was CHDK so bietet auch nutzen: Langzeitbelichtung, Zeitraffer, Makro, HDR, Bewegungserkennung, RAW, DNG, USB-Fernbedienung, .....
Canon PowerShot A720IS (CHDK, SanDisk Extreme III SD 2GB)
Benutzeravatar
Lord
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 129
Registriert: 07.07.2008, 11:29

Beitragvon darthschlaubi » 26.03.2009, 22:25

okay. die 720is hab ich auch. ist ein feines teil. liegt gut in der hand, bringt nicht viel auf die waage, passt sogar in meine hosentasche und hat mich halt mit ihren etlichen einstellmöglichkeiten überzeugt. schön ist natürlich auch, daß man mit einem adaptertubus arbeiten kann, um alle möglichen filter nutzen zu können.
allerdings gibts auch ein paar nachteile, die mich ab und an in abwegigen situationen etwas stören. zum beispiel, daß die kamera kein ausklappbares display hat. wie zum beispiel meine s3is. sehe ich aber drüber weg, weil ich ja halt die s3is habe. manchmal siehts aber doch schon recht bescheuert aus, wenn man mit 2 oder 3 kameras durch die gegend rennt. weiterhin stört mich die starke tonnenförmige verzerrung zu den rändern der bilder hin. ich hab da jetzt bis auf die s3is und meine fuji keine vergleichsmöglichkeiten. vielleicht ist das bei den anderen kameras der a-serie auch so. aber ich versuche das immer so gut es geht mit photoshop zu kompensieren. bei der s3is und bei der fuji ist mir das noch nicht so stark aufgefallen. weiterhin nervt mich dieses extreme bildrauschen bei aufnahmen mit iso jenseits der iso 100. vorallem weil ich selten ein stativ dabei habe um sehr lange belichtungszeiten jenseits der 30 sekunden (mit chdk) zu ermöglichen. nicht vor jedem objekt der begierde steht ein fester untergrund (mauern, bänke oder ähnliches).
vermutlich kann man aber in dem preissegment nicht wirklich mehr erwarten. und die perfekte kamera für wirklich alle erdenklichen situationen wirds wohl auch nicht geben. selbst mit einer mark II kann man mehr als genug grütze produzieren. alles schon am eigenen leib erfahren.

wie auch immer. für photoshop und co liefert die kamera echt gute vorlagen. meiner meinung nach trotz einiger schwächen wärmstens zu empfehlen.
chdk läuft natürlich auch absolut problemlos.
Canon Powershot A720 IS

Fuji S5500
darthschlaubi
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 28
Registriert: 09.03.2009, 15:41
Wohnort: Dunkeldeutschland

Beitragvon Akira2007 » 27.03.2009, 22:05

Danke für die informativen Antworten. :)

Hab mich nun für die A720 IS entschieden.
Ist ein generalüberholtes Modell von ebay für 149,- Sofortkauf.
Da war ich wohl anfangs etwas zu optimistisch was den Preis angeht.
Aber egal, hauptsache ich hab die Cam. ;)
Bin schon richtig aufgeregt CHDK in Aktion zu sehen.

Werde dann mal berichten wenn nächste Woche hoffentlich alles angekommen ist.
Benutzeravatar
Akira2007
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 126
Registriert: 26.03.2009, 16:02

720 IS

Beitragvon ragl21 » 27.03.2009, 22:26

Was ist generalüberholt?
Wer macht sowas, wenn du es eruieren kannst schreibe mir bitte, wo es gemacht wird, wäre Interessant.
Bei Hofer gab es die Kamera um 169 €. Die Betonung liegt auf gab.
mfg kac
Power Shot A720IS
Version GM 1.00C
CHDK rev laufende DE
Canon XM2
Benutzeravatar
ragl21
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 78
Registriert: 21.06.2008, 17:01
Wohnort: Niederösterreich

Re: 720 IS

Beitragvon Akira2007 » 28.03.2009, 07:39

ragl21 hat geschrieben:Was ist generalüberholt?

Ich zitier mal einen der Händler die solche Cams verkaufen:

Ein als "generalüberholt" eingestuftes Produkt funktioniert einwandfrei – Zubehör und Bedienungsanleitung sind dabei.

Wir können ein "Generalüberholt" Produkt nicht als neu verkaufen, weil...

* ...es zum Beispiel als Demoprodukt bei Ausstellungen verwendet wurde, oder
* …die Aussenverpackung (z.B. beim Transport) beschädigt worden ist (Beispiele von Verpackungsschäden siehe unten)
* ...es bereits einmal verkauft, die Verpackung geöffnet und das Produkt danach an Canon zurückgegeben wurde.

Ein generalüberholtes Produkt wurde einer Reihe funktionaler Tests unterzogen, gereinigt, (wenn nötig) repariert und mit allem notwendigen Zubehör und Bedienungsanleitungen versehen.

Bitte beachten Sie, dass bei einem generalüberholten Produkt…

* das Gerät selbst in Ausnahmefällen geringfügige kosmetische Fehler (wie z.B. kleinere Kratzer) aufweisen kann
* die original Verpackung z.T. beschädigt sein kann
* die Verpackung möglicherweise nicht die orginal Verpackung sondern eine neutrale Verpackung ist
* die Versand- und Funktionstauglichkeit des Produktes dadurch in keiner Weise beinträchtigt ist.


ragl21 hat geschrieben:Wer macht sowas, wenn du es eruieren kannst schreibe mir bitte, wo es gemacht wird, wäre Interessant.
Bei Hofer gab es die Kamera um 169 €. Die Betonung liegt auf gab.
mfg kac


ebay macht sowas. ;)

Der Händler bei welchem ich gekauft habe, hat noch zwei A720IS für 149,- Sofortkauf.
http://stores.ebay.de/bsdfoto

Ich weiss, sieht nicht wirklich vertrauenserweckend aus auf den ersten Blick,
aber da in der Artikelbeschreibung folgendes steht:

"DIESE KAMERA IST IN EINEM EINWANDFREIEM ZUSTAND UND WEIST AUF KEINERLEI GEBRAUCHTSPUREN,
ALSO IST NICHT VON NEU ZU UNTERSCHEIDEN!!"

und ich mit Paypal bezahlt hab mach ich mir da keine Sorgen falls die Kamera nicht dieser Beschreibung entsprechen sollte.
Benutzeravatar
Akira2007
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 126
Registriert: 26.03.2009, 16:02

Beitragvon CHDKLover » 28.03.2009, 12:02

Hallo,
ich habe mir auch, nachdem mir meine erste a610 runtergefallen ist, eine "neue" generalüberholte Kamera über eBay gekauft und bin sehr zu frieden damit.
Es gibt einen Händler (möglicherweise Canon selber) "Canon-Outlet-Deutschland", der die Produkte verkauft. Dort lohnt es sich immer mal reinzuschauen.

CHDKLover
A610 100e CHDK-DE: aktuelle Version
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 18:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Beitragvon Lord » 28.03.2009, 12:59

Ich hätte sowas nicht gekauft. Aber ist sicherlich Ansichtssache.
Canon PowerShot A720IS (CHDK, SanDisk Extreme III SD 2GB)
Benutzeravatar
Lord
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 129
Registriert: 07.07.2008, 11:29

720 IS

Beitragvon ragl21 » 28.03.2009, 13:44

Danke für die Antwort.
Ich überlege mir ob ich mir eine Zweite kaufen soll.
Meine Erste wird sehr strapaziert.
Ich habe bis jetzt nur einmal eine schlechte Erfahrung gemacht. Pech gehabt, der Verlust war zu ertragen.
Meine Frau hat eine Verkäuferin angezeigt und die Dame wurde rechtskräftig verurteilt.
Also, laß mich deine Erfahrung wissen.
mfg kac
Power Shot A720IS
Version GM 1.00C
CHDK rev laufende DE
Canon XM2
Benutzeravatar
ragl21
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 78
Registriert: 21.06.2008, 17:01
Wohnort: Niederösterreich

Beitragvon darthschlaubi » 28.03.2009, 16:13

@ragl21:

eine zweite kaufen, weil die erste strapaziert wird?
also ich glaube, daß das geld für zwei digitalkameras wahrscheinlich besser in einer digitalen spiegelreflexkamera aufgehoben wäre.
aber das ist auch ansichtssache und ne grundsatzdiskussion will ich damit auch nicht herauf beschwören.
Canon Powershot A720 IS

Fuji S5500
darthschlaubi
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 28
Registriert: 09.03.2009, 15:41
Wohnort: Dunkeldeutschland

Re: 720 IS

Beitragvon Akira2007 » 01.04.2009, 12:40

ragl21 hat geschrieben:[...]
Also, laß mich deine Erfahrung wissen.
mfg kac


viewtopic.php?t=1083
Benutzeravatar
Akira2007
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 126
Registriert: 26.03.2009, 16:02

Beitragvon Dillinger » 01.04.2009, 20:04

da fällt mit was ein:

Wenn ich mir die specs der beiden Kameras so anschaue;

http://www.canon.com/camera-museum/camera/dcc/data/2007-/2008_ps_a590_is.html?lang=us&categ=crn&page=2007-&p=2

http://www.canon.com/camera-museum/camera/dcc/data/2007-/2007_ps_a720_is.html?lang=us&categ=crn&page=2007-&p=2

... dann frage ich mich, oder eher euch: was sind denn die wirklichen unterschiede dieser beiden Kameras, mal abbgesehen von der Linse? Oder hab ich da was gravierendes übersehn?

Grüße,
Dillinger
Benutzeravatar
Dillinger
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 15
Registriert: 01.04.2009, 19:41

@dillinger

Beitragvon ragl21 » 01.04.2009, 20:27

weiß nicht was du mit Linse meinst?
Aber soviel ich weiß ist der große Unterschied der 6 fach Zoom bei der 720 er.
mfg kac
Power Shot A720IS
Version GM 1.00C
CHDK rev laufende DE
Canon XM2
Benutzeravatar
ragl21
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 78
Registriert: 21.06.2008, 17:01
Wohnort: Niederösterreich

Nächste

Zurück zu Grundwissen CHDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast