[kein Feedback] Sinn des CHDK

Allgemeine Informationen zum CHDK für Neueinsteiger

[kein Feedback] Sinn des CHDK

Beitragvon jensi123321 » 08.02.2010, 01:54

Hallo liebe CHDK-ler, ich habe heute zufällig (nachdem ich seit einem Jahr die A590 IS besitze) von dem CHDK gehört und habe es gleich ausprobiert. Was mir nicht klar geworden ist: Wofür hat Canon dieses "Türchen" ursprünglich geschaffen ?
Es ist Canon doch bestimmt nicht besonders recht, wenn Hobbyprogrammierer an den Produkten herumverbessern und sie evtl. beschädigen, und Canon dann Garantieansprüche abwehren muß?

Weiß das jemand ?

Lieben Gruß

Jens
jensi123321
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.02.2010, 01:02

Beitragvon msl » 08.02.2010, 10:46

Hallo und willkommen,

Trage bitte in Deine Signatur Deine Kamera-Daten ein.

Canon hat kein Türchen offen gelassen! Findige Leute haben eine Möglichkeit gefunden, auf Routinen der Firmware zuzugreifen, ohne diese selbst zu verändern. Und solange nichts an der Software und Hardware der Kamera verändert wird, gelten die üblichen Garantieansprüche. Canon verhält sich gegenüber der Thematik CHDK neutral. Schließlich ist für viele CHDK auch ein Kaufargument.

CHDK läuft als Programm von SD-Karte. Nimmst Du SD-Karte aus der Kamera, befindet sich die Kamera im Originalzustand. Beschädigungen sind durch CHDK genau so wenig möglich wie bei einer Benutzung der Kamera ohne CHDK, wenn wir davon ausgehen, dass der Umgang sachgemäß erfolgt.

Und solche Begriffe wie "herumverbessern" möchte ich hier im Zusammen mit CHDK nicht lesen. Damit Missachtest Du die Arbeit aller an CHDK beteiligten Personen. ;)

Ich empfehle das Studium der wichtigen Beiträge hier im Forum sowie des CHDK-Handbuchs. Dann werden auch einige Dinge besser begreifbar.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4463
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu Grundwissen CHDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast