[geklärt] Belichtungszeit 1sec-Warum weißes Bild?

Allgemeine Informationen zum CHDK für Neueinsteiger

Belichtungszeit 1sec-Warum weißes Bild?

Beitragvon Knight » 12.08.2011, 18:56

Hi!
Bin neu hier und habe gerade CHDK auf meiner Ixus 95 IS installiert.
Ich habe jetzt folgendes Problem:
Ich möchte ein Bild mit einer Belichtungszeit von 1Sekunde machen.
Dazu stelle ich unter "Extra Foto Einstellungen" die Verschlusszeit auf eins, den Multiplikator auf eins und Sperre Ersatzwerte auf off.
Wenn ich jetzt aber ein Foto mache, wird das entstandene Bild ganz hell bis weiß.
Kann es sein, dass ich da noch was anderes (Iso,...) verstellen muss damit das geht?
Danke euch schon mal für eure Hilfe!
Knight
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.08.2011, 18:49
Kamera(s): Canon Digital Ixus 98 IS

Re: Belichtungszeit 1sec-Warum weißes Bild?

Beitragvon msl » 12.08.2011, 19:37

Hallo und willkommen,

was hast du jetzt erwartet? Die Kamera hat ein Foto mit einer Belichtungszeit von 1 Sekunde erstellt. Wie in der Dokumentation beschrieben erfolgt keine Neuberechnung anderer Werte wie z.ISO, wenn man Werte im Menü "Extra-Foto-Einstellungen) vorgibt.

Kann es sein, dass du z.B. die ISO-Einstellung der Kamera auf Auto-ISO eingestellt hast? Dann wird Kamera möglicherweise wegen schlechter Lichtverhältnisse einen sehr hohen ISO-Wert wählen. Zusammen mit der der Verschlusszeit von einer Sekunde führt das dann natürlich zu einer Überbelichtung.

Wähle einen festen ISO-Wert und experimentiere mit der Verschlusszeit.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4464
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Belichtungszeit 1sec-Warum weißes Bild?

Beitragvon h3px » 12.08.2011, 19:48

Hi Knight,
ja, vermutlich einfach ein bisschen viel Licht auf dem Sensor :?
Deine Ixus hat ja keine Blende, nur einen ND-Filter. Ergo ist die kleinste "Blende" laut tech. Daten 4,9. Also im SLR-Vergleich fast offen.
Entsprechend viel Licht fällt auf den Sensor = weiß.
Ich habe ja keine Ahnung, warum du nun unbedingt 1 Sekunde Belichtungszeit haben willst, aber die dritte Stellgröße bei der Belichtung ist, wie von dir vermutet der ISO-Wert.
Die kannst du auch via chdk vorgeben und hier entsprechend niedrig einstellen. Handbuch Seite 15.

Bei der Geschichte hilft dir dann aber natürlich keine Automatik, ergo ist jede Szene einzeln auszumessen.

... da war wohl msl mal wieder schneller und glänzt zudem mit ein paar chdk-Details :o

Gruß h3px (und willkommen im Forum :-))
Benutzeravatar
h3px
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 364
Bilder: 10
Registriert: 15.01.2009, 20:38
Wohnort: ~ MUC
Kamera(s): S 110 103a - SX 260 101a
Ixus 870 101a - A590 101b

Re: Belichtungszeit 1sec-Warum weißes Bild?

Beitragvon Knight » 12.08.2011, 19:55

Die Sekunde war eher ein Beispiel. Ich will später sowas wie z.B. ein Licht das zu einer Linie wird erzeugen.
ISO ist tatsächlich überall auf Auto.
Die Isozahl stelle ich dann auch im CHDK Menü ein, oder geht das auch im Normalen Menü von Canon?
Edit: Habs schon raus. Danke für die Hilfe ihr zwei!
Knight
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.08.2011, 18:49
Kamera(s): Canon Digital Ixus 98 IS


Zurück zu Grundwissen CHDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast