CHDK(_DE) Modulversion

Allgemeine Informationen zum CHDK für Neueinsteiger

CHDK(_DE) Modulversion

Beitragvon rudi » 10.04.2012, 19:10

Seit Ende November 2011 (Changeset 1505) steht im CHDK-trunk ein CHDK mit modularem Konzept zur Verfügung.

Bisher wird die ganze Funktionalität des CHDK in der Datei DISKBOOT.BIN zusammengefasst. Nach dem Start von CHDK belegt diese den teilweise recht knappen Hauptspeicher der Kamera unabhängig davon, ob alle Funktionen wie z.B. Spiele benötigt werden.

Einen anderen Weg geht die Modulversion. Dort werden Funktionsblöcke aus dem Hauptpaket herausgelöst und in sogenannte Module ausgelagert. Dadurch wird die DISKBOOT.BIN kleiner und der Speicherbedarf des CHDK im Hauptspeicher verringert sich. Damit der volle Funktionsumfang des CHDK gewahrt bleibt, werden nur bei Bedarf Module in den Hauptsteicher geladen und aus diesem auch wieder entfernt, wenn die Funktion nicht mehr benötigt wird. Dabei gibt es mehrere Arten von Modulen. Sie unterscheiden sich in der Art und Weise. Die einfachste Form eines Modules stellt z.B. Spiele dar. Sie können über das Menü gestartet werden oder, da sie keine weiteren Informationen vom CHDK benötigen, einfach mit dem Datei-Browser. Andere Module wie Konturenüberlagerung oder das Gitternetz werden bei aktiviertem Menüeintrag geladen.
Damit Module benutzt werden können, müssen sich diese auf der SD-Karte im Ordner CHDK/MODULES/ befinden. Bei partitionierten Speicherkarten gehören Module auf die zweite Partition, also nicht auf die Bootpartition. Sie benutzen die einheitliche Dateiendung FLT. Systemnahe Module sind am Dateianfang mit eimem Unterstrich gekennzeichnet.

Durch das kürzlich erfolgte Angleichen von CHDK und CHDK-DE sind alle wichtigen Besonderheiten von CHDK-DE auch in die CHDK-Modulversion eingeflossen. Zusätzlich ist bereits eine Kompileroption (OPT_DE_VERSION) für eine deutsche Modulversion vorgesehen. Eine so kompilierte Modulversion trägt die Kennung CHDK_DE (siehe auch Versions-Info im Menü und LUA-Funktion get_buildinfo().version).

Um die Modulversion auszuprobieren, empfehle ich eine sepatate, leere Speicherkarte zu verwenden. Diese wird wie gewohnt vorbereitet und auch das Kopieren der Dateien und Ordner bleibt gleich.
Der Buildserver erstellt zusätzlich auch die Modulversionen. Diese kann über die Hefterlasche "Download Modulversion" heruntergeladen werden.

Die Entwicklung erfolgt im internationalen Forum in diesem Thread. Bei genauem Hinsehen ist erkennbar, dass die erste Idee einer Modulversion bereits aus dem Jahr 2008 stammt. Die jetzt verfügbare Umsetzung begann dann erst Ende 2011.

Gruß rudi
Benutzeravatar
rudi
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 495
Registriert: 11.09.2009, 11:27
Kamera(s): A590IS_101B, SX260_100B

Re: CHDK(_DE) Modulversion

Beitragvon Knarf » 10.04.2012, 23:13

Danke für die gute Erklärung.

Gruss Knarf
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 468
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 17:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: CHDK(_DE) Modulversion

Beitragvon Pier » 11.04.2012, 12:38

Hallo zusammen,
Ich bedanke mich auch !
Ich kompiliere die trunk1798 von rudi's link (mit modules).Alle was mit GCC 4.6.2 Compiler und Shell 3.43 kompiliert.
Keine Fehler.Ich habe nur verbot Spiele (Games).
Aber im CHDK kein Module und einige Funktionen funktionieren nicht - sie suchen files mit .flt endung.
Früher (seit Monaten) habe ich solche trunk mit Modules kompiliert und alle was O.K.
Meine Kamera hat nicht GPS.Wie kann Ich GPS deaktivieren... und andere funktionen... wie Curves ?

Gruss/Pier
------------------------------------------------
Bevor die Minuten Ich habe noch mal kompilieren.Alle zusammengestellt gut.Extra fine.
Bei der Kompilierung, Spiele (Games) sollte nicht deaktiviert werden.

DANKE !!
Benutzeravatar
Pier
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 25
Registriert: 21.02.2012, 14:03
Kamera(s): SX130IS 101c

Re: CHDK(_DE) Modulversion

Beitragvon Knarf » 11.04.2012, 15:59

Hast du dir richtige Version runter geladen. Da der Compiler hier mit Ver 4.7 läuft sehe ich keine Vorteile dies von der downloadseite zu nehmen. Habe bei mir die Karte formatiert. Ich schau mal was bei mir der Kompiler macht. Haben ja die gleiche Kamera. P.S. in der localbuildconf.inc ist angegeben was Compilliert werden KANN.

Gruss Frank
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 468
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 17:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: CHDK(_DE) Modulversion

Beitragvon Pier » 11.04.2012, 18:31

@Knarf,
Danke.Wird diese Version 4.7 auch ausprobieren, aber 4.6.2 arebeitet sehr gut.

Gruss/Pier
Benutzeravatar
Pier
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 25
Registriert: 21.02.2012, 14:03
Kamera(s): SX130IS 101c

Re: CHDK(_DE) Modulversion

Beitragvon msl » 15.04.2012, 13:06

Hallo,

als ergänzenden Hinweis zu rudis ausührlicher Beschreibung möchte ich noch anmerken, dass die Konfigurationsdatei für die modulare Version cchdk2.cfg lautet.

einfache CHDK-Version: cchdk.cfg
modulare CHDK-Version: cchdk2.cfg

Somit kann man beide Versionen auf einer SD-Karte betreiben. Allerdings sollte man schon ziemlich sicher im Umgang mit CHDK sein. Durch die Unterscheidung der Konfigurationsdatei ist man aber in der Lage, schnell mal eine Funktion zwischen beiden CHDK-Versionen zu vergleichen.

Bitte auch daran denken, dass nach einem Update auftretende Probleme mit dem CHDK auch an einer nicht mehr kompatiblen Konfigurationsdatei liegen können. In so einem Fall gehört das Löschen der alten Konfigurationsdatei zur ersten Notfallmaßnahme.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4463
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: CHDK(_DE) Modulversion

Beitragvon Christian72D » 19.09.2012, 11:57

Läuft die Modulversion eigentlich einwandfrei? Oder muss man da noch mit Problemen rechnen?

Denn ich wollte jetzt für den Urlaub ein paar Speicherkarten fertig machen, da soll dann schon überall die selbe Version mit den gleichen Einstellungen drauf.
Canon PowerShot SX50HS 1.00B
Canon PowerShot SX270HS 1.01B
Benutzeravatar
Christian72D
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 81
Registriert: 01.10.2010, 11:55
Kamera(s): PowerShot SX110IS

Re: CHDK(_DE) Modulversion

Beitragvon msl » 19.09.2012, 12:48

Seit Juli 2012 gibt es nur noch das modulare CHDK.

Dieses liegt in der stabilen Version 1.1 und in der Entwicklerversion 1.2 vor. Die Version 1.1 entspricht dem Stand Juli 2012. Es werden nur noch absolut notwendige Korrekturen durchgeführt. Die Version 1.2 beinhaltet alle stabilen neuen Entwicklungen.

Da gerade bei der Version 1.2 deutliche Verbesserungen in der Bedienbarkeit eingeführt wurden, sollte diese Version bevorzugt eingesetzt werden - siehe dazu auch hier. Die Bezeichnung hier im Forum als "experimentelles CHDK_DE" ist etwas unglücklich. In die Version 1.2 fließen nur erprobte Neuerungen ein. Tests neuer Funktionen finden auf einer anderen internen Ebene statt.

Damit wird abgesichert, dass alle Funktionen so stabil wie möglich laufen. Bei ca. 100 Kameramodellen und den unendlich vielen CHDK-Funktionen kann es hier und da mal zu Problemen kommen. Das liegt aber in erster Linie an der fehlenden Bereitschaft vieler, sich aktiv am CHDK zu beteiligen.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4463
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: CHDK(_DE) Modulversion

Beitragvon Christian72D » 24.09.2012, 08:27

Danke für die Info, dann bleib ich bei der Modul-Version, die hatte ich zuletzt auch drauf.

Aber für den Urlaub wollte ich halt kein Risiko eingehen.


Evtl. sollte man dann wirklich hier im Forum den Reiter für die Modul Version ändern.
Canon PowerShot SX50HS 1.00B
Canon PowerShot SX270HS 1.01B
Benutzeravatar
Christian72D
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 81
Registriert: 01.10.2010, 11:55
Kamera(s): PowerShot SX110IS


Zurück zu Grundwissen CHDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast