Hallo und Skript probleme

Allgemeine Informationen zum CHDK fĂĽr Neueinsteiger

Hallo und Skript probleme

Beitragvon stillsandframes » 17.08.2014, 00:02

hallo ..
bin neu hier und von euerer Arbeit vollauf begeistert...

Ich bin im Besitz einer Canon G1x 100g und..
spiele grad mit chdk rum und bin begeistert

Als Berufsfotograf bin ich den Umgang mit den manuellen Eistellungen von Kameras gewohnt....

ich sezte die g1x vermehrt beim tauchen ein und wĂĽrde hier gerne be bedarf Timelapsskripten verwenden .. hab auch die richtigen schon gefunden und bin zufrieden ...
:?:
Nur Bitte wie können Skripten wirkungsvoll deaktiviert werden bzw. welches Skript ist bei der installation von chdk als Blindskript eingestellt .. hab vergessen mir dies zu merken ...



F.G. aus Klu ..
stillsandframes
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 16.08.2014, 23:23
Kamera(s): powershot g1X 100g

Re: Hallo und Skript probleme

Beitragvon datenmueller » 17.08.2014, 09:06

Moin stillsandframes

Als Standard ist das Script "default.bas" eingestellt. Das ist eine 0-Byte-Datei und macht garnichts.

GruĂź
Achim
Benutzeravatar
datenmueller
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.03.2014, 13:39
Wohnort: Hannover (Nähe)
Kamera(s): A410, A420, A430, G2, G5, G6, S5 IS, SX1 IS, SX10 IS, SX120 IS, bis auf die G's alle mit CHDK 1.3 - und eine alte EOS 350D


ZurĂĽck zu Grundwissen CHDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron