Nur Fokusreihe und HDR

Allgemeine Informationen zum CHDK für Neueinsteiger

Nur Fokusreihe und HDR

Beitragvon Majelli » 01.10.2014, 13:14

Hallo ans Forum

Ich bin seit Heute Nutzer desselben.
Vielen Dank für die Mühe, die Ihr euch bisher gemacht habt,
um diesen Wissensschatz aufzubauen.

Ich benutze sowohl eine A720IS, als auch eine G12.
CHDK benutze ich fast ausschließlich für Fokusreihen und HDR.

Meine Fragen lauten:

Wie richte ich CHDK so ein, dass nur die genannten Funktionen
verfügbar sind?
Wenn ich später eine weitere Funktion nutzen möchte, kann ich
diese nachträglich hinzufügen?

Vielen Dank schon einmal für eure Antworten

Gruß

Majelli
Benutzeravatar
Majelli
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.10.2014, 12:45
Kamera(s): G12
A720IS

Re: Nur Fokusreihe und HDR

Beitragvon ferdy » 02.10.2014, 07:25

Majelli hat geschrieben:Wie richte ich CHDK so ein, dass nur die genannten Funktionen
verfügbar sind?

Ich kann mir nicht vorstellen das sowas möglich ist. Du wirst um das ignorieren nicht gewünschter Funktionen nicht herum kommen. :lol:

Andreas
Es gibt Leute, bei denen man im Killfile sein sollte, oder man hat etwas flashc gemacht. (Henning Sponbiel in de.org.ccc)
Benutzeravatar
ferdy
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 120
Registriert: 30.10.2009, 07:35
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): PowerShot A540
EOS 350D im 10Bar UW-Gehäuse, YS60 und SB105

Re: Nur Fokusreihe und HDR

Beitragvon msl » 02.10.2014, 13:54

Und was ist mit dem Benutzermenü?

Gewünschte Funktionen in das Benutzermenü übernehmen und Benutzermenü als Hauptmenü einstellen - fertig. Nun sieht man nur die gewünschten Funktionen.

Im Übrigen ist es nicht notwendig, eine Art "abgespeckte" CHDK-Version zu erstellen. Viele Funktionen werden eh erst bei Bedarf als Modul nachgeladen.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4464
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Nur Fokusreihe und HDR

Beitragvon Werner_O » 02.10.2014, 19:55

Hallo Majelli,

CHDK benutze ich fast ausschließlich für Fokusreihen und HDR.

Reichen für Deine Aufnahmereihen die über den Customtimer verfügbaren Aufnahmen (zumeist etwa 9-10) aus, kannst Du skriptlos arbeiten nur unter Verwendung der möglichen Einstellungen im CHDK-Menü "Erweiterte Foto-Funktionen/Reihe im Serienbildmodus" (siehe Seiten 17/18 im aktuellen CHDK-Handbuch "hb13010.pdf").

Das von msl erwähnte frei definierbare Benutzermenü (nur bei CHDK 1.3 verfügbar!) ist sehr hilfreich, um direkt und sehr übersichtlich nur auf die eigenen präferierten CHDK-Einstellungen zugreifen zu können, weil dort nur die CHDK-Funktionen erscheinen, die man selber dort definiert hat.
Wie das Benutzermenü persönlich eingestellt werden kann, steht im genannten CHDK-Handbuch auf Seite 55/56.

Für HDR-Reihen, die wegen nötiger identischer Schärfe immer im Av-Modus ausgeführt werden sollten, müßten dem Benutzermenü darum nur folgende Einstellungen des CHDK-Menüs "Erweiterte Foto-Funktionen/Reihe im Serienbildmodus" hinzugefügt werden:
"TV-Reihe Betrag" (Einstellung der EV-Schritte bzgl. Änderungen der Belichtungszeit)
"Reihen-Typ" (für HDR-Reihen üblicherweise die Einstellung "+/-")

Für Fokus-Reihen (im dazu nötigen MF-Modus!) werden folgende Funktionen benötigt:
"Fokus-Reihe Betrag" (Einstellung der Fokus-Schritte in mm)
"Reihen-Typ" (für Fokus-Reihen üblicherweise die Einstellung "+" oder evtl. auch "-")

Fazit:
Für Deine gewünschten Serienaufnahmen (HDR- und Fokus-Reihen) reichen bei Verwendung des "Customtimer" also bereits nur drei eigens definierte Einträge im Benutzermenü aus, um schnell alle nötigen Einstellungen vornehmen zu können.
Ansonsten kann man CHDK auch nicht "kastrieren", weil der enorme Funktionsumfang von CHDK 1.3 (siehe dazu bitte diese Übersicht aller möglichen Einstellungen schlichtweg immer gegeben ist. Alle wichtigen CHDK-Einstellungen sind aber m.W. per default so gewählt, daß die Kamera ohne eigene Eingriffe in die CHDK-Einstellungen wie gewohnt funktionieren sollte.
Einzig die "CHDK-OSD-Einstellungen" sollten immer über den "OSD-Layout-Editor" (siehe Seiten 42 ff im CHDK-Handbuch) an eigene Vorlieben angepasst werden. Das ist aber nur einmal notwendig, weil sich CHDK diese Einstellungen merkt.

Liebe Grüße
Werner_O
Benutzeravatar
Werner_O
CHDK-Spezialist
CHDK-Spezialist
 
Beiträge: 962
Registriert: 22.10.2010, 13:12
Wohnort: Köln
Kamera(s): SX20 1.02d
SX240 1.01a
S3 1.00a

Re: Nur Fokusreihe und HDR

Beitragvon Majelli » 27.10.2014, 11:29

Hallo ferdy, msl, Werner_O

Verzeiht bitte meine lange Leitung.
Vielen Dank für Eure Antworten.

Ich habe mich mittlerweile ein wenig mit dem Handbuch
vertraut gemacht.

Das Benutzermenü habe ich gefunden und eingerichtet.
Die Reihen schiesse ich mit der Timer/Reihenautomatik.
HDR funktioniert gut.

Leider geht das Handbuch nicht detailliert auf die Einstellungen
zum photographieren einer Fokus-Reihe ein.

Die kleinste Zahl, die ich als Schrittweite einstellen kann
ist eine hundert. Sind das Millimeter? Wenn ja, gibt es
einen Teiler, da ich für Makros ca. ein bis zwei Millimeter
Fokusänderungen benötigen würde?

Gibt es irgendwo hier im Forum eine Schritt für Schritt
Anleitung für die vorzunehmenden Einstellungen?

Meine Versuche haben mich bisher nicht überzeugt.
Die Fotos sehen aus, als würden alle zehn mit der
gleichen Fokusdistanz geschossen sein.

vielen Dank noch einmal
und im Voraus

Grüße
Majelli
Benutzeravatar
Majelli
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.10.2014, 12:45
Kamera(s): G12
A720IS

Re: Nur Fokusreihe und HDR

Beitragvon msl » 27.10.2014, 21:01

Hallo,

ich zitiere mal aus dem aktuell verfügbaren Handbuch:
[0 – 30000] Schrittweiten-Angabe in mm
Demnach kann man eine Schrittweite zwischen 0 und 30.000 einstellen. Die Angabe entspricht Millimeter.

Das Handbuch ist eine Art Referenz zu den verfügbaren Funktionen. Es kann nicht die Aufgabe übernehmen, jede Funktion mit Beispielen zu belegen. Schon jetzt fällt es vielen schwer, die ca. 150 Seiten Handbuch vollständig zu lesen. Aber gerade für das Fokus-Stacking beinhaltet das Handbuch ein mehrseitiges Kapitel zu einem Beispielskript. Da kann man viel lernen.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4464
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Nur Fokusreihe und HDR

Beitragvon Werner_O » 29.10.2014, 21:31

Hallo Majelli,

eine Lösung habe ich zwar nicht parat, aber mir ist aufgefallen, daß der Makromodus bei der G12 schon recht ungewöhnlich ist.

Bei meiner S3 und auch SX20 liegen die Nahgrenzen bei W ohne Makro bei 50cm.
Bei Einstellung MAKRO wird automatisch W eingestellt und der Fokusbereich ändert sich auf 10-50cm. Das entspricht auch der üblichen Definition des Makromodus, nämlich daß die mögliche Nahgrenze eines Objektives auf eine wesentlich kürzere Distanz geändert wird.
Dazu ein Screenshot aus dem S3-Handbuch (bei meiner SX20 ist das dabei nahezu identisch):
Bild

Deine G12 verhält sich im Makromodus aber laut Handbuch völlig anders:
Die Nahgrenzen ändern sich weder für W noch für T, stattdessen ändern sich nur die Ferngrenzen, was sich mich sehr verwundert hat, weil ich mir darauf keinen rechten Reim machen kann.
Auch dazu ein Screenshot aus dem G12-Handbuch:
Bild

Das darum nur als Info von mir als evtl. mögliche Ursache für Deine Probleme.
Eine professionelle Beurteilung muß ich aber anderen überlassen, weil ich von Makroaufnahmen leider keine Ahnung habe.
Vielleicht gibt es hier ja andere, die zu diesem Sachverhalt etwas hilfreiches schreiben können.

Liebe Grüße
Werner_O
Benutzeravatar
Werner_O
CHDK-Spezialist
CHDK-Spezialist
 
Beiträge: 962
Registriert: 22.10.2010, 13:12
Wohnort: Köln
Kamera(s): SX20 1.02d
SX240 1.01a
S3 1.00a

Re: Nur Fokusreihe und HDR

Beitragvon Majelli » 07.02.2015, 21:50

Hallo ferdy, msl, Werner_O
und alle anderen Forumsnutzer


Der Makromodus scheint im Handbuch nicht richtig beschrieben zu sein.
Ich habe keine Probleme Reihenaufnahmen mit Fokusversatz in die von
mir gewünschte Richtung, größer oder kleiner zu erstellen.
Ich kann nur die Schrittweite, die ich brauche nicht einstellen.

Der kleinste einstellbare Fokusschritt entspricht 100mm.
Einstellmöglichkeiten: 0, 100, 200, 300...
Das Handbuch sagt 0-30000mm.
Die 100mm große Schrittweite erwähnt es nicht.
Eine Multiplikatoreinstellung ist nicht im Menü.

Für Makros unbrauchbar. :(

Ich kann mich erinnern, dass in einer früheren CHDK Version eine Schrittweite
in mm von: 1, 2, 3, 4... und dazu einen Multiplikator von 1, 10, 100...
einzustellen war.

Damals habe ich noch eine A720IS benutzt.

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypic ... y/27176030
aus acht Aufnahmen mit je vier mm Fokusversatz erstellt...

Weiß jemand von euch ob eine andere Version für die G12 diese
Einstellungen ermöglicht?
Ich benutze jetzt die CHDK_DE_g12-100e-1.2.0-3659-full.


Vielen Dank für eure Hilfe

Ein schönes Restwochenende

Grüße
Majelli

-- 07.02.2015, 23:33 --

Hallo an alle,


habe mir die Version 1.1 heruntergeladen und installiert.
Funktioniert wie gewünscht.

Jetzt kann ich meine Einstellungen mit einem mm Schrittweite
und Multiplikator machen.

Wie bei fast jeder Software:
neuer ist auf jeden Fall anders
Besser nicht für jeden Anwendungsfall.


Schlaft gut

Grüße
Majelli
Benutzeravatar
Majelli
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.10.2014, 12:45
Kamera(s): G12
A720IS

Re: Nur Fokusreihe und HDR

Beitragvon msl » 07.02.2015, 23:06

Hallo,

bevor du hier solche Behauptungen aufstellst, solltest du dich mit der generellen Bedienung bei der Eingabe von mehrstelligen Werten auseinandersetzen.

Im (aktuellen) Handbuch ist die Schrittweiteneinstellung so beschrieben, wie sie auch funktioniert. Ein Multiplikator wird nicht mehr benötigt. Die Schrittweite kann zwischen 0 und 30000 frei eingestellt werden. Man kann so jeden x-beliebigen Wert als Schrittweite eingeben, egal ob 5, 100, 789 oder andere Werte.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4464
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu Grundwissen CHDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast