[Info] CHDK 1.5 - Änderungen und neue Funktionen

Allgemeine Informationen zum CHDK für Neueinsteiger

CHDK 1.5 - Änderungen und neue Funktionen

Beitragvon msl » 27.01.2016, 10:26

Hallo CHDK-Interessierte,

die Entwicklung von CHDK geht weiter. Seit einigen Wochen ist nun die Version 1.5 die Vorschauversion, in die alle Veränderungen einfließen. Im Augenblick findet man Neuerungen eher unter der Motorhaube. Hier wird daran gearbeitet, Kameras mit DIGIC6-Prozessor automatisiert in das CHDK-System zu integrieren. Das ist im Moment etwas mühsam, erleichtert aber zukünftig die Portierung von neuen Kameras.

Kameras mit DIGIC4+-Prozessor lassen sich prinzipiell gut portierten. Allerdings fehlt es hier an Testergebnissen, wie man es auch hier im Forum feststellen kann - siehe Ixus 160. Viele wollen CHDK haben. Die wenigsten sind aber gewillt, etwas dafür zu tun.

Die erste sichtbare neue Funktion in der Version 1.5 ist die Menüoption Drehe OSD. Unter CHDK-Einstellungen => OSD-Einstellungen gibt es jetzt einen neuen Menüpunkt, der eine 180°-Drehung aller CHDK-OSD-Elemente einschließlich CHDK-Menü bewirkt. Diese Funktion ist bei ungünstigen Kamerapositionen oder in einem Multikamerasystem (z.B. Stereopaar) nützlich.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4463
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: CHDK 1.5 - Änderungen und neue Funktionen

Beitragvon msl » 28.02.2016, 17:58

Ab sofort ist es möglich, für viele Kameras mit optischen Bildstabilisator, eine spezielle CHDK-Version zu erstellen, mit der es möglich ist, den Fehler E32 zu umgehen.

Der Fehler E32 signalisiert eine Störung des Objektives. Die Kamera schaltet sich dann nach dieser Fehlermeldung selbstständig aus. Meistens liegt nur eine geringfügige Störung der Bildstabilisierung vor. Eine Reparatur außerhalb der Garantie ist meistens kostenintensiv. Mit CHDK können wir den Fehler nicht beheben. Wir können aber verhindern, dass die Kamera sich selbstständig abschaltet. Damit ist die Kamera weiterhin nutzbar.

Danke an srsa_4c für die notwendige Entwicklungsarbeit.

Für folgende Kameras ist dieser trick möglich:
Code: Alles auswählen
a2400
a3000
a3100
a3200
a3300
a3400
a4000
d20
d30
g11
g12
g15
g1x
g7x
ixus105
ixus115
ixus120
ixus125
ixus130
ixus132
ixus135
ixus140
ixus150
ixus200
ixus220
ixus230
ixus240
ixus255
ixus300
ixus310
ixus1000
n
n_facebook
s90
s95
s100
s110
sx20
sx30
sx40hs
sx50hs
sx120is
sx130is
sx150is
sx160is
sx170is
sx210is
sx220hs
sx230hs
sx240hs
sx260hs
sx270hs
sx280hs
sx500is
sx510hs
sx530hs


Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4463
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: CHDK 1.5 - Änderungen und neue Funktionen

Beitragvon msl » 13.03.2016, 13:39

Nun geht es auch bei den Kameraportierungen weiter.

Im Download-Bereich ist die Ixus150 1.00c verfügbar. Viele Funktionen sind noch nicht vollständig getestet. Die Ixus150 ist eine DIGIC4+-Kamera.

Als nächste portierte DIGIC6-Kamera geht die G7X 1.00d ins Rennen. Im internationalen Forum steht eine erste PreAlpha-Version zum Download. Diese sollten aber nur versierte CHDK-Nutzer testen.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4463
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: CHDK 1.5 - Änderungen und neue Funktionen

Beitragvon c_joerg » 14.03.2016, 09:35

Hallo msl,

ich bin schon sehr erstaunt, wie schnell es auf einmal mit der G7x ging. Mal sehen was noch so alles kommt…
Von mir einen großen Dank an allen beteiligten.

Da ich mir am Samstag eine G7x geliehen hatte, spiele ich schon mit dem Gedanken, dass das meine nächste Kamera sein könnte. Nicht das ich nicht schon genug hätte, aber bei meinen Kinder steigt so langsam auch der Anspruch und ich würde dann welche von den Anderen abgeben.

Was mich und vielleicht auch andere interessieren würde ist, warum sind z.B. die IXUS160 und SX280 nicht im Autobuild? CHDK auf der IXUS160 macht bei mir einen sehr stabilen Eindruck. Bei den DIGIC6 gibt es ja noch gar keine im Autobuild.

Grüße Jörg
c_joerg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 297
Registriert: 14.08.2014, 06:50
Wohnort: Bremen
Kamera(s): S110 103a
IXUS500HS
IXUS30 100k
2 * S45
2 * G1X 101a, 100e
EOS1200D
SX230 101a
SX50hs 100c
IXUS160 100a

Re: CHDK 1.5 - Änderungen und neue Funktionen

Beitragvon msl » 14.03.2016, 11:04

Hallo Jörg,

bei der Ixus160 gab es bekanntlich zwei Kamerabeschädigungen. Das ist auch schon eine Weile her. Aus meiner Sicht lag die Ursache auch eher in einem Bedienfehler und nicht an CHDK. Trotzdem möchte man absichern, dass es nicht noch einmal passiert. Dazu fehlen einfach mehr positive Rückmeldungen zu diversen Anwendungsfällen. Schau dir den Ixus160-Thread an - Rückmeldungen Fehlanzeige.

Bei den DIGIC6-Kameras sieht es etwas anders aus. Hier erreicht die CHDK-Benutzeroberfläche nicht ganz den gewohnten Standard, weil alle Anzeigen gänzlich anders organisiert werden müssen. Live-Histogramm, Zebra-Modus und Konturenüberlagerung sind im Augenblick noch nicht richtig nutzbar. Die Benutzeroberfläche war bisher auch nicht der Schwerpunkt. Und ohne die unermüdliche Arbeit von reyalp und srsa_4c wäre eine Realisierung für DIGIC6-kameras noch in weiter Ferne.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4463
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: CHDK 1.5 - Änderungen und neue Funktionen

Beitragvon msl » 31.10.2016, 09:57

Hallo CHDK-Interessierte,

auch wenn es hier mittlerweile etwas ruhig zugeht, die CHDK-Entwicklung geht weiter.

Mittlerweile wurden wieder einige Kamera erfolgreich portiert. Es fehlen aber wie immer Testergebnisse, damit das CHDK auch für diese Kameras offiziell zum Download bereitgestellt werden kann.

Bei den DIGIC6-Kameras gibt es für folgende Kameras Testversionen: SX270/280, GX7, SX60, EOS M3. Mittlerweile hat sich bei diesen Kameras auch die Situation bei der grafischen Darstellung verbessert. Für die SX720 gibt es positive Portierungsansätze.

Neben der SX400 wird nun auch die SX410 offiziell von CHDK unterstützt. Das gilt auch für die Ixus150.

Die Ixus145 wurde ebenfalls erfolgreich portiert. Hier sind aber weitere Tests notwendig,um die Portierung abzusichern.

chdkptp ist nun auch in der Lage, für DIGIC6-Kameras ein Live-Bild anzuzeigen.

Natürlich wurden auch diverse kleinere Fehler korrigiert. Deshalb lohnt es sich, wieder mal ein CHDK-Update durchzuführen.

CHDK wurde bisher für 142 Kameras mit insgesamt 343 Firmware-Versionen portiert.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4463
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu Grundwissen CHDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast