[geklärt] CHDK ähnliches Tool für Fuji?

Allgemeine Informationen zum CHDK für Neueinsteiger

CHDK ähnliches Tool für Fuji?

Beitragvon Feediator » 27.12.2008, 02:24

Da mein Vater sowohl die Finepix F31fd als auch seit gestern die F100fd besitzt würde ich gerne mal wissen ob es so was ähnliches wie das CHDK auch für Fuji gibt? Mehr manuelle Einstellungen bzw. das RAW-Dateiformat
könnten für die F100fd sehr nützlich sein.

P.S. Falls kritisch gerne auch per PN.
Feediator
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 11.12.2008, 00:58

Beitragvon Lord » 27.12.2008, 09:41

Nein.
Benutzeravatar
Lord
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 129
Registriert: 07.07.2008, 11:29

Beitragvon hacki » 27.12.2008, 09:45

Benutzeravatar
hacki
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 32
Registriert: 16.08.2008, 19:16

Beitragvon msl » 27.12.2008, 11:09

Hallo Feediator,

wenn Du Dich im Forum umschaust, findest Du 2 Listen, unterstützte Kameras und nicht unterstützte Kameras.

CHDK ist, wie auch der Name schon sagt, ausschließlich für Canon-(Kompakt)-Kameras gedacht.

Ähnliche Projekte zu anderen Herstellern sind mir nicht bekannt.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4463
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon .:AR:. » 27.12.2008, 22:19

In diesem Zusammenhang würde mich mal interessieren wie es dazu gekommen ist gerade das CHDK für die Canon (Kompakt)-Kameras zu entwickeln und nicht für Kameras anderer Hersteller. Gab es da irgendwelche besonderen Voroaussetzungen seitens der Hardware bzw. Software der Kameras?
Canon PowerShot A720 IS (CHDK 0.9.6-714)

flickr | YT
Benutzeravatar
.:AR:.
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 189
Registriert: 16.07.2008, 18:58
Wohnort: STL --> R --> DD
Kamera(s): Canon Powershot A720IS + Canon EOS 450D

Beitragvon C4_87 » 27.12.2008, 23:10

wir sicher an der möglichkeit liegen zusatzfirmware zu laden....
was andere hersteller nicht bieten..oder keiner weis wie.


dazu gleich die nächste frage...wer hat das mit dem nachladen von firmware herausgefunden?
CHDK-DE_g7i (neuste)

http://zephyrc4.deviantart.com

[irgenwie hab ich ja mit den : ^^] ^^
Benutzeravatar
C4_87
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 249
Bilder: 5
Registriert: 13.06.2008, 11:26
Wohnort: Jetzt in DD

Beitragvon msl » 27.12.2008, 23:54

Oh, wir machen jetzt Geschichtsunterricht. :D

VitalyB und GrAnd sind sozusagen die Väter von CHDK.

VitalyB hat die Funktionsweise des Canon-Firmware-Updates analysiert und entschlüsselt sowie erste RAW-Funktionen entwickelt.
GrAnd hat die elementaren CHDK-Funktionen entwickelt.

Nachzulesen ist die geschichtliche Entwicklung von CHDK hier (englisch).
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4463
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu Grundwissen CHDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast