Hallo an alle

Off Topic - Wenn ihr einfach etwas Interessantes schreiben wollt.

Hallo an alle

Beitragvon druxx27 » 22.03.2010, 11:01

Hallo und GRüß Gott aus Österreich :D

Bin seit letzten Jahr Besitzer einer Canon SX 1 IS.
Am Anfang war ich sehr entäuscht über die Fotos aber nach ein wenig probieren gings dann.
Ich hatte vorher eine Casio Exclim, uralt, hatte mir eine enorme Steigerung erwartet, wurde aber anfangs entäuscht.
Ich finde die Kamera ist etwas empfindlich was die Einstellungen betrifft und dieses hässlich farbverfälschen von hell auf dunkel... im großen und ganzen ist es aber eine tolle Ausstattung die das Teil hat.

Bis auf die Belichtung :shock: :evil: was haben die sich dabei gedacht???? mit meiner kleinen Casio konnte ich ne über eine Minute belichten und mit der SX1 15s!!!!!!

Deswegen der Grund das ich das mit dem CHDK ausprobieren möchte und wegen ein paar anderer Sachen :)

So.. und jetzt wird mal eingelesen!

Grüße druxx
Canon Powershot SX1 IS
druxx27
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.03.2010, 10:41
Wohnort: Österreich

Beitragvon druxx27 » 23.03.2010, 23:31

So

Habs zum laufen gebracht, Echt geiles Feature das CHDK
Bin total begeistert und kann endlich länger belichten.
Jetzt mein ich aucch zu wissen warum Canon das beschränkt hat, ich bekomme Pixelfehler wenn ich länger als 15sec belichte.
Naja egal kann man wegretuschieren.
Canon Powershot SX1 IS
druxx27
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.03.2010, 10:41
Wohnort: Österreich

Beitragvon meisterJäger » 24.03.2010, 08:41

Hi und Willkommen :D

Für welchen Zweck brauchst Du den Belichtungszeiten länger als 15sek.?
Würde mich mal rein aus Interesse interessieren und hast mal ein paar Beispiele?

Aber schön das es bei Dir läuft und dann viel Spass damit.

Bis dann
MFG
Benjamin

SX200IS 100d
CHDK 1.1.0-DE rev. 681
Benutzeravatar
meisterJäger
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 59
Registriert: 25.01.2010, 20:09
Wohnort: Münster

Beitragvon druxx27 » 06.04.2010, 11:55

Hoi,

Naja es ist doch bekannt das bei der SX1 beim erhöhen des Isowertes zu echt argen rauschen im Bild kommt. Mir kommts vor wie wenns schon bei iso400 so ist.
Mit meiner alten Casio hab ich ne Minunte den Himmel belichtet zb.
Die Canon hat zwar nen langzeitbelichtungsmodus aber da kann man selber nix mehr einstellen, nur die Zeit und das wars.
Und im Manuellen Modus gehts nur bis 1s wenn ich mich nicht täusche.
Canon Powershot SX1 IS
druxx27
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.03.2010, 10:41
Wohnort: Österreich

Beitragvon msl » 11.04.2010, 10:40

druxx27 hat geschrieben:ich bekomme Pixelfehler wenn ich länger als 15sec belichte.


Hast Du auch im CHDK-Menü unter "RAW-Einstellungen" die "Rausch-Reduktion" aktiviert? Wenn ja, wird zusätzlich ein "Dark Frame" erzeugt, der in das Bild eingerechnet wird und somit Rauschen und Pixelfehler unterdrückt. Nachteilig ist die Verdoppelung der Shooting-Zeit.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu Kamera aus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast