Lichtfeldkamera

Off Topic - Wenn ihr einfach etwas Interessantes schreiben wollt.

Lichtfeldkamera

Beitragvon jürgen » 20.10.2011, 18:30

Habe zufällig den beitrag über "lytro" gesehen mit links

http://orf.at/stories/2085347/2085338/
jürgen
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 48
Registriert: 18.08.2011, 11:04
Kamera(s): powershot sx120is

Re: Lichtfeldkamera

Beitragvon jürgen » 21.10.2011, 15:01

was haltet ihr davon??
jürgen
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 48
Registriert: 18.08.2011, 11:04
Kamera(s): powershot sx120is

Re: Lichtfeldkamera

Beitragvon Belichter » 21.10.2011, 16:55

Hallo Jürgen,

hört sich gut an.
Ich warte mal die "Early Adopters" ab, da wird man schnell echte Fotos sehen;
dasselbe gilt für mich für den Strassenpreis der Kameras.

Ich könnte mir das gut für Dokuzwecke vorstellen, das Ganze hängt aber auch von
akzeptabler Software ab, das genannte Konzept finde ich nicht gut.

bis dann
IXUS 970 IS 100b
Belichter
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 170
Bilder: 11
Registriert: 21.05.2009, 09:21
Wohnort: Solingen
Kamera(s): ixus 970 IS 100b

Re: Lichtfeldkamera

Beitragvon Nando » 21.10.2011, 22:56

Hallo Jürgen,
ich habe es mir durchgelesen.

Es klingt sehr vielversprechend, löst aber zu viele Unklarheiten aus (u.a. Belichtungsgeschwindigkeit, Bildformat, Tiefenschärfe des Ausgabebildes, reale Schärfe des Ausgabebildes).

Insgesamt sehe ich aber für mich keinen Sinn darin.

- nur die Aufnahme von Bildern möglich
- Tiefenschärfe ist eine Einzelauswahl (mehr/weniger Tiefenschärfe?)
- Kamera in einigen Fällen zu lang/unhandlich
- ein Bild zu sehr mit Preis verbunden

bis dann,
Nando
Canon PowerShot SX200 IS 100D (seit Mitte Nov 2009), Canon PowerShot A1000 IS 100b
Nando
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 257
Registriert: 11.11.2009, 15:55

Re: Lichtfeldkamera

Beitragvon Panobert » 31.12.2011, 21:42

Hallo,
ich habe gerade einen Beitrag mit mehr Fakten zur Lichtfeldkamera gefunden.
Neues von der Lichtfeldkamera
Die machen das schon recht spannend, es sickern immer nur wenige Fakten durch.
Scheint so, daß da wieder jemand seinen Zeitplan zu optimistisch ausgelegt hat, die Kamera-Hardware ist fertig, aber die Software noch nicht !

Trotzdem mehr Infos, vor allem in dem Video.
Da ist z.B. die Rede davon, daß man nicht nur einzelne Bereiche scharf stellen kann, sondern auch die Schärfe komplett über das ganze Bild legen kann. (.. wenn die Software dann fertig ist ...)

Wenn die Entwicklungsphase und die "Spielphase" mal vorbei ist, ist das in 1-2 Jahren sicher eine interessante Sache.

ein gutes neues Jahr
Norbert
Canon A620 + SX220 + Nikon D80
Benutzeravatar
Panobert
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 25
Bilder: 8
Registriert: 22.05.2010, 14:04

Re: Lichtfeldkamera

Beitragvon jürgen » 02.01.2012, 11:36

hab nur kurz ins Video geschaut. Also ich werde mir das Ding nicht zulegen bleibe bei Canon :D. Wenn man die Bsp Bilder ansieht sieht man ja immer das gleiche. Person/Ding Nah und Irgendwas weit entfernt.
Natürlich großer Vorteil man muss nicht hoffen das der Fokus stimmt, speziell wenns schnell gehen muss. Aber sonst kann man ja ein paar aufnahmen machen. ;)
jürgen
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 48
Registriert: 18.08.2011, 11:04
Kamera(s): powershot sx120is


Zurück zu Kamera aus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast