[Info] Fehlende Umlaute bei PDF im neuen Firefox PDF-Modul

Off Topic - Wenn ihr einfach etwas Interessantes schreiben wollt.

Fehlende Umlaute bei PDF im neuen Firefox PDF-Modul

Beitragvon Werner_O » 26.05.2013, 16:43

Hallo zusammen,

die neuesten Firefox-Versionen haben mittlerweile einen integrierten PDF-Viewer, welcher bisher aber noch nicht korrekt arbeitet, weil er nicht immer mit den deutschen Umlauten umgehen kann.
Als Ergebnis sieht man dann des öfteren PDF-Anzeigen, wo die deutschen Umlaute schlichtweg fehlen.

Eine generelle Lösung dazu habe ich bisher leider nicht im www finden können.

Als Zwischen-Lösung bietet es sich an, den Firefox so umzustellen, daß PDF-Dateien stattdessen über etwa einen installierten Adobe PDF Reader (sehr gefährlich) oder aber Freeware wie etwa den bewährten "Foxit Reader" (deutlich weniger gefährlich insbesondere bei aktiviertem "Abgesicherten Lesemodus") anzeigen zu lassen.

Die dazu nötigen Einstellparameter finden sich in Firefox unter Extras/Einstellungen/Anwendungen/Portable Document Format (PDF):
Hier "Jedesmal nachfragen" einstellen.

Liebe Grüße
Werner_O
Zuletzt geändert von Werner_O am 27.05.2013, 18:17, insgesamt 5-mal geändert.
Benutzeravatar
Werner_O
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1014
Registriert: 22.10.2010, 13:12
Wohnort: Köln
Kamera(s): SX20 1.02d
SX240 1.01a
S100 1.01a
S3 1.00a

Re: Falsche Umlaute bei PDF im neuen Firefox-Modul

Beitragvon Startrail » 27.05.2013, 06:46

Hallo Werner_O,

das mit den Umlauten ist mir noch nicht aufgefallen, aber besonders bei Gleichungen fehlen oft Striche. Ich denke das liegt an der Berechnung der Vergrößerung/ Verkleinerung, denn wenn man etwas hinein zoomt sind die Zeichen oft wieder da :D

Viele Grüße
Startrail
Startrail
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 128
Bilder: 6
Registriert: 29.06.2010, 15:38
Kamera(s): A530

Re: Falsche Umlaute bei PDF im neuen Firefox-Modul

Beitragvon Knarf » 27.05.2013, 08:56

Bei mir ist alles in Ordnung keine falschen Umlaute.
Ach ja Firefox Version 21.0

Gruß Knarf
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 470
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 17:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: Falsche Umlaute bei PDF im neuen Firefox-Modul

Beitragvon Werner_O » 27.05.2013, 17:32

Hallo Startrail und Knarf,

bitte testet das mal mit folgendem älteren Nokia Handyhandbuch unter dieser Adresse:
Da fehlen bspw. im internen PDF-Viewer von meinem Firefox Portable 21.0 alle Umlaute, wogegen der Foxit Reader alles korrekt anzeigt.

Zudem betrifft es anscheinend auch nicht sämtliche PDF-Dateien:
Dieses Tutorial von mir hier aus dem Forum wird z.B. mit Umlauten angezeigt.

P.S.:
Ansonsten habe ich eben den Thread-Titel etwas geändert zwecks verbesserter Aussagekraft.

Liebe Grüße
Werner_O
Benutzeravatar
Werner_O
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1014
Registriert: 22.10.2010, 13:12
Wohnort: Köln
Kamera(s): SX20 1.02d
SX240 1.01a
S100 1.01a
S3 1.00a

Re: Fehlende Umlaute bei PDF im neuen Firefox PDF-Modul

Beitragvon Knarf » 27.05.2013, 18:55

Das Nokia Handbuch geht bei mir mit Umlauten ( unter Linux ) unter Windows moment.
O.K. unter Windows funzt es nicht.
Denke es hängt mit der Codepage zusammen die Benutzt wird. Linux benutzt eine 21 bit Codepage 80???-15 oder so ähnlich. Also nicht Firefox sondern das Betriebssystem ist schuld.
8859-15 heist der Codesatz wie der jetzt bei Windows einzustellen ist suche ich gerade noch. Die ist dort aber auch aktiv. :?:

Gruß Knarf
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 470
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 17:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: Fehlende Umlaute bei PDF im neuen Firefox PDF-Modul

Beitragvon Startrail » 27.05.2013, 19:31

Bei mir geht das Handbuch auch unter Windows und Linux...

Grüße
Startrail
Startrail
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 128
Bilder: 6
Registriert: 29.06.2010, 15:38
Kamera(s): A530

Re: Fehlende Umlaute bei PDF im neuen Firefox PDF-Modul

Beitragvon Knarf » 27.05.2013, 19:43

Was steht dir denn unter Extras--> Einstellungen--> Inhalt--> erweitert?
Was für eine Windows Version verwendest du?
Gruß Knarf
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 470
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 17:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: Fehlende Umlaute bei PDF im neuen Firefox PDF-Modul

Beitragvon Werner_O » 27.05.2013, 20:08

Hallo Knarf,

das Format PDF wurde von Adobe entwickelt, um Dokumente plattformunabhängig zu machen, damit PDF-Dateien von allen unterstützten Betriebssystemen (Windows xxx, Mac-OS, Linux uvam.) jeweils identisch dargestellt werden können.

Dabei sind PDF-Dateien eher als Druckvorlagen als übliche Dokumente (wie txt, rtf oder doc) zu betrachten.
Auch die im PDF verwendeten Schriftarten und ich denke auch Codepages müssen ja ausdrücklich nicht im jeweiligen OS installiert sein, weil das genormte PDF-Ausgabeformat solche Beschränkungen ja ausdrücklich umgehen soll.

Wenn zudem nur der neue interne PDF-Viewer von Firefox rumzickt und andere bewährte PDF-Viewer nicht liegt es auf der Hand, daß das neue PDF-Modul von Firefox bisher noch nicht korrekt programmiert ist.

Als Fehlerursache vermute ich eher eine bisher noch vorhandene Inkompatibilität zu älteren PDF-Dateien, welche etwa noch nach den älteren PDF-Normen v4.0 oder v5.0 erstellt wurden, und solche PDF-Dateien gibt es ja noch massenhaft im Internet zwecks bestmöglicher Abwärtskompatibilität.

@Knarf:
Ich verwende XP SP3. In Firefox unter "Zeichensatz" ist dabei "Westlich ISO-8859-1" eingestellt.

Liebe Grüße
Werner_O
Benutzeravatar
Werner_O
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1014
Registriert: 22.10.2010, 13:12
Wohnort: Köln
Kamera(s): SX20 1.02d
SX240 1.01a
S100 1.01a
S3 1.00a

Re: Fehlende Umlaute bei PDF im neuen Firefox PDF-Modul

Beitragvon Knarf » 27.05.2013, 21:51

Ich auch XP u. SP3 . Ich benutze Westlich 8859-15, ist etwas moderner. Warum geht es denn unter Linux und bei Startrail unter Windows was für eine Version auch immer. Ist ja egal dafür gibt es geeignetere Leute. Im Internet ist diese Phänomen auch ein Thema.
https://support.mozilla.org/de/kb/PDF-D ... ox-oeffnen
Da stet auch was.

Liebe Grüße Knarf
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 470
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 17:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: Fehlende Umlaute bei PDF im neuen Firefox PDF-Modul

Beitragvon Werner_O » 28.05.2013, 20:41

Hallo Knarf,

Dein gelegter Link mag vielleicht für Leute interessant sein, welche den Adobe Acrobat Reader auch als Mozilla-Plugin verwenden möchten, mit dem Thema dieses Threads hat der aber nichts zu tun.

Ich weise hier ja nur auf noch vorhandene Fehler mit der neuen Firefox-internen (ab Firefox 19) PDF-Anzeige hin. Laut dieser Quelle wird dafür JavaScript unter Verwendung der PDF.js verwendet und eine PDF-Datei in HTML und CSS konvertiert und anschließend entsprechend angezeigt.

Das scheint aber insbesondere bei älteren PDF-Dateien mit deutschen Umlauten noch nicht korrekt zu funktionieren, warum ich hier alternativ momentan auch einen alternativen PDF-Viewer vorschlage, bis die Mozilla-Gemeinde (vor der ich übrigens großen Respekt habe!) dieses Problem in den Griff bekommen hat.

Liebe Grüße
Werner_O
Benutzeravatar
Werner_O
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1014
Registriert: 22.10.2010, 13:12
Wohnort: Köln
Kamera(s): SX20 1.02d
SX240 1.01a
S100 1.01a
S3 1.00a

Re: Fehlende Umlaute bei PDF im neuen Firefox PDF-Modul

Beitragvon msl » 28.05.2013, 21:25

Hallo,

entsprechend diverser Bugtracker-Einträge zu dem Thema scheint das Problem aber eher an der PDF-Erstellung zu liegen und nicht an pdf.js. So werden die Verwendung bestimmter Fonts, Adobe InDesign und Mac OSX als Fehlerquellen genannt.

Für mich persönlich ist das Java-Plugin nur die zweitbeste Lösung. Ich bevorzuge richtige PDF-Viewer.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4513
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu Kamera aus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast