Wohin mit dem 3D-Gespann?

Off Topic - Wenn ihr einfach etwas Interessantes schreiben wollt.

Wohin mit dem 3D-Gespann?

Beitragvon gope » 20.07.2008, 21:53

Na, ganz einfach -> ins Futteral.
Weil heute eigentlich den ganzen Tag beschi...s Wetter war und meine Tochter den Koffer beim Türkeiurlaub ruiniert hatte, habe ich ihn skalpiert und aus den Stofffetzen eine kleine Tasche mit Gürtelschlaufe für meine zwei IXUS50 auf Aluschiene genäht. Verschluss mit Klettpad und schon sind die Kleinen verräumt.
Es ist mich nämlich furchtbar angegangen, wenn ich unterwegs war und dauernd das Gespann in der Hand tragen musste. Ausserdem pendelte die USB-Auslösung immer durch die Gegend.

Und sowieso: Als Pfeifenraucher braucht man immer beide Hände beim Anzünden.

CHDK läuft prima und ich laufe jetzt auch prima und weniger belastet mit meinem IXUS-Etui.

Bild

Schönen Abend
Peter
Ixus 50 -
Und kaum macht man es richtig, funktionierts.
Benutzeravatar
gope
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 102
Registriert: 03.06.2008, 08:18
Wohnort: A-6900 Bregenz

Beitragvon gehtnix » 21.07.2008, 00:30

Hallo gope,

vielleicht passt ja das noch rein: eine Polsterung!

2mm Neopren, gibst im Baumarkt/Bastelabteilung für 1€ ein Platte
doppelseitiges Teppichklebeband
und dann holst Du Dir beim Optiker xmann usw. diese Microfliestücher zum Brillenreinigen.
Ich habe mir die schenken lassen.

Dann Neoprenplatten zuschneiden und Teppichband auf eine Seite mit einem überstehenden Rand von so ca. 8mm. Die überstehenden Seiten dann umschlagen und andrücken. Jetzt das Microfliestuch ebenso mit den 8mm zuschneiden und mittig draufkleben. Das Übestehenden wie gehabt umschlagen und andrücken.
Zum Schluß auf die Seite mit den Umschlägen wieder Tesppichband draufkleben, nun bis an den Rand und jetzt Seite für Seite in Dein Futteral einbringen.

Macht Dein Futteral ein klein wenig stabiler und die Polsterung wird das Duo auch mögen.
Das Microflies hakt nicht beim rein/raus holen.

Das hier ist eine Kameratsche die ich mir auf diesem Weg ein bisschen verkleinert habe.
Bild
Der schwarze Wulst stammt Orignal von der Tasche.

Und die Pfeifen im Hintergrund warten auf Reinigung.

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon Lipo » 21.07.2008, 21:23

Neoprenplatten zuschneiden


Neopren ? Ist das nicht ein Gewebe ? Gibt es das als Platte, wie sind die Abmessungen von der Platte ?

Gruss
Lipo
Benutzeravatar
Lipo
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 261
Registriert: 04.07.2008, 17:10
Wohnort: Thüringen / Jena

Beitragvon gehtnix » 21.07.2008, 22:05

MOOSGUMMI war es....

jetzt fällt es mir doch wieder ein! Kein Neopren!
Platte, sagen wir besser Bogen, ein wenig kleiner als DIN A4

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon Lipo » 21.07.2008, 23:33

Bin ich froh das dir noch der richtige Name eingefallen ist, ich würde heute Nacht wieder kein Auge zu machen :) seit CHDK sind meine Nächte und Träume so Zeitraffer kurz !!!
Neopren als Platte, da hätte ich mir morgen gleich paar Sandaletten davon zusammen geklebt :D

Die Isomatten müsste es doch auch in einen Freizeit oder Sportshop geben.

Gruss
Lipo
Zuletzt geändert von Lipo am 24.07.2008, 22:34, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Lipo
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 261
Registriert: 04.07.2008, 17:10
Wohnort: Thüringen / Jena

Beitragvon gope » 22.07.2008, 10:38

@ gehtnix
Danke für den Hinweis mit der Polsterung. An die habe ich nicht gedacht. Ist wahrscheinlich aber auch nicht unbedingt notwendig. Mir tat nur das Display hinten jedesmal leid, wenn ich das Gespann in den Aktenkoffer geschmissen habe.
Putz deine Pfeiffen ordentlich, sonst schimpft Frau, wenn die Asche wieder in der Hosentasche ist, gell.

@Icebear
Das mit dem Moosgummi ist jedenfalls eine gute Idee. Unsere Tochter hat aus ihrer Bastelzeit noch ganz Platten in einer Schachtel. Der ist auch nur 2 mm dick und sehr dicht - viel dichter wie diese Isomatten.
Mal schauen, vielleicht lege ich ja nochmals einen Nähtag ein. Das Wetter schaut jedenfalls im Moment sehr nach Nähen und nicht nach Fotografie aus.

Ich habe mir aus einem weissen Moosgummiteil einen Blitzdiffusor/Reflektor für die Grosse gebaut. Leicht und unkaputtbar.

Grüsse
Peter
Ixus 50 -
Und kaum macht man es richtig, funktionierts.
Benutzeravatar
gope
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 102
Registriert: 03.06.2008, 08:18
Wohnort: A-6900 Bregenz

Beitragvon Lipo » 22.07.2008, 10:52

Gestern ist die neue Brille für die kleine Canon eingetroffen, es wurde ein kleiner Schutzbeutel mitgeliefert ,aber das kalte Urlaubswetter könnte man ja für eine Taschen-Bastelstunde nutzen, mal schauen was es auf dem Moosgummimarkt gibt.

Bild

Und die Pfeife im Hintergrund ist eine Maispfeife, sie muss nicht gereinigt werden weil sie noch neu ist,
bleibt sie auch, weil ich schon seit mitte der 80er Jahre nicht mehr rauche. :D

Gruss
Lipo
1. A570 IS gegrillt # 2. A610-100d/1.1.0-DE-full_rev_815 # 3. A570 CHDK a570/101a-0.9.8-787 # 4. SX220 1.01b-sx220hs/101b-1.1.0-full_BETA_rev_822
Benutzeravatar
Lipo
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 261
Registriert: 04.07.2008, 17:10
Wohnort: Thüringen / Jena

Beitragvon PhyrePhoX » 22.07.2008, 11:12

Oh nein, und wieder hat der Linsemann bei Ebay Opfer gefunden... :D
Kann dir schonmal vorweg den Spass an der Sache rauben: Mit dieser Linse wirst du wenig Freude haben... Erstmal wird 0.45 niemals erreicht, zweitens hast du EXTREME unschärfe in den randbereichen (der rand ist bei dieser Linse sehr gross, ansonsten könnte man ja mit leben) und chromatische abberationen. Schau dir die geschossenen Bilder mal genau an, man sieht es mit blossem Auge, nicht erst bei Vergrösserung und systematischem Suchen. Man kann das Weitwinkel benutzen, so ist es nicht - allerdings muss man viel vom Rand abschneiden, was allerdings dann wiederrum den Weitwinkel eigentlich überflüssig macht. Die Makrolinse ist nicht schlecht, aber da kann man auch nicht soviel falsch machen. Spreche Aus Erfahrung, siehe http://chdk.setepontos.com/index.php/topic,373.0.html (englisch). Hatte dieselben Linsen. Hatte.
Jetzt habe ich die Original Canon Linsen (im original viel zu teuer, habs bei ebay billig bekommen), gefühlte tausendmal besser. Anstatt Canon kann man auch Raynox oder andere nehmen, siehe www.lensmateonline.com <- soll jetzt keine Werbung sein, aber da findest du sowohl Tele-, Makro- und Weitwinkel Konverter ausführlich "getestet", also du findest Testbilder dort (kannst dann ja mal die Namen der Konverter bei amazon oder woanders eingeben zum Preisvergleich). Die Raynox Konverter sind sehr preiswert, habe ein krassen Makrokonverter von denen. Du dürfest mit nem Raynox sogar vielleicht billiger wegkommen als bei Ebay mit deinem 0.45 Weitwinkel.
Sorry dass ich das hier so krass schreibe, aber ich ärger mich halt wirklich über diese Ebay Fuzzies die soviele in die Falle locken, wie mich ja auch.
Sorry for offtopic ;)
Benutzeravatar
PhyrePhoX
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 490
Registriert: 04.07.2008, 22:31

Beitragvon Lipo » 22.07.2008, 12:13

@ PhyrePhoX

Du schockst mich nicht !!! :D Habe ihn schon hinter mir !!!
Bei den ersten Testbildern hab ich alles das gesehn was du geschrieben hast, im Mittelpunkt ist die Linse ganz scharf und zum Rand Farbverläufe mit Unschärfe, wenn man die Bilder nachbearbeitet bleibt immer noch ein Rest sichtbar.

Es sind nicht alle Aufnahmen gleich stark betroffen, je nach Motiv sieht man es mal mehr und mal weniger.

Danke aber für deine Info und die Links, werde mir sie ansehen, mal schauen was ich mache, vieleicht kauf ich meine kleinen noch eine zweite Brille.

Gruss
Lipo
1. A570 IS gegrillt # 2. A610-100d/1.1.0-DE-full_rev_815 # 3. A570 CHDK a570/101a-0.9.8-787 # 4. SX220 1.01b-sx220hs/101b-1.1.0-full_BETA_rev_822
Benutzeravatar
Lipo
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 261
Registriert: 04.07.2008, 17:10
Wohnort: Thüringen / Jena

Beitragvon Lord » 22.07.2008, 12:20

Ich würde versuchen den Verkäufer dranzukriegen. Wie stehts mit Rückgabe?
Die eBay-Abzocke im Showlaserbereich (von dem aus ich hierher zur Fotografie kam) ist ebenfalls
unglaublich & dreist. Das gilt wahrscheinlich für alles außer selbstgemachter Strickpullis :badgrin:
Also immer vorher genau informieren bevor man technisches Gerät kauft. Aber wer hier liest weiß das sowieso.
Es gilt: Wer billig kauft, kauft teuer!
Canon PowerShot A720IS (CHDK, SanDisk Extreme III SD 2GB)
Benutzeravatar
Lord
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 129
Registriert: 07.07.2008, 12:29

Beitragvon PhyrePhoX » 22.07.2008, 12:30

wie in dem englischen forum beschrieben habe ich den verkäufer meiner linsen "zur rede" gestellt, er hat mir nachträglich 50% nachlass gegeben. danach hab ich das zeug dann meinem vater verkauft (ich arsch ich :D), aber für nen schmalen taler, im prinzip brauchte der nur den tubus (und ab und zu mal weitwinkel von nem gebäude). im nachhinein betrachtet hätte ich es wohl zurückgeschickt komplett. aber jetzt weiss ich auch viel mehr über fotografie, objektive und optik :D
Benutzeravatar
PhyrePhoX
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 490
Registriert: 04.07.2008, 22:31

Beitragvon Lipo » 22.07.2008, 14:05

Danke für eure Tipps, eigentlich wollten wir hier Moosgummitaschen basteln, hätt ich nur nicht das Bild gepostet, gope wird stink sauer sein.

Also nochmal zu meiner Verdeitigung und damit nicht der Eindruck entsteht ich gehe so durchs Leben wie mein Avatars-Bild nebenan :D

Eigentlich hätte ich nur den Tubus gebraucht, denn den hatte ich beim kauf der Kamera im Kaufmarkt Jupiter gleich mit bestellt, er sollte 23,99 € kosten, damit ich auch wirklich wieder komme musste ich 5,00 € anzahlen, das ist jetzt aber schon über fünf Wochen her, da meine kleine Canon aber einen rauhen Arbeitsplatz in luftiger Höhe hat und ich ihr den Tubus als Schutz bei harten Landungen spendieren wollte konnte ich nicht länger warten.
Nach einer kurzen suche und zwei clicks sah ich bei 1-2-3 eine Linse+Macrolinse+Tubus für 69,00 €, ich dachte bevor ich 23,99 zum Jupiter trage bestell ich gleich dort,
1-2-3 dauerte mir aber noch zu lang für solche Spässe hatte ich keine Zeit mehr also bestellte ich beim Verkäufer gleich per Telefon.
Normal schaue ich auch nach der Qulität gerade bei solchen Dingen aber hier ging es nur um den Tubus. Ich werde den Verkäufer anrufen vieleicht macht er mir ein Angebot wenn ich schweige :D

Gruss
Lipo
1. A570 IS gegrillt # 2. A610-100d/1.1.0-DE-full_rev_815 # 3. A570 CHDK a570/101a-0.9.8-787 # 4. SX220 1.01b-sx220hs/101b-1.1.0-full_BETA_rev_822
Benutzeravatar
Lipo
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 261
Registriert: 04.07.2008, 17:10
Wohnort: Thüringen / Jena


Zurück zu Kamera aus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast