stativ für powershot a530

Off Topic - Wenn ihr einfach etwas Interessantes schreiben wollt.

stativ für powershot a530

Beitragvon ooJAKOBoo » 16.11.2008, 21:40

hallo zusammen,
nachdem ich mich jetzt entschlossen hab mich intensiver mit der fotographie auseinanderzusetzen,
such ich nun nach einem stativ für eine canon powershot a530..
hat jemand mit einem stativ besonders gute erfahrungen gemacht oder kann mir jemand ein stativ ans herz legen?
grüsse

edit:
ins astronomische sollte der preis natürlich auch nicht steigen.. .. ;)
ooJAKOBoo
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.11.2008, 06:14

Beitragvon möve » 16.11.2008, 22:29

Hallo ooJAKOBoo,

ich hatte zwar irgendwo im Haus ein altes Stativ rumliegen (wo noch ein paar Schrauben fehlten),
nachdem ich aber von CHDK so dermaßen begeistert war, habe ich mir ein Neues gegönnt.
Es sollte auch nicht superteuer sein, leicht und stabil und trotzdem so hoch auszufahren sein,
daß man keinen krummen Buckel machen muß :)
Bin dann bei Manfrotto 785B hängen geblieben. Macht einen soliden Eindruck und läßt
sich gut noch gut im Rucksack verstauen. Ich glaube, der Kugelgelenkkopf ist wohl eher für
eine Videokamera gedacht, ich persönlich finde ihn auch für die Digicam praktisch.
Preis ab ca. 60€ ...

Bild

Gruss,
möve
S5 IS-101a-1.0.1-DE-Rev 193
FB im Salzstreuer :-) http://www.wirklemms.de/chdk/forum/view ... highlight=
Benutzeravatar
möve
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 55
Registriert: 18.07.2008, 21:48
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon C4_87 » 18.11.2008, 15:06

das kugelgelenk ist ja auch extrem nützlich wenn man panoramas machen möchte, da brauch man nicht jedes stativ bein einzeln anpassen^^
CHDK-DE_g7i (neuste)

http://zephyrc4.deviantart.com

[irgenwie hab ich ja mit den : ^^] ^^
Benutzeravatar
C4_87
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 249
Bilder: 5
Registriert: 13.06.2008, 12:26
Wohnort: Jetzt in DD

Beitragvon ooJAKOBoo » 19.11.2008, 15:25

C4_87 hat geschrieben:das kugelgelenk ist ja auch extrem nützlich wenn man panoramas machen möchte, da brauch man nicht jedes stativ bein einzeln anpassen^^


ist das ironisch gemeint oder ist das wirklich ein vorteil? :roll: :)
ooJAKOBoo
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.11.2008, 06:14

Beitragvon C4_87 » 19.11.2008, 20:14

nein es ist echt ein vorteil.
man möchte ja gerade bilder bekommen und wenn das ding dann auch noch ne wage eingebaut hat(oder man ne kleine dabei hat) kann man auch ordentliche 360° bilder machen.
CHDK-DE_g7i (neuste)

http://zephyrc4.deviantart.com

[irgenwie hab ich ja mit den : ^^] ^^
Benutzeravatar
C4_87
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 249
Bilder: 5
Registriert: 13.06.2008, 12:26
Wohnort: Jetzt in DD

Beitragvon ooJAKOBoo » 21.11.2008, 07:58

ah ok danke euch beiden.. ;)
das stativ macht schon nen guten eindruck..
sonst hat niemand ein stativ welches er mir empfehlen kann? :roll:
so die preisklasse um 60.. 70 € passt schon..
für den anfang zumindest.. ..
ooJAKOBoo
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.11.2008, 06:14

Beitragvon möve » 21.11.2008, 19:55

Hallo ooJAKOBoo,

falls Du zu dem oben genannten Stativ noch ein paar Fotos anschauen magst,
einfach mal bei google "Bilder" reinschauen. Einige Nahaufnahmen zeigen den
Kugelkopf sehr detailiert.
Solltest Dir das Teil aber auf jeden Fall mal im Laden anschauen.
Ich finde es lohnt sich....

Gruss,
möve
S5 IS-101a-1.0.1-DE-Rev 193
FB im Salzstreuer :-) http://www.wirklemms.de/chdk/forum/view ... highlight=
Benutzeravatar
möve
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 55
Registriert: 18.07.2008, 21:48
Wohnort: Düsseldorf


Zurück zu Kamera aus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste