Vorstellung

Off Topic - Wenn ihr einfach etwas Interessantes schreiben wollt.

Beitragvon maulwurfn » 18.06.2010, 22:05

Hage? Menno!

fe50 hat geschrieben:@Maulwurf: passt scho, brauchst' Dich Deiner IXUS auch nicht zu schämen *schenkelklopf*

Schäm ich mich doch nicht einer meiner IXUSsen! 8)
Die IXUS860 hat nach über 16k Bilder in der Focus-Mechanik aufgegeben!
Das soll mal eine andere IXUS erst nachmachen :o

fe50 hat geschrieben:...der gehtnix muss als echt Münchner Bajuware halt seinen Weisswurschtsenf überall dazugeben !

Macht ja garnix :o Kommt schon mal vor, mit dem Wurschtsenf-Schlabbern :o
OK. Den Löwensenf mog i o.
Ansonsten komm ich aus der Agrarsteppe Münsterland.
Landschaftlich kann ich mit dem Süden nicht mithalten!

fe50 hat geschrieben:...also - merke: bei fe50 muss mann/frau izdzl - immer zwischen den Zeilen lesen :!:

Ich werde es mir merken und auch versuchen. Aber als kurzsichtiger Maulwurf ist das nicht so einfach :roll:

Sehne schon den Tag mit einer Beta für die IXUS200 herbei :lol:

Tschüssen,
Maulwurfn
IXUS200 (1.01C), A480 (1.00B)
Benutzeravatar
maulwurfn
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Bilder: 0
Registriert: 11.06.2010, 19:55
Kamera(s): IXUS200 (1.01C), A480 (1.00B)

Beitragvon gehtnix » 18.06.2010, 22:23

maulwurfn hat geschrieben:Aber als kurzsichtiger Maulwurf ist das nicht so einfach :roll:
Wie aus gut unterrichteten Kreisen zu erfahren ist arbeitet msl bereits an einem Handbuch in Brailleschrift Bild

Weisswurst mit Löwensenft verhält sich so wie Spätzle mit Erdbeermarmelade Bild

gruss gehtnix Bild
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon maulwurfn » 18.06.2010, 23:18

mmm, Momenten!
gehtnix hat geschrieben:Weisswurst mit Löwensenft verhält sich so wie Spätzle mit Erdbeermarmelade

Ja, die Zutzler nehmen ja den Süssen oder so? Sorry, wieder völlig versemmelt :lol:

gehtnix hat geschrieben: Wie aus gut unterrichteten Kreisen zu erfahren ist arbeitet msl bereits an einem Handbuch in Brailleschrift

Nenenenene!
Die IXUS200 hat ja einen Touch-Screen. Also druckempfindlich!
Kann das nicht per CHDK auch in Richtung Druck nach aussen gehen?
Dann wäre Braille einfach nur perfekt!
Ja hallo, geradezu eine Innovation :shock:
Aber was sollen wir Wurfe dann mit super Bilder?!
Wir machen nur den Makrobereich :badgrin:

Mal Spaß beiseite, ist ein Super Forum hier mit klasse Leute.
Das beobachte ich schon seit Monate ohne mich anzumelden!
Eine CHDK-Version für die IXUS860 habe ich von einem Kollegen
bekommen. Der kennt sich damit aus und hat es mir gezeigt.
Alles hat bisher gut funktioniert. Das Ableben der IXUS860
ist in keinerlei Hinsicht auf die Nutzung von CHDK zurückzuführen!
Jetzt warte ich auf die Portierung der IXUS200.

Aber meinen Wurstsenf geb ich gerne weiterhin ab :lol:

Gruß,
Maulwurfn
IXUS200 (1.01C), A480 (1.00B)
Benutzeravatar
maulwurfn
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Bilder: 0
Registriert: 11.06.2010, 19:55
Kamera(s): IXUS200 (1.01C), A480 (1.00B)

Beitragvon gehtnix » 21.06.2010, 03:54

maulwurfn hat geschrieben:
gehtnix hat geschrieben: Wie aus gut unterrichteten Kreisen zu erfahren ist arbeitet msl bereits an einem Handbuch in Brailleschrift

Bild
MSL ARBEITET NOCH DARAN DIE BRAILLE-PUNKTE ZU FÄRBEN - völlig überflüssig!

gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon steirer » 02.07.2010, 14:17

Hallo CHDK Gemeinde.
Ich heiße Erwin und fotografiere schon einige Zeit mit Canon, analog und jetzt digital. Auf das CHDK-Thema bin ich zufällig gestoßen und ich bin total begeistert. Ich lese hier, im Forum, schon einige Zeit mit und deshalb habe ich mich mal registriert.

viele Grüsse an alle
Canon PowerShot S5 IS FW 101B
CHDK Ver: 0.9.9-906
Benutzeravatar
steirer
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.07.2010, 13:58
Wohnort: Eisenerz

Re: Vorstellung

Beitragvon Unjektiv » 01.11.2010, 17:03

Tach zusammen,
ich bin der neue hier :-)

Sommerlicher 66'er Jahrgang, Kraftfahrzeugtechnikermeister und seit gut 20 Jahren freier Reporter, Fotograf, Kameramann.
Hab Interesse an Feuerwehr, Such- und Rettungshunden, Amateurfunk, Motorflug und Motorboot, Sauerteigbäckerei und allerlei anderen technischem Kram.

Nachdem ich das Drachenhobby "KAP" wieder für mich entdeckt habe wurde mir im Drachenforum Canon mit CHDK nahe gelegt, daher bin ich jetzt hier.

Nach einigem Überlegen habe ich mir vor drei Tagen eine A590IS für 80 Euro aus der Bucht geangelt, CHDK drauf und inzwischen erfolgreich mit einer Intervallsteuerung rumexperimentiert :-)
Aktuell versuche ich ein MD-Script mit Displayabschaltung zum laufen zu bekommen, irgendwas hapert da noch.

Hätte ich viele Jahre früher geahnt was für ein Spaß und was für eine Qualität die kleinen "Kompaktknipsen" machen -abgesehen von den Möglichkeiten des CHDK- ich glaub ich hätte mir viele tausend Euro für diverse DSLR erspart...


Frischauf von den Höhen des Hunsrücks,

Olli
A 590 IS 1.0.1.b
CHDK 1.1.0 DE
Benutzeravatar
Unjektiv
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 01.11.2010, 16:37
Wohnort: Hunsrück nahe Trier
Kamera(s): Canon A 590 IS + MVX 45i

vorgestellt

Beitragvon retep » 10.11.2011, 22:11

Hallo Leute,

ich finde keine Rubrik für Neuvorstellungen wie in meinem Motorradforum, deshalb direkt auf dieser Seite.
Erst mal ein ganz großes Lob an die Macher der Seiten und ich ziehe meinen virtuellen Hut vor den Cracks unter den Mitgliedern – Respekt, welches Wissen hier vermittelt wird!!! =D>

Zu meiner Person: Ich heiße Peter, bin Jahrgang 61 und war eigentlich bislang ein treuer Fan des „grünen Modus“ - spricht eigentlich nur besserer Knipser. Aber meine Frau konnte mir etwas Basiswissen vermitteln und somit gelobe ich Besserung!
Da wir nun im Februar nach Mittelerde (NZ) fliegen, wollte ich doch ein paar halbwegs anständige Bilder mit nach Hause bringen und habe im Netz nach Tipps und Einstellungs-Infos für die Kamera gesucht. So bin ich auf CHDK und diese Seite gekommen … und sofort war mein Spieltrieb geweckt :-)

Ich habe seit knapp 2 Jahren die Powershot SX200is und bin jetzt ganz hin und weg, was seit CHDK mit diesem kleinen Apparat plötzlich alles möglich ist – damit kann ich ja nun fast gegen die Pentax K10 meiner Frau „anstinken“ :-)
Mit dem RAW-Verfahren muss ich mich noch genauer auseinandersetzen, für all die anderen Funktionen brauche ich Vollblutlaie schon alle Aufmerksamkeit und die Zeit wird knapp … aber alleine die Möglichkeit in Superfine aufzunehmen finde ich schon genial!

Was mir aber nun richtig Spaß macht, ist die Zeitraffer-Funktion – ein ganz großes Dankeschön an gehtnix!!! Ich habe sein 7UpLight auf meine SX200is leicht angepasst (in 3 oder 4 verschütteten Gehirnwindungen des vorderen Stirnlappens lag noch ein wenig rudimentäres Basic-Wissen aus meinen Amiga-Zeiten) und schon phantastische Filmchen damit erstellt. Ich teste noch aus, mit welchen Einstellungen ich wie schnell aufnehmen kann (z.Z. 3 Bilder/sec.) und wie lange der Akku mitspielt (bislang max. 2,5 Std.) etc.
Mit den kommenden Bildern aus Neuseeland wollte ich später eine Diashow auf Bluray erstellen und da macht so eine Zeitrafferaufnahme als kleine Videoeinlage in HD bestimmt richtig was her.

Hier schon mal ein kleines Beispiel von einem Test, der ein sehr überraschendes Ergebnis brachte:

http://www.youtube.com/watch?v=5570iEHSsgU

Moderatorenanmerkung: Beitrag aus dem SevenUp-Thread in den Vorstellungs-Thread verschoben.
Benutzeravatar
retep
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 24.10.2011, 18:53
Kamera(s): SX 200 IS

Hallo

Beitragvon DrCoffee » 16.08.2012, 16:02

Als Neuer hier dachte ich gezieme es sich, wenn ich mich kurz vorstelle. Ich bin 24 und habe etwas exquisite Haustiere zu Hause, nämlich Schlangen. Hoffe hier ist Platz für einen ausgefallenen Charakter . Wünsche euch noch was. Bis dann.
DrCoffee
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.08.2012, 18:13
Kamera(s): Digitalkamera

Re: Vorstellung

Beitragvon ursinator2.0 » 24.02.2013, 21:28

Hallo alle, habe mich neulich angemeldet, bin aber schon ca. 2 Jahre oder so am reinschauen und mit CHDK auf meiner A590IS. Hatte die Kamera damals wg. guter Testergebnisse gekauft und in einem Fotoforum den Hinweis auf CHDK erhalten. Ausser HDRs, RAWs und der Nutzung als elektronisches Buch habe ich die Möglichkeiten eigentlich kaum ausgeschöpt, aber allein das ist schon eine ungeheure Bereicherung. Kann mich dem Dank an die Macher und Unterstützer nur anschliessen, einfach nur genial, was Ihr da ausgetüftelt habt! =D>
Bin schon einer der älteren mit entsprechender Vergangenheit in analoger Fotografie, Zappa- sowie Mountainbikefan. Schöne Grüsse ;)
Benutzeravatar
ursinator2.0
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.02.2013, 02:22
Kamera(s): A590IS

Vorherige

Zurück zu Kamera aus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast