Ixus 75 geht nicht mehr an...

Wireless, 30, 40, 50, 55, 60, 65, 70, 75, 80, 85IS, 90IS, 95IS

Ixus 75 geht nicht mehr an...

Beitragvon charli- » 11.04.2009, 21:09

Hallo,

ich habe ein kleines Problem...

Seit ein paar Tagen geht meine Ixus 75 nicht mehr an,
d.h. sie bleibt weiterhein auf OFF.

Hat jemand ne Idee, wie ich das wieder hin bekomme?
Batterie ist voll und auch wenn Sie an den PC stecke, wird die Kamera nicht erkannt.

Ich bin echt ratlos...

Danke und Gruß
Benutzeravatar
charli-
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 11.04.2009, 21:01
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon silas » 11.04.2009, 21:48

Karte raus?
a550,IXUS 80IS (1.01a)
aktuelle version
Flickr
Benutzeravatar
silas
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 150
Registriert: 23.04.2008, 14:11
Wohnort: Schweden

Beitragvon charli- » 11.04.2009, 22:17

ja
Benutzeravatar
charli-
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 11.04.2009, 21:01
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon fe50 » 12.04.2009, 01:47

Hallo charli-, herzlich willkommen im CHDK Forum !

...prüfe doch mal folgende Punkte:

a) funktioniert der Schalter im Batterieschacht bzw. ist der beschädigt ?
b) sind die Batteriekontakte im Batteriefach & am Akku ok ? - (nicht verschmutzt, verbogen oder blockiert/verdeckt)
c) Ist der Akku ok ? - evtl. einen anderen ausprobieren
d) Evtl. Wackler am Schieber für Video-SCENE-Record ?
e) Irgendwelche Unterschiede beim Einschalten per PLAY-Taste oder per POWER Knopf ?
f) Irgendwelche Geräusche, wenn Du sie einschaltest ? (press' die Kamera direkt fest an die Ohrmuschel)

Bei a) und b) empfiehlt sich ein Zahnstocher & eine Taschenlampe; aber sei vorsichtig, die Plastikteile sind extrem empfindlich !

Bei c) kann Dir evtl. jemand mit einer anderen Ixus aushelfen, der NB-4L Akku ist auch in anderen Modellen verbaut, weit verbreitet...

f) meine ich wirklich ernst, kein Witz...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon charli- » 12.04.2009, 14:24

Danke erstmal für die Hilfe...

a) der Schalter am Akkufach lässt sich leicht bewegen, ob dieser noch funktioniert, kann ich so nicht sagen.
Bei der IXUS 70 geht durch Drücken des kleinen Schalters der Apparat an - bei der Ixus 75 nicht.

b) Kontakte sowohl am Akku als auch im Apparat ausgiebig gereinigt

c)
Batterie von einer anderen Kamera (Ixus 70) getestet - es tut sich nichts.
Der Akku von der Ixuus 75 funktioniert aber tadelos in der Ixus 70 - nur in der Ixus 75 nicht.

d) Einen Wackler am besagten Schalter kann ich nicht feststellen.

f) Der Apparat gibt absolut keine Geräusche von sich, als wäre kein Akku vorhanden.


Ich habe jetzt nochmal den Bruder meiner Freundin gefragt. Dieser hatte sich nämlich die Kamera für seinen Urlaub ausgeliehen.
Da wir über 2 Stück verfügen, was es für uns auch kein Problem.
Jetzt sagt er zu mir... Er wollte eine andere Software aufspielen und hat mir dieses Forum genannt.
Deshalb habe ich auch mich hier mal angemeldet. Bringt diese Info Euch irgendwie weiter?

Ich habe echt einen Prass auf den Kerl. Gerade mal paar Härchen am Sack und schon so ein Scheiß machen.
Und am Ende will er´s nicht gewesen sein...

Danke Euch
Benutzeravatar
charli-
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 11.04.2009, 21:01
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon h3px » 12.04.2009, 17:53

Hallo Charli,
nicht witzig...
a) der Schalter am Akkufach lässt sich leicht bewegen, ob dieser noch funktioniert, kann ich so nicht sagen.
Bei der IXUS 70 geht durch Drücken des kleinen Schalters der Apparat an - bei der Ixus 75 nicht.


Also meine Ixus870 geht nicht automatisch an, wenn ich den kleinen Schalter am Akkufach vorschiebe.
Aber ich kann sie bei geöffneten Akkufach einschalten, wenn ich den Schalter nach vorne schiebe, ihn dort halte und dann per ON/OFF-Schalter einschalte.

Versuch mal die Kamera bei offenen Akkudeckel und gedrückten Schalter einzuschalten.
Denn so tot wie von dir beschrieben klingt schon sehr nach >>kein Strom<<

Ich bin bei meiner 870 vor drei Wochen fast verrückt geworden, als sie auch nicht mehr an ging.
Karte getauscht und Ende. NIX, kein Mucks.
Ich habe dann gefühlte 100 mal Karte und Akku rein und wieder raus gemacht, bis sie wieder lief.
Und da auf der Kamera ja kein chdk läuft, habe ich so gar keine Idee wo das Problem lag.
Seither läuft sie wieder völlig ohne Probleme.

In diesem Sinne, viel Glück
Benutzeravatar
h3px
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 365
Bilder: 10
Registriert: 15.01.2009, 21:38
Wohnort: ~ MUC
Kamera(s): S 110 103a - SX 260 101a
Ixus 870 101a - A590 101b

Beitragvon charli- » 12.04.2009, 22:26

h3px hat geschrieben:Hallo Charli,

Versuch mal die Kamera bei offenen Akkudeckel und gedrückten Schalter einzuschalten.


Probiert - keine Reaktion

Bin auch langsam am verzweifeln. :evil:

Trotzdem Danke
Benutzeravatar
charli-
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 11.04.2009, 21:01
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon charli- » 16.04.2009, 23:20

zur Info...

Ich habe die Kamera jetzt im Fotoladen abgegeben und diese werde es an Canon einsenden.
Die Rechnung erhält dann unser kleiner "Verursacher". Hab Ihm schon gesagt, daß er vom nächsten Taschengeld mal nicht so viel ausgeben soll... :D
Benutzeravatar
charli-
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 11.04.2009, 21:01
Wohnort: Darmstadt


Zurück zu 10er-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast