IXUS 70 wiederbeleben

Wireless, 30, 40, 50, 55, 60, 65, 70, 75, 80, 85IS, 90IS, 95IS

IXUS 70 wiederbeleben

Beitragvon ichbins » 16.09.2009, 12:45

Hallo Alle
ich bin neu hier und bin mir nicht ganz sicher, ob ich mit dieser Anfrage hier auch richtig bin. :roll:

Ich habe meiner IXUS das CHDK spendiert und wollte dann anschliessend eine Langzeitbelichtung machen. Nach dem Abdrücken blinkten neben dem Sucher die Lämpchen grün und orange - und hörten nicht mehr auf zu blinken. Die Kamera war irgendwie "blockiert". Des Wartens (mehrere Minuten) müde geworden, versuchte ich die Kamera auszuschalten - erfolglos. Deshalb zog ich die "Notbremse" und entfernte den Akku. Als ich den Akku wieder einsetzte ging immer noch nichts: das Objektiv ist weiterhin ausgefahren und auf sämtliche Tastenkombinationen kommt keine Reaktion.

Gibt es da noch Hilfe oder habe ich die IXUS ins Nirvana geschickt? Gibt es einen versteckten Reset-Knopf oder eine Reset-Tastenkombination?

Bin froh um jeden Tipp - probiers auch gerne aus, denn "kaputt" scheint sie ja eh zu sein :oops:

Vielen Dank und sonnige Grüsse
Zuletzt geändert von ichbins am 16.09.2009, 19:37, insgesamt 1-mal geändert.
Jeder Mensch ist Ausländer: fast überall.
----------------------------------------------
IXUS 70 /
ichbins
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.09.2009, 20:22
Wohnort: Oberhofen am Thunersee (CH)

Beitragvon gehtnix » 16.09.2009, 18:52

Hi ichbis,

da ich ja eine andere Kamera ist das jetzt für mich nicht so einfach.

Irgendwelche Reset-Knöpfe sind (mir) unbekannt.

Dennoch, was für eine Zeit hattest Du denn da eingestellt? 2 Sekunden oder was?

Bei mir habe ich gerade mal 5 Sekunden laufen lassen, da blinkt die Orange LED ist ja auch wegen Verwackelung OK.

Die Grüne LED deutet auf ein Fokusproblem hin, ist eine Meldung von Canon, die konnte also nicht scharfstellen.

Akku ist voll? Alle Klappen auch richtig geschlossen?

Ich denke aber mal dass die Kamera nicht hin ist.

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon ichbins » 16.09.2009, 19:31

Hi gehtnix

(passender Name für mein Kameraproblem) :p

Ich habe 15 Sekunden eingestellt. Ich habe auch alles gecheckt gehabt (sogar den Akku gewechselt), die Kamera auf- und wieder zugeschraubt (sieht innen drin spannend aus - habe aber nix bedeutendes gesehen) und jetzt im Anschluss an Dein Posting den Akku nochmals gewechselt - und siehe da. Sie tutet wieder :?:

Ich würd' nicht sagen, dass mir ein :idea: aufgegangen ist, aber immerhin komm ich jetzt drum rum, Ersatz zu beschaffen :)

War wohl nicht mein Technik-Tag... :(

Vielen Dank jedenfalls - und vielleicht weiss ja jemand, obs irgendwo einen "Reset-Knopf" gibt.

Sonnige Grüsse von hier

ichbins

PS: Bild hier http://www.sternenmeer.ch ist mit 15 Sekunden - mal sehen, wie viele Sterne mit 65 Sekunden kommen...
Jeder Mensch ist Ausländer: fast überall.
----------------------------------------------
IXUS 70 /
ichbins
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.09.2009, 20:22
Wohnort: Oberhofen am Thunersee (CH)

Beitragvon gehtnix » 16.09.2009, 21:37

Hi ichbins,

google mal nach ixus und Objektiv, da findest Du so was hier.
Demnach befindet sich der Reset-Knopf nahe dem Mülleimer.

Hast Glück gehabt.

Benenne mal die Datei ver.req auf vers.req, also nur das "s" einfügen.

Dann in den Wiedergabemodus, SET drücken und halten, mit wiederholtem Display-Drücken kannst Du jetzt die Seiten (3) wechseln.

Unter der Software-Version, findest Du dort E18? Google mal nach E18.

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon ichbins » 16.09.2009, 22:16

eieieiei - ja, da steht E18 (Meldung von 2007 :?: ) und eine Seite weiter Zoom Lens Error im Juni dieses Jahres....

Also beginnt die Bastelstunde mit dieser schönen Vorlage http://www.ixus-world.de/index.htm?tips/repair_guide/e18_01.htm, sobald meine IXUS das nächste Mal zickt.

Habe es soeben geschafft, 64 Sekunden lang zu belichten und es scheint mir nicht, dass die Schärfe weit weg von der Realität liegt. :)

Hier das Bild (2MB - Seestimmung mit Wolkendeckel): http://www.sternenmeer.ch/64sek.JPG

Mit dem Resetknopf hast Du wohl recht.... aber gerettet ist gerettet :oops:

Sonnige Grüsse - ich warte auf mond- und wolkenlose Nächte

ichbins 8)
Jeder Mensch ist Ausländer: fast überall.
----------------------------------------------
IXUS 70 /
ichbins
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.09.2009, 20:22
Wohnort: Oberhofen am Thunersee (CH)

Beitragvon pterozaurus » 16.09.2009, 22:33

Hi zusammen,
ging ja nochmal gut......
E18 ist fast kein Problem wenn man Feinmechanisch etwas fit ist. Meine Ixus55 habe ich schon 2 mal wegen E18 komplett auseinander- und wieder zusammengebaut. Die gleiche vom Nachbarn war auch schon dran..
Meine fiel aus 1,80m mit ausgefahrenem Objektiv auf Asphalt, später habe ich zum Abtrocknen das Objektiv beim einfahren festgehalten...mach ich nicht mehr. Die vom Nachbar hatte im Urlaub zuviel Sand abbekommen.

Hilfreich:
- 2. Kamera um die Schritte zu dokumentieren und in den Bildern einzuzeichnen wo all die kleinen Schrauben waren
- Behälter mit vielen kleinen Fächern um all die kleinen und verschieden großen Schrauben zumindest in der Baugruppen reihenfolge wegzulegen.

Beim erstem mal blieben noch 3 Schrauben übrig, zum schluß keine mehr. Man lernt dazu ;-)

Grüße
Stephan
SX220 HS; Fw. 101b; CHDK_DE 1.2.8 Rev. 2099
Ixus55:chdk ixus55_sd450-100c-1.0.0-DE
Benutzeravatar
pterozaurus
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 65
Bilder: 0
Registriert: 18.06.2008, 11:41
Kamera(s): SX220 HS
Ixus 55

Beitragvon makrochain » 05.11.2009, 00:36

Hallo! Leider bekomme ich es überhaupt nicht gebacken, die Verschlusszeit zu ändern. bei mir tut sich ganrichts. Es wäre extrem nett von euch, wenn ihr mir, dem blutigen Anfänger, die einstellungen von CHDK schreiben könntet, welche ich vornehmen muss um die verschlusszeiten zu ändern auf 25-30 sekunden.

Liebe Grüße
Makro und seine Ixus 70
makrochain
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.11.2009, 00:34

Falls es so geht wie bei meiner Kompakten

Beitragvon Sinter » 06.11.2009, 13:39

Hallo,

sofern du CHDK eingerichtet und aktiviert hast (CHDK-Handbuch bitte genau lesen, dort ist das ausführlich erläutert), dann einfach den ALT-Modus aufrufen (meine Ixus60 die Drucker-Taste), dann das Hauptmenü aufrufen (bei mir MENÜ-Taste), dann gleich die erste Zeile aufrufen mit Taste SET (Extra-Menü-Foto-Einstellungen), und dort kannst du dann (wie im Handbuch beschrieben) deine änderungen vornehmen:
Ersetze Verschlusszeit auf deine gewünschten Sekunden raufsetzen, darunter den Multiplikator auf 1 setzen und mit der Drucker-Taste aus dem Menü rausgehen. Schon hast du deine Langzeitbelichtung.
Grundsätzlich lohnt es sich, das Handbuch mit all den möglichen tollen Feinheiten durchzulesen.

Viele Grüße und viel Spaß mit CHDK,
Sinter
Ixus 60 (SD600) Firmware 1.00a
CHDK-DE aktuelle Version
Benutzeravatar
Sinter
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 416
Bilder: 2
Registriert: 14.08.2009, 14:16
Wohnort: München


Zurück zu 10er-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste