IXUS55 Videoaufnahmen

Wireless, 30, 40, 50, 55, 60, 65, 70, 75, 80, 85IS, 90IS, 95IS

IXUS55 Videoaufnahmen

Beitragvon Gast » 25.05.2008, 14:12

Hallo,

ja ich weiß eine Kamera ist keine Digicam. Aber ich habe im USA Urlaub festgestellt, daß bewegte Bilder doch viel mehr sagen können. In bestimmten Situationen ist es sehr von Vorteil.

Doch was mich immer ein wenig gestört hat, war die nicht vorhandene Möglichkeit optisch zu zoomen. Doch dies hat sich mit der CHDK nun geändert.

ABER leider musste ich fest stellen, daß wenn man einmal in den digitalen Zoom gerutscht ist ein Ausrufezeichen erscheint und nur noch der digitale Zoom nutzbar ist.

Habt ihr auch dieses Problem, oder hängt es vielleicht mit anderen Faktoren oder Einstellungen zusammen?

Für nützliche Tips bin ich sehr dankbar...
Gast
 

Beitragvon Gast » 25.05.2008, 14:29

o.k das Problem mit dem optischen und digitalen Zoom konnte behoben werden. Durch Deaktivierung des digitalen Zoomes im Canon Menue.

Doch da kommt schon das nächste Problem. Das Ausrufezeichen erscheint dennoch. Und die Clips werden nur ca 20s lang, dann werden schon die Daten gespeichert. Das sollte auf keinen Fall passieren, da es immer ein riesen Vorteil ist, wenn man mehr als nur 20s z.B. 2-3 min Videos aufnehmen kann.
Gast
 

Beitragvon Gast » 25.05.2008, 14:45

Luigi. hat geschrieben:Doch da kommt schon das nächste Problem. Das Ausrufezeichen erscheint dennoch. Und die Clips werden nur ca 20s lang, dann werden schon die Daten gespeichert.


Auch dieses Problem konnte gelöst werden. Es hängt mit der Bitrate des Videos zusammen. Bis 2.5 ist alles in Ordnung. Bei 3.0 bringt dei IXUS des Ausrufezeichen und bricht dann ab. Entweder Prozessor überlastet oder Karte zu langsam. Wenn ich Zeit habe werde ich es mit einer schnelleren Karte testen. Aber vielleicht ist der interne Kartenschreiber auch nur an seine Grenzen gekommen.
Gast
 


Zurück zu 10er-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste